Das Windows-Hilfeprogramm wird unter Windows 10, Windows Server 2012 oder höheren Versionen von Windows Server nicht unterstützt. Das Windows-Hilfeprogramm steht nur für Windows Vista sowie Windows 7, 8 und 8.1 zur Verfügung.

Microsoft empfiehlt Softwareentwicklern dringend, die Verwendung der Anwendung Windows Hilfe nicht mehr zu verwenden. Softwareentwicklern, die Programme mit HLP-Dateien ausliefern, wird empfohlen, für die Hilfedateien zu einem alternativen Format wie CHM, HTML oder XML zu wechseln. Weitere Informationen finden Sie im MSDN-Artikel Welche Hilfeversion brauche ich? Während Microsoft zukünftige Hilfetechnologien entwickelt, empfehlen wir Autoren, die HTML-Hilfe 1.4 weiterhin zu verwenden. HTML Help 1.4 ist im Lieferumfang von Windows-Versionen enthalten (beginnend mit Windows 7).

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, die Hilfe in Windows-basierten Programmen zu öffnen, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt.
 

Die Hilfe für dieses Programm wurde im Format von Windows-Hilfe erstellt, das in früheren Versionen von Windows verwendet wurde und in Windows Vista nicht unterstützt wird.
 

Die Hilfe zu diesem Programm wurde im Windows Hilfeformat erstellt. Dies hängt von einem Feature ab, das in dieser Version von Windows. Sie können jedoch ein Programm herunterladen, mit dem Sie die im Hilfeformat Windows Hilfe anzeigen können.
 

Die Hilfe zu diesem Programm wurde im Windows Hilfeformat erstellt. Dies hängt von einem Feature ab, das in dieser Version von Windows. Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft-Website zu Hilfe und Support.

Lösung

Um 32-Bit-Hilfedateien mit der HLP-Dateierweiterung in Windows anzuzeigen, müssen Sie die Datei „WinHlp32.exe“ aus dem Microsoft Download Center herunterladen und installieren.

Wichtige Hinweise zum Herunterladen dieses Programms

  • Öffnen Sie die Links mit Internet Explorer.

  • Wenn beim Öffnen der Download-Seite die Meldung „Überprüfung erforderlich“ angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Wenn Sie aufgefordert werden, die Datei herunterzuladen, wählen Sie den Dateinamen aus, der "x64" für 64-Bit-Versionen von Windows oder "x86" für 32-Bit-Versionen von Windows enthält. Treffen Sie Ihre Auswahl anhand der folgenden Informationen der automatischen Erkennung.

  • Das Windows-Hilfeprogramm wird unter Windows Server 2012 oder höheren Versionen von Windows Server nicht unterstützt.

Wenn beim Installieren oder Verwenden der WinHlp32.exe Probleme auftreten, wechseln Sie zum Abschnitt "Weitere Informationen".

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×