Fehlermeldung "Es konnte nicht zur Präsentation verbinden" bei anonymer Benutzer Desktop in einer Besprechung in Lync 2013 teilt

Problembeschreibung

Dieses Problem tritt auf, wenn ein Benutzer an einer Konferenz teilnehmen, die in einer Organisation ohne Verband vom Netzwerk der Organisation des Benutzers erstellt. Die Organisation des Benutzers hat keine direkte IP/TCP-Verbindung Route Edge-Infrastruktur der Organisation ohne Verband.

Wenn dieses Problem auftritt, erhält der Benutzer folgende Fehlermeldung:

Es konnte nicht zur Präsentation wegen Netzwerkproblemen verbinden.

Der Benutzer kann nicht zusätzlich audio oder video in einer Besprechung in Lync 2013 starten.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Lync 2013 Edge-Infrastruktur der Organisation nicht verbundene Verbindung nicht konfigurierten HTTP-Proxyserver verwenden. Lync 2013 versucht stattdessen direkt mit Edge-Infrastruktur nicht ordnungsgemäß verbunden.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie 10. März 2015 update für Lync 2013.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×