Kumulative Update für Lync Server 2013, die vollständige Lync Web App Erfahrung für Mac-Benutzer

Über das kumulative update

Dieser Artikel beschreibt Mai 2015 kumulative update (5.0.8308.887) für Microsoft Lync Server 2013, die Mac-Benutzer und Windows-Benutzer an einer Besprechung mit Lync Web App in jeder Standardbrowser festlegen. Dazu gehören eine 64-Bit-Version von Chrome Mac

Hinweis Lync Web App wird nicht auf einem Gerät unterstützt, die Internet Explorer 8 installiert ist. Wenn bei Verwendung von Lync Web App in Chrome oder Internet Explorer 8 auf dem Gerät Probleme auftreten, aktualisieren Sie Internet Explorer auf Internet Explorer 9 oder höher.

Verbesserungen

Nach dem kumulativen Update anwenden beitreten zu eine Besprechung Lync mithilfe eines Chrome-Geräts mit der neuesten Version von Lync Web App-Plug-In installiert wird Chrome automatisch ein Dialogfeld, um anzufordern, dass Benutzern eine externe Protokoll-Anforderung:

Abbildung 1 für externe Protocol-Anforderung:

s1

Klickt der Benutzer auf die Schaltfläche Launch Application , beginnt ein Popupfenster Lync Web App und kann der Benutzer die Besprechung beitreten.

Hinweis Wenn der Benutzer klickt, Keine Aktion und wählen Sie diedas KontrollkästchenSpeichern meiner Wahl für alle Links dieses Typs Popupfenster Lync Web App wird nicht gestartet, bis der Benutzer lokale Statusdatei Google Chrome bereinigt.

Abbildung 2 für externe Protocol-Anforderung.

s2

Um lokale Statusdatei Google Chrome bereinigen, muss ein Benutzer Daten in einem der folgenden Pfade auf einem Computer löschen:

  • In Windows: $USER_HOME\AppData\Local\Google\Chrome\User arbeitete

  • In Mac: Library\Application Support\Google\Chrome\Local Status


Weitere Informationen

Google hatte Änderungen mehrere Chrome Browser plug-in betroffenen Lync Web App (LWA) verwendet, um eine umfassende Besprechung Erfahrung einschließlich audio, video und Inhalte im Browser. Hierzu gehören auch stellt die 32-Bit-Chrom Unterstützung für Mac und stellt die Unterstützung für die so genannte "Netscape-Plug-in API" (oder NPAPI), wird vom Browser-Plug-ins. Wir veröffentlicht den folgenden KB-3025563 im Dezember 2014 für die betroffenen plug-in:

"Google Chrome unterstützt Lync Web App nicht mehr" angezeigt wird, wenn Sie mit Google Chrome an einer Lync-Besprechung teilnehmen

Update für Lync Online

Microsoft arbeitet auch auf einem ähnlichen Update für Lync Online, die für Anfang 2015 geplant. Die bevorstehende Aktualisierung ermöglicht Lync Online Benutzer zu Meetings mit Lync Web App in eine 64-Bit-Version von Chrome Mac Dieses Update verbessert die Benutzerfunktionalität und bietet Lync Web App auf Lync Server 2013.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.



Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×