Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2019 Language Pack: 13. April 2021 (KB4504715)

Zusammenfassung

Mit diesem Sicherheitsupdate wird eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Word bezüglich Remotecodeausführung behoben. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2021-28453.

Hinweis: Die endgültige Produktversion von Microsoft SharePoint Server 2019 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate behebt die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme:

  • Behebt ein Problem, bei dem der Fokusrahmen auf dem „Nachrichten“-Link im „Nachrichten“-Webpart abgeschnitten ist.

  • Behebt ein Problem auf der Seite Suchergebnis, bei dem der Suchfilter nicht durch ein komplementäres Markierungszeichen definiert ist.

  • Behebt ein Problem, bei dem der Fokus auf die nicht-interaktiven Elemente in einer Nachrichtenkarte auf der Startseite wandert.

  • Behebt ein Problem, bei dem der Fokus auf der Seite „Dokument“ auf die Schaltfläche Neu wechselt, wenn das Menü Ansichtsoptionen geschlossen wird.

  • Behebt ein Problem in der Sprachausgabe im Scanmodus, bei dem einige verborgene Inhalte vorgelesen werden, nachdem die Schaltfläche Abbrechenim Fensterbereich Kommunikationswebsite erstellen ausgewählt wurde.

Hinweis: Um diese Probleme zu beheben, müssen Sie KB 4504716 zusammen mit diesem Update installieren.

Bekanntes Problem bei diesem Update

Issue

Nachdem Sie dieses Update installiert haben, können Sie Anlagen von Listenelementen im Elementdetailfenster nicht mehr löschen.

Status

Dieses Problem wird derzeit von Microsoft untersucht. Weitere Informationen werden in diesem Artikel veröffentlicht, sobald eine Lösung für dieses Problem verfügbar ist.

Workaround

Informationen zur Umgehung dieses Problems finden Sie unter KB 5003294.

Beziehen und Installieren des Updates

Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist in Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie automatische Updates aktivieren, wird dieses Update automatisch heruntergeladen und installiert. Weitere Informationen zum automatischen Beziehen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Website mit dem Microsoft Update-Katalog.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center herunterladen. Befolgen Sie die Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 13. April 2021

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4493231.

Dateihashinformationen

Dateiname

SHA1-Hash

SHA256-Hash

wssloc2019-kb4504715-fullfile-x64-glb.exe

8D172BA65D5BA64924DCC374559AC0A24DDFF2EC

F859DFEBF72F19331C76C8DD04BF638AD95836EBD84080473B904331E6C56B56

Dateiinformationen

Laden Sie die Liste der im Sicherheitsupdate 4504715 enthaltenen Dateien herunter.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit

Schützen Sie sich online: Unterstützung für Windows-Sicherheit

Erfahren Sie, wie wir vor Cyberbedrohungen schützen: Microsoft-Sicherheit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×