Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Zusammenfassung

Dieses kumulative Updatepaket für Microsoft BizTalk Server 2020 enthält Hotfixes für die Probleme BizTalk Server 2020, die nach der Veröffentlichung von BizTalk Server 2020 behoben wurden.

Es wird empfohlen, Hotfixes zu testen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Da die Builds kumulativ sind, enthält jede neue Updateversion alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die in der vorherigen BizTalk Server 2020 Update-Version enthalten waren. Es wird empfohlen, die neueste BizTalk Server 2020-Updateversion anzuwenden.

Wichtige Informationen zum kumulativen Updatepaket

Jedes kumulative Hotfixpaket enthält alle Komponentenpakete. Ein kumulatives Updatepaket aktualisiert jedoch nur die Komponenten, die auf dem System installiert sind.

Hinweis Weitere Informationen zum neuesten Service Pack oder kumulativen Updatepaket für BizTalk Server finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:

2555976 Service Pack und kumulative Updateliste für BizTalk Server

Hinweis Wenn Sie den MQSeries-Adapter verwenden, müssen MQSAgent.dll auf dem IBM WebSphere MQ-Server auf dieselbe kumulative Updateebene aktualisiert werden, die sich auf BizTalk Server befindet. Stellen Sie zu diesem Zweck sicher, dass Sie dasselbe kumulative Updatesetup auf dem IBM WebSphere MQ-Server ausführen. Möglicherweise treten Leistungsprobleme auf, wenn Sie nicht übereinstimmende Versionen ausführen.

Dieses kumulative Updatepaket ist ein Rollupupdate, das die folgenden Elemente enthält:

  • Alle neuen Hotfixes, die für BizTalk Server 2020 veröffentlicht wurden

  • Andere Korrekturen, die das Produkt verbessern

Hotfixes, die im kumulativen Updatepaket 4 für BizTalk Server 2020 enthalten sind

Die Microsoft Knowledge Base-Artikel, in denen diese Hotfixes behandelt werden, werden veröffentlicht, sobald die Hotfixes verfügbar sind. Weitere Informationen zu den BizTalk Server Problemen finden Sie in den folgenden Artikeln in der Microsoft Knowledge Base. 

BizTalk Server Adapter

KB-Artikelnummer

Beschreibung

5009303

Verbesserung: Unterstützung der Konfiguration zusätzlicher SAP NCo-Verbindungspooleigenschaften im WCF-SAP-Adapter

5009900

Verbesserung: Aktualisieren des SAP-Adapters zur Unterstützung des SAPROUTER NCo-Verbindungsparameters

5012308

FIX: WCF-OracleDB Adapter verursacht eine hohe Last auf dem Oracle-Server, wenn viele Sitzungen ausgeführt werden

5016720

FIX: Das Konfigurieren von BizTalk TMS gibt "Success with warning" zurück, und der BizTalk TMS-Dienst schlägt bei nachfolgenden Versuchen fehl.

5016721

FIX: Fehler im Event Hub-Sendeadapter, wenn Sie versuchen, Ereignisse mit Daten über 256 KB zu veröffentlichen

5016724

FIX: Das Senden vieler E-Mails mithilfe Office 365 Outlook Email Sendeadapters bewirkt, dass die Hostinstanz die Verarbeitung beendet.

BizTalk Server Runtime, Pipelines und Tracking

KB-Artikelnummer

Beschreibung

5007841

FIX: Übermäßige CPU-Auslastung im Kernelmodus von Windows, wenn Sie mehrere BizTalk-Hostinstanzen ausführen

BizTalk Server-Entwurfstools

KB-Artikelnummer

Beschreibung

5016722

FIX: Der Standardelementwert von Leerzeichen oder Registerkarten wird ignoriert, wenn das .NET-Transformationsmodul in einer BizTalk-Karte verwendet wird.

BizTalk Server Verwaltungstools und Verwaltungs-APIs

KB-Artikelnummer

Beschreibung

5016723

FIX: Das Aktivieren der Überwachung verursacht Fehler in der BizTalk Server Verwaltungskonsole

BizTalk Server Allgemein

KB-Artikelnummer

Beschreibung

5017192

Verbesserung: Aktualisieren von Newtonsoft.Json auf Version 13.0.1

Externe Abhängigkeiten aktualisiert

Abhängigkeit

Aktualisierte Version

Winscp

5.19.2

Newtonsoft.Json

13.0.1

WindowsAzure.ServiceBus

6.2.0

Sachsen-HE

9.9.1.7

Microsoft.Identity.Client

4.36.0

Microsoft.ApplicationInsights

2.18.0

So erhalten Sie kumulatives Updatepaket 4 für BizTalk Server

BizTalk Server verwendet ein kumulatives Updatemodell (CU) für die Bereitstellung von Korrekturen und Updates. Jedes CU enthält neue Updates zusätzlich zu allen Updates, die in früheren CUs enthalten waren. Es wird empfohlen, das neueste CU zu testen und dann auf alle BizTalk-Umgebungen anzuwenden.

Alle neuen Fixes werden im bevorstehenden CU veröffentlicht. Eigenständige Korrekturen können vor dem nächsten CU bereitgestellt werden, wenn das gemeldete Problem sehr wichtig ist, erhebliche geschäftliche Auswirkungen hat und keine Problemumgehung hat. Wenn eigenständige Korrekturen bereitgestellt werden, müssen sie das neueste veröffentlichte CU installieren.

Download Center

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Herunterladen Kumulatives Update 4 für BizTalk Server 2020 jetzt herunterladen

Veröffentlichungsdatum: 22. August 2022

Für BizTalk-Entwicklertools

Wenn BizTalk Developer Tools installiert sind, müssen Sie zusätzlich zu diesem CU-Paket die neueste Version von BizTalk Server Visual Studio-Erweiterung (Build 3.13.2.0) installieren. Die Erweiterung kann von https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=ms-biztalk.BizTalk oder aus Visual Studio über "Erweiterungen verwalten" installiert werden.

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Supportdateien finden Sie unter Abrufen von Microsoft-Supportdateien von Onlinedienste.

Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit. Auf diese Weise werden nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert.

Informationsquellen

Weitere Informationen zu BizTalk Server Hotfixes finden Sie unter Informationen zu BizTalk Server Hotfixes.

Erfahren Sie mehr über die Standardterminologie, die zur Beschreibung von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.

Die in diesem Artikel genannten Drittanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft schließt jede konkludente oder sonstige Gewährleistung bezüglich der Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×