Problembeschreibung

Angenommen Sie, Bereitstellen von Unified Messaging (UM) in einer Umgebung mit Microsoft Exchange Server 2013 und das um-IP-Gateway mit Microsoft Lync Server 2013-Umgebung integrieren. Beim Klicken auf einen Link in einem Anruf e-Mail in Microsoft Outlook wird in Lync-Client die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die angegebene Adresse wird nicht erkannt oder ist nicht vorhanden. Überprüfen Sie die Adresse, und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie die richtige Syntax für diese Adresse nicht kennen, wenden Sie sich an Ihrem Supportteam.

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund der Uniform Resource Identifier (URI)-Parameter hartcodiert von ist die "tel:" Präfix.

Problemlösung

Um dieses Problem zu vermeiden, installieren Sie das folgende Update:

Kumulative Update 8 für Exchange Server 2013

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Finden Sie weitere Informationen über die Befehlszeilenparameter Lync 2013 Lync aus einer anderen Anwendung gestartet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×