Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Gehen Sie davon aus, dass Sie versuchen, Microsoft SQL Server 2019 unter einem Linux-Betriebssystem wie Redhat oder Ubuntu zu installieren. Wenn IPv6 auf Betriebssystem-Kernelebene deaktiviert ist und Sie versuchen, SQL Server mithilfe des Befehls "sudo /opt/mssql/bin/mssql-conf setup" zu konfigurieren, erhalten Sie die folgenden Meldungen in der Linux-Konsole und SQL Server Fehlerprotokoll. Darüber hinaus kann die Konfiguration fehlschlagen.

Linux-Konsole:
 

Die Lizenzierungs-PID wurde erfolgreich verarbeitet. Die neue Ausgabe ist [Enterprise Evaluation Edition].

ForceFlush ist für diese Instanz aktiviert.

Das ForceFlush-Feature ist für die Protokollhaltbarkeit aktiviert.

Fehler bei der Ersteinrichtung von Microsoft SQL Server. Bitte wenden Sie sich an das ERRORLOG

in /var/opt/mssql/log für weitere Informationen.

SQL Server Fehlerprotokoll:
 

DateTimeAndSpid Tempdb-Datenbank wird gelöscht.

DateTimeAndS pid [2]. Featurestatus: PVS: 0. CTR: 0. ConcurrentPFSUpdate: 1.

DateTimeAndS pid Startdatenbank 'tempdb'.

DateTimeAndS pid Die tempdb-Datenbank enthält 1 Datendatei(n).

DateTimeAndS pid Der Dienstbrokerendpunkt befindet sich im Status "Deaktiviert" oder "Beendet".

DateTimeAndS pid Der Datenbankspiegelungsendpunkt ist deaktiviert oder beendet.

DateTimeAndS pid Service Broker Manager wurde gestartet.

DateTimeAndS pid Database 'msdb', die den Upgradeschritt von VersionNum auf Version VersionNum ausführt.

DateTimeAndS pid Database 'msdb', die den Upgradeschritt von VersionNum auf Version VersionNum ausführt.

DateTimeAndS pid Error: 26024, Severity: 16, State: 1.

DateTimeAndS pid Server konnte nicht auf "any" <ipv6> 1433 lauschen. Fehler: 0x2742. Um fortzufahren, benachrichtigen Sie Ihren Systemadministrator.

DateTimeAndS pid Fehler: 17182, Schweregrad: 16, Status: 1.

DateTimeAndS pid TDSSNIClient initialization failed with error 0x2742, status code 0xa. Grund: Der TCP/IP-Listener kann nicht initialisiert werden. Bei einem Socketvorgang ist ein inaktives Netzwerk aufgetreten.

DateTimeAndS pid Fehler: 17182, Schweregrad: 16, Status: 1.

DateTimeAndS pid TDSSNIClient initialization failed with error 0x2742, status code 0x1. Grund: Fehler bei der Initialisierung mit einem Infrastrukturfehler. Überprüfen Sie auf frühere Fehler. Bei einem Socketvorgang ist ein inaktives Netzwerk aufgetreten.

DateTimeAndS pid Error: 39002, Severity: 16, State: 1.

DateTimeAndS pid SQL konnte die Erweiterbarkeit für Fehlercode 0x80070005 nicht starten.    

DateTimeAndS pid Error: 17826, Severity: 18, State: 3.

DateTimeAndS pid Konnte die Netzwerkbibliothek aufgrund eines internen Fehlers in der Netzwerkbibliothek nicht starten. Um die Ursache zu ermitteln, überprüfen Sie die Fehler, die diesem fehlerprotokoll unmittelbar vorausgehen.

DateTimeAndS pid Error: 17120, Severity: 16, State: 1.

DateTimeAndS pid SQL Server konnte den FRunCommunicationsManager-Thread nicht erstellen.     Überprüfen Sie das SQL Server Fehlerprotokoll und das Betriebssystemfehlerprotokoll auf Informationen zu möglichen verwandten Problemen.

Lösung

Dieses Problem wurde in den folgenden kumulativen Updates für SQL Server behoben:

Kumulatives Update 4 für SQL Server 2019

Kumulatives Update 20 für SQL Server 2017

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheitsfixes, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Sehen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Neuestes kumulatives Update für SQL Server 2019

Neuestes kumulatives Update für SQL Server 2017

Problemumgehung

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Problem zu umgehen:

sudo MSSQL_IP_ADDRESS=0.0.0.0 /opt/mssql/bin/mssql-conf setup

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Erfahren Sie mehr über die Terminologie, die Microsoft verwendet, um Softwareupdates zu beschreiben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×