Problembeschreibung

Angenommen Sie, eine Anwendung ausführen, die eine Methode fordert eine COM-basierte Komponente auf einem Computer, auf denen Windows 8 ausgeführt wird. Die Methode verwendet einen benutzerdefinierten Typ (UDT) mit einer Struktur, die in einer Variante umschlossen ist. In diesem Fall der Aufruf fehl und Fehlercode 0x800706f7 generiert.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil gültige benutzerdefinierte Typen nicht korrekt in einem Puffer Validierungsvorgänge behandelt werden, die Datei "Oleaut32.dll" führt.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Updaterollup 2862768. Für weitere Informationen, wie Sie dieses Updaterollup-Paket erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2862768 erweitert Windows 8 und Windows Server 2012 Updaterollup: August 2013

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×