KB2939277-Fix: fehlerhafte Ergebnisse beim Ausführen von Abfragen, die Union-Operator enthalten, mithilfe des parallelen Abfrageplans in SQL Server

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Problembeschreibung

Angenommen, Sie führen eine Abfrage aus, die den Union -Operator enthält, indem Sie den parallelen Abfrageplan in Microsoft SQL Server 2008 R2, SQL Server 2012 oder SQL Server 2014 verwenden. Der Stream-Aggregatoperator kann doppelte Zeilen produzieren, wenn die folgenden Bedingungen zutreffen:

  • Die Abfrage verwendet eine Konstante oder eine Spalte mit einem festen Wert (beispielsweise impliziert aus einem Prädikat wie Column = <Konstante> , wenn die Spalte markiert ist).

  • SQL Server verwendet einen parallelen Abfrageausführungsplan, der einen Datenstrom-Aggregatoperator enthält, der den Konstanten-oder festen Wert aggregiert (dieser Stream-Aggregatoperator kann in Abfragen eingeführt werden, die den Union -Operator enthalten, um eine unterschiedliche Ausgabe zu erzeugen).

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Schauen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×