Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Einführung

zufolge zum Gesetzesdekret Nr. 127/2015, Art. 1 und Dekret Gesetz 78/2010, Art. 21, die Perioden-MwSt.-Zahlungsmitteilung (COMUNICAZIONE IVA PERIODICA CON PROSPETTO DI LIQUIDAZIONE) Informationen müssen elektronisch in XML-Format (Vierteljährliche MwSt.-Kommunikation "Lipe").

Dynamics AX 2012 R3 unterstützt die vierteljährliche MwSt-Kommunikation für Italien. Zur Unterstützung die vierteljährliche MwSt.-Kommunikation auf Dynamics AX 2012 R3 wurde der Hotfix veröffentlicht: Nr.4020795.

Am 21.Stvom März 2018, Italienisches Binnenland Umsatzinformationen veröffentlichten Informationen, dass ab dem ersten Quartal 2018 die Die "Lipe"-Kommunikation muss eingereicht werden und dieses Format ersetzt die Kommunikationsmodell der vierteljährlichen Mehrwertsteuererklärungen, die mit der Bereitstellung von 27. März 2017: KBNr. 4245229.

In diesem Artikel werden Änderungen in der vierteljährlichen MwSt.-Kommunikation "Lipe" auf Dynamics AX 2012 R3 beschrieben, die für änderungsweise die Verwaltung der Mehrwertsteuer in den Fällen, in dem ein Unternehmen MwSt.-Verwaltung und -Berichterstattung nach Steuerpunktdatum ("Datum des MwSt.-Registers"): KB-Nr.4511202.

für Unternehmen, die  keine Mehrwertsteuer anwenden Verwaltung und Berichterstattung nach Steuerpunktdatum ("Datum des MwSt.-Registers") MwSt.-Mitteilung "Lipe"-Bericht wird nicht geändert und die Daten für den Bericht durch das Buchungsdatum von Steuerbuchungen erfasst werden.

Übersicht

Wenn ein Unternehmen entscheidet sich für die Verwendung der Funktion "Datum des MwSt.-Registers", um die MwSt.-Verwaltung zu ermöglichen nach Demsteuerpunktdatum, das vom Datum der Buchungsbuchung abweicht, muss installiert werden, um die Änderung der MwSt.-Verwaltung im vierteljährlichen MwSt.-Bericht "Lipe".

Wenn "Datum MwSt.-Register" Parameter im Hauptbuch Parameter Formular ist gekennzeichnet ist das System für "Vierteljährliche MwSt.-Kommunikation" berechnet die Beträge im Bericht anhand von Steuerbuchungen, die auf "Datum der MwSt.-Register" anstelle des Buchungsdatums für Steuerbuchungen. Es wird angenommen, dass das Datum des MwSt.-Registerfelds für alle Steuer- Transaktionen in der entsprechenden Periode. Überprüfen, ob Steuertransaktionen vorhanden sind mit leerem Datum des MwSt.-Registers mit MwSt.-Registerbuchungen periodisch Aufgabe (KB Nr.4511202).

Informationen zum Hotfix

So erhalten Sie die Microsoft Dynamics AX-Aktualisierungsdateien

Dieses Update kann manuell im Microsoft Download Center heruntergeladen und installiert werden.

Update für Microsoft Dynamics AX 2012 R3 herunterladen

Voraussetzungen

Sie müssen eines der folgenden Produkte installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können:

  • Microsoft Dynamics AX 2012 R3

Neustartanforderung

Sie müssen den AOS-Dienst (Application Object Server) neu starten, nachdem Sie den Hotfix angewendet haben.

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft verfügbar. Wenn beim Herunterladen, Installieren dieses Hotfixes oder bei anderen technischen Supportfragen ein Problem auftritt, wenden Sie sich an Ihren Partner, oder wenn Sie direkt bei Microsoft in einem Supportplan registriert sind, können Sie sich an den technischen Support für Microsoft Dynamics wenden und eine neue Support-Anfrage. Besuchen Sie dazu die folgende Microsoft-Website:

https://mbs.microsoft.com/support/newstart.aspx

Sie können sich auch telefonisch über diese Links an den technischen Support für Microsoft Dynamics wenden, um länderspezifische Telefonnummern zu verwenden. Besuchen Sie dazu eine der folgenden Microsoft-Websites:

Partner

https://mbs.microsoft.com/partnersource/resources/support/supportinformation/Global+Support+Contacts

Kunden

https://mbs.microsoft.com/customersource/support/information/SupportInformation/global_support_contacts_eng.htm

In besonderen Fällen können Gebühren, die normalerweise für Supportanrufe anfallen, storniert werden, wenn ein technischer Supportmitarbeiter für Microsoft Dynamics und verwandte Produkte feststellt, dass ein bestimmtes Update das Problem löst. Die üblichen Supportkosten gelten für alle zusätzlichen Supportfragen und -probleme, die für das jeweilige Update nicht in Frage kommen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×