KB4338746-Fix: Fehler 19432, wenn Sie immer auf Verfügbarkeitsgruppen in SQL Server verwenden

Problembeschreibung

Angenommen, Sie verwenden immer für Verfügbarkeitsgruppen in Microsoft SQL Server 2016 und 2017. Nach dem Serialisieren von zwei doppelten Protokollblöcken wird eine Fehlermeldung wie die folgende angezeigt:

Fehler: 19432, Schweregrad: 16, Bundesland: 0. Immer auf Verfügbarkeitsgruppen der Transport hat einen fehlenden Protokollblock für die verfügbarkeitsdatenbank "database_name" gefunden. Die LSN des letzten angewendeten Protokollblocks ist (xxxx: XXXXXXX: x). Der Protokollscan wird neu gestartet, um das Problem zu beheben. Dies ist nur eine Informationsmeldung. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.

Fehlerbehebung

Dieses Problem wurde im folgenden Update für SQL Server behoben:

Kumulatives Update 8 für SQL Server 2017

Kumulatives Update 2 für SQL Server 2016 SP2

Kumulatives Update 10 für SQL Server 2016 SP1

Informationen zu SQL Server-Builds

Jeder neue Build für SQL Server enthält alle Hotfixes und Sicherheitsupdates, die sich im vorherigen Build befanden. Wir empfehlen, dass Sie den neuesten Build für Ihre Version von SQL Server installieren:

Der neueste Build für SQL Server 2017

Neuestes Kumulatives Update für SQL Server 2016

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Informieren Sie sich über die Standard Terminologie , die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×