Problembeschreibung

In Microsoft Office Word 2007 Wenn Sie versuchen, ein neues Dokument aus einer Vorlage erstellen, die auf einer Netzwerkfreigabe auftreten langsam. Beispielsweise können Sie Experiece eines der folgenden Symptome auf:

  • Wenn Word 2007 auf die Netzwerkfreigabe über eine Verbindung wide Area Network (WAN) verbunden ist, dauert es vier Minuten Vorlage geladen.

  • Die Netzwerkfreigabe nicht vorhanden ist, tritt ein Timeout nach 30 bis 60 Sekunden.

Außerdem müssen Sie ggf. die Vorlage laden Abbrechen während der Leistung ESC-Taste drücken.

Problemlösung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Installieren Sie, Word 2007 Hotfixpaket vom 30. April 2009 ist um ein Timeoutintervall für das Laden der Vorlage angeben. Legen Sie einen Wert für den Registrierungseintrag "Usetime OutForAttachedTemplateLoad". Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Installieren Sie das Word 2007 Hotfixpaket vom 30. April 2009 ist. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    Beschreibung der Word 2007-Hotfixpaket (Mso.msp, Word.msp): 30. April 2009

  2. Legen Sie einen Wert für den Registrierungseintrag Usetime OutForAttachedTemplateLoad ein Timeout für das Laden einer Vorlage angeben. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. Starten Sie den Registrierungs-Editor.

      • Klicken Sie in Windows Vista auf Start the Start button , geben Sie Regedit in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.

        User Account Control Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.

      • Klicken Sie in Windows XP auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK.

    2. Suchen Sie und wählen Sie dann den folgenden Registrierungsunterschlüssel:

      HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Word\Options

    3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.

    4. Geben Sie UseTimeoutForAttachedTemplateLoadund drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    5. Maustaste auf UseTimeoutForAttachedTemplateLoad, und klicken Sie auf Ändern.

    6. Geben Sie im Feld Wert ein Zeitlimit zum Laden einer Vorlage und klicken Sie dann auf OK.

      Wenn Sie das Zeitlimit für das Laden der Vorlage auf 3 Sekunden festlegen möchten, geben Sie 3000 in das Feld Wert als Dezimalwert fest. Die folgende Tabelle zeigt hexadezimalen und dezimalen Werte für diesen Schlüssel.

    7. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungseditor zu beenden.

Zeit in Sekunden:

Registrierungswert (hexadezimal):

REGISTRYVALUE (dezimal):

3 Sek.

00000bb8

3000

4 s

00000fa0

4000

5 Sek.

00001388

5000

6 Sekunden

00001770

6000

7 Sekunden

00001b58

7000

8 Sek.

00001f40

8000

9 Sekunden

00002328

9000

10 Sek.

00002710

10000

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×