Problembeschreibung

Wenn Sie Soft-ein Windows Embedded CE 6.0-Gerät zurücksetzen, die Anmeldeinformationen in der Registrierung erhalten Sie eine Fehlermeldung, die in das Debug-Ausgabefenster die folgenden ähnelt:

4294772248 PID:1a8000a TID:13a000e OSAXST1: >>> das Laden von Modul "credprov.dll" (0x889B3E14) an der Adresse 0x40500000 0x40506000 im Prozess "udevice.exe" (0x88B4F564)
4294772257 PID:400002 TID:13a000e CACHEFILT:GetFileAttributesW! Ist fehlgeschlagen, Fehler = 123
4294772264 PID:400002 TID:13a000e CACHEFILT:GetFileAttributesW! Ist fehlgeschlagen, Fehler = 123
4294772272 PID:400002 TID:13a000e CACHEFILT:GetFileAttributesW! Ist fehlgeschlagen, Fehler = 123
4294772280 PID:400002 TID:13a000e CACHEFILT:GetFileAttributesW! Ist fehlgeschlagen, Fehler = 123
4294772293 PID:400002 TID:13a000e CACHEFILT:GetFileAttributesW! Ist fehlgeschlagen, Fehler = 123
4294772307 PID:1a8000a TID:13a000e CREDSVC: LoadVProviders: kein virtueller Typ Anbieter vorhanden.

Dieses Problem tritt auf, wenn im Fenster Konnektivitätsoptionen für Zielgerät Windows Embedded CE 6.0 Platform Builder die folgenden Aktionen ausführen:

  • Die Option nur bei geändertem Abbild .

  • Sie deaktivieren das Kontrollkästchen Arbeitsspeicher bei Warmstart löschen .

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Anmeldeinformations-Manager reserviert Speicher und frei für bestimmte Anmeldeinformationen in einer Schleife bei Anmeldeinformationen in der Registrierung nach dem Soft-Reset ein. Der Anmeldeinformations-Manager wird jedoch nicht den Zeiger auf NULL gesetzt. Dann wird der Zeiger wieder freigegeben, bevor der Anmeldeinformations-Manager wird die Schleife beendet.

Problemlösung

Informationen zu Softwareupdates

Ein unterstütztes Softwareupdate ist inzwischen von Microsoft als monatliches Update für Windows CE 6.0 Platform Builder erhältlich (Februar 2009). Sie können dies überprüfen, indem Sie einen Bildlauf zum Abschnitt "Dateiinformationen" dieses Artikels. Der Paketdateiname enthält die Produktversion, Datum, Knowledge Base-Artikelnummer und Prozessortyp. Das Paket Dateinamenformat ist:

Produktversion-JJMMTT-Kbnnnnnn-ProzessortypBeispiel: "Wincepb50-060503-kb917590-armv4i.msi" ist das ARMV4i Windows CE 5.0 Platform Builder-Update, das im KB-Artikel 917590 behandelt wird und im monatlichen Update vom Mai 2006 enthalten ist. Um dieses Problem sofort beheben möchten, finden Sie folgende Informationen zu Windows CE Platform Builder und Kernbetriebssystem-Softwareupdates:

das Kernbetriebssystem-Updates für Microsoft Windows CE Platform Builder-Produkte suchen

Voraussetzungen

Dieses Update wird nur unterstützt, wenn alle zuvor veröffentlichten Updates für dieses Produkt ebenfalls installiert wurden.

Neustartanforderung

Nachdem Sie dieses Update anwenden, müssen Sie die gesamte Plattform neu erstellen. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden:

  • Im Menü Erstellen auf Reinigenund klicken Sie dann auf Build Platform

  • Klicken Sie im Menü Erstellen auf Plattform neu erstellen.

Sie müssen keinen Neustart des Computers, nachdem Sie dieses Update anwenden.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Dateiname

Dateigröße

Datum

Zeit

Wincepb60-090226-kb967334-armv4i.msi

1,174,528

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-mipsii.msi

1,140,736

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-mipsii_fp.msi

1,141,248

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-mipsiv.msi

1,146,880

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-mipsiv_fp.msi

1,147,392

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-sh4.msi

1,124,352

26-Feb-2009

22:56

Wincepb60-090226-kb967334-x86.msi

1,034,240

26-Feb-2009

22:56

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Dateiname

Dateigröße

Datum

Zeit

Pfad

Windows embedded ce 6.0_update_kb967334.htm

7,683

26-Feb-2009

22:47

090226_kb967334

Credsvc.lib

1,537,244

11-Feb-2009

19:36

Public\Common\Oak\Lib\Armv4i\Debug

Credsvc.lib

1,269,852

11-Feb-2009

19:36

Public\Common\Oak\Lib\Armv4i\Retail

Credsvc.lib

1,531,002

11-Feb-2009

19:37

Public\Common\Oak\Lib\Mipsii\Debug

Credsvc.lib

1,188,022

11-Feb-2009

19:37

Public\Common\Oak\Lib\Mipsii\Retail

Credsvc.lib

1,531,096

11-Feb-2009

19:37

Public\Common\Oak\Lib\Mipsii_fp\Debug

Credsvc.lib

1,188,120

11-Feb-2009

19:37

Public\Common\Oak\Lib\Mipsii_fp\Retail

Credsvc.lib

1,546,810

11-Feb-2009

19:38

Public\Common\Oak\Lib\Mipsiv\Debug

Credsvc.lib

1,198,222

11-Feb-2009

19:38

Public\Common\Oak\Lib\Mipsiv\Retail

Credsvc.lib

1,546,904

11-Feb-2009

19:38

Public\Common\Oak\Lib\Mipsiv_fp\Debug

Credsvc.lib

1,198,320

11-Feb-2009

19:38

Public\Common\Oak\Lib\Mipsiv_fp\Retail

Credsvc.lib

1,429,598

11-Feb-2009

19:39

Public\Common\Oak\Lib\Sh4\Debug

Credsvc.lib

1,124,168

11-Feb-2009

19:39

Public\Common\Oak\Lib\Sh4\Retail

Credsvc.lib

1,264,766

11-Feb-2009

19:36

Public\Common\Oak\Lib\X86\Debug

Credsvc.lib

1,079,656

11-Feb-2009

19:36

Public\Common\Oak\Lib\X86\Retail

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×