Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Microsoft Exchange Server und Lync Server 2010-Gruppenchat Bereitstellen in Lync Server 2010-Umgebung.

  • Benutzer A aktivieren für Exchange Server und Lync Server 2010. Beispielsweise weisen Sie (SMTP = Simple Mail Transfer Protocol) Adresse des "usera@contoso.com" und "sip:usera@contoso.com" die Session Initiation Protocol (SIP) Adresse an Benutzer A.

  • Benutzer B aktivieren für Exchange Server. Zum Beispiel weisen Sie die SMTP-Adresse "userb@contoso.com" an Benutzer B.

  • Hinzufügen Benutzer A einen Chatraum mit Gruppenchat-Verwaltungstool.

  • Benutzer ein Zeichen in der Gruppenchat-Client, und dann ein chats oder führt einige Aktivitäten im Chatraum.

  • Benutzer A für Exchange Server und Office Communications Server 2007 R2 deaktivieren, und Sie das Konto aus allen Chaträumen entfernen.

  • Ändern Sie die SMTP-Adresse von Benutzer B "userb@contoso.com" "usera@contoso.com." Benutzer B für Lync Server 2010 aktivieren mithilfe dieses neue SMTP-Adresse und die SIP-Adresse "sip:usera@contoso.com"

Sie versuchen, mithilfe des Verwaltungsprogramms Gruppenchat Chatraum Benutzer B hinzufügen:

Kann nicht die Liste gespeichert werden: [3] [322] < Ma chan://contoso.com/a9844a0d-528c-42aa-a4aa-70f5dcc2ed49 > Rolle < Element > enthält bereits > diese Prinzipien sind bereits auf dem Knoten definiert: < sip:usera@contoso.com >

Ursache

Dieses Problem tritt auf, da der Eintrag für Benutzer A nach dem Deaktivieren von Benutzer A für Lync Server 2010 unerwartet Gruppenchat Datenbank entfernt wird.

Lösung

Installieren Sie zur Behebung des Problems das folgende kumulative Update:

2514984 Beschreibung des Updates für Lync Server 2010-Gruppenchat: November 2011 Hinweis Löschen Sie das alte Konto in Active Directory-Domänendiensten (AD DS) bevor Sie das Update installieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×