Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

HinweisWenn Sie Version 12,0.4050.0 SQL Server 2014 Service SP1 (KB3018269) installiert ist, müssen Sie dieses Update von allen installationsinstanzen deinstallieren, bevor Sie dieses Update installieren. Verwenden Sie dazu in der Systemsteuerung die Option Programme hinzufügen oder entfernen . Weitere Informationen finden Sie unter KB 3018269. Beachten Sie, dass Sie KB3018269 möglicherweise aus einem der folgenden Gründe installiert haben:

  • Sie haben das Update auf eine vorhandene Instanz von SQL Server 2014 angewendet.

  • Sie haben eine neue Instanz von SQL Server 2014 SP1 mithilfe des KB3018269 "Slipstream-Pakets" (beispielsweise SQLServer2014SP1-FullSlipstream-x64-ENU) installiert.

  • Sie haben alle SQL Server 2014 SP1 Express Edition-Pakete installiert.

Problembeschreibung

Angenommen, Sie verfügen über eine SQL Server-Instanz, auf der der SSISDB-Katalog in Microsoft SQL Server 2014 aktiviert ist. Wenn Sie versuchen, auf SQL Server Service Pack 1 (SP1) Build number 12.0.4050.0 zu aktualisieren, werden die folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Fehler: 912, Schweregrad: 21, Zustand: 2. das Upgrade auf Skriptebene für die Datenbank "Master" ist fehlgeschlagen, da der Upgradevorgang "SSIS_hotfix_install. SQL" Fehler 3602, Status 251, Schweregrad 25 auftrat. Hierbei handelt es sich um einen schwerwiegenden Fehlerzustand, der den normalen Betrieb stören kann und die Datenbank offline geschaltet wird. Wenn der Fehler während des Upgrades der "Master"-Datenbank aufgetreten ist, wird verhindert, dass die gesamte SQL Server-Instanz gestartet wird. Überprüfen Sie die vorherigen Fehlerprotokolleinträge auf Fehler, führen Sie die entsprechenden Korrekturmaßnahmen durch, und starten Sie die Datenbank erneut, damit die Schritte zum Ausführen des Skript Upgrades bis zum Abschluss ausgeführt werden.

Fehler: 3417, Schweregrad: 21, Zustand: 3. die Master-Datenbank kann nicht wiederhergestellt werden. SQL Server kann nicht ausgeführt werden. Stellen Sie Master aus einer vollständigen Sicherung wieder her, reparieren Sie ihn, oder erstellen Sie ihn erneut. Weitere Informationen zum erneuten Erstellen der Master Datenbank finden Sie unter SQL Server-Online Dokumentation. SQL Server-herunterfahren wurde initiiert

Hinweis Die Instanz befindet sich dann in einem ungültigen und unbrauchbaren Zustand.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:

  1. Verwenden Sie Software in der Systemsteuerung, um die Version 12.0.4050.0 von SQL Server 2014 SP1 (KB3018269) zu deinstallieren.

  2. Installieren Sie SQL Server 2014 SP1, Version 12.0.4100.1 (Version 12.0.4100.1).

Informationsquellen

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie unter SQL Server 2014 Service Pack 1 wurde veröffentlicht.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×