Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2019 Language Pack: 08. Juni 2021 (KB5001945)

Zusammenfassung

Mit diesem Sicherheitsupdate wird eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft SharePoint Server bezüglich Remotecodeausführung behoben. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2021-31966.

Hinweis: Die endgültige Produktversion von Microsoft SharePoint Server 2019 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate behebt die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme:

  • Behebt ein Problem, bei dem Metadaten zum öffentlichen Update, die in der Windows-Registrierung gespeichert wurden, nicht druckbare Zeichen enthielten.

  • Entfernt den Abfrageparameter „e“ des Bindungsprotokolls aus Kopierlinks für lokal, da er nur in SharePoint Online verwendet wird.

  • Behebt das Problem, bei dem die Sprachausgabe den Text des Webpart-Titels „Direktlinks“, der von einem Benutzer eingegeben wird, nicht vorlesen kann.

  • Behebt das Problem, dass die Sprachausgabe beim Löschen von Wörtern keine Buchstaben vorlesen kann.

  • Behebt das Problem, dass die geposteten Nachrichten im „News“-Webpart im Internet Explorer bei Verwendung des Listenlayouts nicht angezeigt werden.

  • Behebt das Problem der Rollenbeziehung auf der Seite „Dokument“ für die Barrierefreiheit.

  • Behebt das Problem, bei dem das ARIA-Umschaltfeld in der Details-Liste keinen barrierefreien Namen hat.

  • Behebt das Problem, bei dem die Funktion Neue Elemente unter Websitenutzung bei einer nicht-englischsprachigen modernen Teamsite nur .docx-Dateien zählt.

Hinweis: Um diese Probleme zu beheben, müssen Sie KB 5001944 zusammen mit diesem Update installieren.

Beziehen und Installieren des Updates

Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum automatischen Abrufen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Website mit dem Microsoft Update-Katalog.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie unter Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 08. Juni 2021 (KB5004128).

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4504715.

Dateihashinformationen

File name

SHA256-Hash

wssloc2019-kb5001945-fullfile-x64-glb.exe

51EDDCC5D2D60EC31BB557E75C86064F8BA1A433440D88F459C63EEA5F5CBBCB

Dateiinformationen

Laden Sie die Liste der im Sicherheitsupdate 5001945 enthaltenen Dateien herunter.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit

Schützen Sie sich online: Unterstützung für Windows-Sicherheit

Erfahren Sie, wie wir vor Cyberbedrohungen schützen: Microsoft-Sicherheit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×