Dieser Artikel betrifft auch .NET Framework 4.7.2.

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Fehlermeldung „0x80092004“, die möglicherweise Benutzern angezeigt, wenn sie versuchen, das Update für den Sicherheits- und Qualitätsrollup vom Juli 2018 (KB4340557 oder KB4340558) unter Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 oder Windows Server 2012 zu installieren, nachdem sie die Updates für die Vorschau des Qualitätsrollups für .NET Framework vom Juni 2018 (KB4291497 oder KB4291495) auf Systemen installiert haben, auf denen .NET Framework 4.7.2, 4.7.1, 4.7, 4.6.2, 4.6.1 oder 4.6 ausgeführt wird.

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie verwenden .NET Framework 4.6 oder eine höhere Version unter Windows 8.1, Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2.

  • Zuvor haben Sie das Update für die Vorschau des Qualitätsrollups vom Juni 2018 (KB4291497 oder KB4291495) installiert.

  • Sie versuchen, die Updates für den Sicherheits- und Qualitätsrollup vom Juli 2018 (KB4340557oder KB4340558) zu installieren.

In diesem Szenario wird das Update nicht installiert, und die Installationsfehlermeldung „0x80092004“ wird angezeigt.

Hinweis Um zu überprüfen, welche Updates Sie installiert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und wählen Sie dann Einstellungen > PC-Einstellungen ändern > Update und Wiederherstellung > Windows Update > Updateverlauf anzeigen aus. 

Lösung

Microsoft hat die Updates für den Sicherheits- und Qualitätsrollup vom Juli 2018 für .NET Framework (KB 4340558 und KB 4340557) erneut veröffentlicht, um ein Installationsproblem zu beheben. Über Windows Update können Sie nach diesen Updates suchen. Diese Updates können Sie auch direkt über die folgenden Knowledge Base-Artikel herunterladen und installieren:

Updates für den Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework 3.5 SP1, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2 für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 (KB 4340558)

Updates für den Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework 3.5 SP1, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2 für Windows Server 2012 (KB 4340557)

Status

Dieses Problem ist behoben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Lösung“. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×