Internet Explorer 8 ist eine Webseite mit dem BASE Tag laden langsam

Problembeschreibung

Sie haben eine Webseite, das BASE-Tag an der Basis-URL der Webseite verwendet. Die base-URL wird die relative Hyperlinks und Verweise verwendet. Wenn Benutzer mit Windows Internet Explorer 8 auf diese Webseite zugreifen, finden Sie den Wert "Laden Seitenzeit" exponentiell erhöht.

Wenn Sie Tools wie Netzwerkmonitor Netzwerk-Trace überwachen, wenn dieses Problem auftritt, stellen Sie fest, dass Internet Explorer 8 nicht die Anforderung an den URL, der in Basis-Tag angegeben ist. Stattdessen sendet Internet Explorer 8 viele Anfragen an die URL der Webseite. Nehmen wir beispielsweise an, dass die URL der Webseite http://webserver/test1/test2 und die im Basis-Tag angegebene URL http://webserver/test1 ist. In diesem Beispiel soll Internet Explorer sendet eine Anforderung an http://webserver/test1 Ressourcen laden. Allerdings sendet Internet Explorer 8 viele Anfragen an http://webserver/test1/test2 statt. Außerdem öffnet Internet Explorer 8 viele parallele HTTP-Verbindungen auf dem Webserver.

Hinweis Internet Explorer 8 nach einer Weile erholt dieses Problem und sendet die Anforderung an den richtigen URL. Die Seite wird daher schließlich geladen und gerendert. Jedoch dieses Problem entsteht unnötiger Anfragen und nutzt viele Ressourcen auf dem Server und auf Client-Computern.

Problemlösung

Informationen zum Sicherheitsupdate

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das aktuelle kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer. Um die neuesten Updates zu installieren, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://update.microsoft.com
Weitere technische Informationen zum aktuellen kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspx
Hinweis Dieses Update war erstmals in Sicherheitsupdate 978207 (MS10-002) enthalten.
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

978207 MS10-002: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Es soll jedoch nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie es nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise noch getestet. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis In bestimmten Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, müssen Sie Internet Explorer 8 auf einem Computer installiert, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird:

  • Windows XP Servicepack 2 (SP2) oder Windows XP Servicepack 3 (SP3)

  • Windows Server 2003 Servicepack 2 (SP2)

  • Windows Vista

  • Windows Server 2008

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um eines der P1es in diesem Paket verwenden, haben Sie nicht die Registrierung ändern.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Internet Explorer 8 für Windows XP SP2 oder Windows SP3

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

SP-Anforderung

Ieframe.dll

8.0.6001.22904

11,069,440

29-Jul-2009

06:18

x86

SP3

Mshtml.dll

8.0.6001.22904

5,938,688

29-Jul-2009

06:18

x86

SP3

Alle unterstützten X86-basierten Versionen von Internet Explorer 8 für Windows Server 2003 SP2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

SP-Anforderung

Ieframe.dll

8.0.6001.22904

11,069,440

29-Jul-2009

05:40

x86

SP2

Mshtml.dll

8.0.6001.22904

5,938,688

29-Jul-2009

05:40

x86

SP2

Für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Internet Explorer 8 für Windows Vista oder Windows Server 2008

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Mshtml.dll

8.0.6001.22904

5,938,688

25-Jul-2009

15:39

x86

Mshtml.tlb

8.0.6001.22904

1,638,912

25-Jul-2009

14:05

PC

Ieframe.dll

8.0.6001.22904

11,069,440

25-Jul-2009

15:38

x86

Ieui.dll

8.0.6001.22904

164,352

25-Jul-2009

15:38

x86


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Basis-Tag finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms535191(VS.85).aspxWeitere Informationen zum Netzwerkverkehr mit dem Netzwerkmonitor erfassen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

148942 wie von Netzverkehr mit dem Netzwerkmonitor

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×