Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2016 für alle Länder und alle Sprachgebietsschemas.

Übersicht

Dieses kumulative Update enthält alle Hotfixes und rechtlichen Funktionen, die für Microsoft Dynamics NAV 2016 veröffentlicht wurden, einschließlich Hotfixes und rechtlicher Funktionen, die in vorherigen kumulativen Updates veröffentlicht wurden. Hinweis Sie müssen die Datenbank konvertieren, wenn Sie ein Upgrade auf dieses kumulative Update von einem früheren kumulativen Update durchlaufen. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren einer Datenbank in der Hilfe zu Microsoft Dynamics NAV.Dieses kumulative Update ersetzt zuvor veröffentlichte kumulative Updates. Sie sollten immer das neueste kumulative Update installieren.Es kann erforderlich sein, Ihre Lizenz nach der Implementierung dieses Hotfixes zu aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen kumulativen Update enthalten sind (Dies gilt nur für Kunden Lizenzen). Eine Liste der für Microsoft Dynamics NAV 2016 veröffentlichten kumulativen Updates finden Sie unter veröffentlichte kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV 2016. Kumulative Updates sind für neue und bestehende Kunden, die Microsoft Dynamics NAV 2016 ausführen, gedacht.WichtigWir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass Ihre Umgebung mit den zu installierenden Hotfixes oder Updates kompatibel ist. Ein Hotfix oder Update kann Interoperabilitätsprobleme mit Anpassungen und Drittanbieterprodukten, die Sie zusammen mit Ihrer Microsoft Dynamics NAV-Lösung verwenden, verursachen.

In diesem kumulativen Update behobene Probleme

In diesem kumulativen Update wurden die folgenden Probleme behoben:

Plattformhotfixes

ID

Titel

375957

Dynamics NAV 2016 überschreibt Dynamics NAV 2015 MMC-Steuerelemente.

375971

SETSELECTIONFILTER funktioniert falsch, wenn Sie von einer Seite zu einer Unterseite verwendet werden.

375978

Der Dynamics NAV-Ereignis Kanal registriert keine operativen ETW-Ereignisse.

376021

Im Dialogfeld Druckerauswahl wird die Anzahl der Exemplare standardmäßig auf 1 gesetzt.

376067

Der Dynamics NAV-Dienst stürzt ab, wenn die nächste odata-Seite aufgerufen wird.

376085

Ein +-Zeichen im Firmennamen gibt Probleme im WebClient.

376098

Zeilenumbruchzeichen aus einem mehrzeiligen Textfeld im WebClient werden in einem mehrzeiligen Textfeld im Windows-Client nicht angezeigt.

376100

Die Dienstebene stürzt ab, wenn der Webdienst auf einen System. Xml. XmlException-Fehler stößt.

376105

In der Berichtsvorschau können Sie die Symbolleiste nicht verwenden.

376114

Die Server Stabilität wurde für Szenarien verbessert, in denen mehrere Erweiterungs-Cmdlets für mehrere NSTs gleichzeitig ausgeführt werden.

376134

GLOBALLANGUAGE bewirkt, dass Nachrichten in gemischten Sprachen angezeigt werden.

376151

Notizen und Links funktionieren nicht auf neuen Seiten, die auf Tabellen verweisen, die durch Erweiterungen hinzugefügt wurden.

376152

FlowFields hinzugefügt durch Erweiterungen verhindern, dass Erweiterungen deinstalliert werden, wenn Sie Daten beibehalten.

376178

Das Unternehmen wird in der Statusleiste nicht aktualisiert, wenn Sie ein Unternehmen über die Tastatur ändern.

376179

Bericht. RUNREQUESTPAGE führt Berichtscode aus.

376189

Der Client stürzt nach dem Zufallsprinzip ab.

376204

Der Windows-Client blendet neue Funktionsbereiche aus.

376207

Wenn ein Add-in eine Seite öffnet, reagiert der Windows-Client nicht mehr.

376209

Das Geschäftsdiagramm-Add-in stürzt ab, wenn Sie Daten aktualisieren.

376212

Die erste Spalte des letzten oder dritten sichtbaren Datensatzes Ruft die Formatvorlage des zuvor ausgewählten Datensatzes ab, wenn Sie einen Datensatz auswählen, während der zuvor ausgewählte Datensatz im Windows-Client nicht angezeigt wird.

376218

Durch Erweiterungen hinzugefügte Auto-Inkrement-Tasten verhindern, dass Erweiterungen deinstalliert werden, wenn Sie Daten erhalten.

376237

Die Order by-Funktion funktioniert nicht wie erwartet.

376251

Die CRM-Sitzung zeigt einen Fehler im IT-Manager-Rollen Center, wenn der Benutzer nicht zugeordnet ist.

376262

Nicht behandelte Ausnahme im Web-Client.

376265

Mit der Meldung "aus Kamera erstellen" wird der aktuelle Datensatz in der Benutzeroberfläche überschrieben (kein Datenverlust).

376267

Numerische Felder werden auf prominenten Seiten im Web-und Tablet-Client falsch ausgerichtet.

376271

Das Kennwort auf der Setup Seite kann im Ansichtsmodus bearbeitet werden.

376272

G/L-Budgets werden nicht wie in Dynamics NAV 2015 exportiert und importiert.

376273

PublicWebUrl generiert eine falsche URL.

376275

Wenn Sie die Designer Seite schließen, ohne zuerst den C/Al-Editor zu schließen, wird die Seite geschlossen, ohne die Möglichkeit zum Speichern der Änderungen zu haben.

376277

Der Bildlauf nach oben (Bild-auf) führt zu internen Fehlern.

376278

Die Auswahl "uncomment" im C/Al-Editor funktioniert nicht ordnungsgemäß.

376279

"READTEXT" (Text; [length]) erstellt einen 1-MB-Puffer, wenn keine optionale Länge angegeben ist, was zu einer schlechten Leistung führt.

376280

Nachdem Sie Dynamics NAV mit dem Click Once-Installationsprogramm installiert haben, kann das Diagramm im Rollen Center nicht geladen werden.

376282

Das Festlegen der Sprache und des regionalen Formats im WebClient-Setup wird nicht mehr unterstützt.

376283

Der Server reagiert nicht mehr, wenn Sie eine übermäßige Anzahl von Datensätzen in der Session-Ereignistabelle bereinigen.

376284

Sie können die Funktion alle ersetzen nicht verwenden, um beispielsweise Funktionsnamen und Parameternamen in Funktionssignaturen zu ersetzen.

376291

Die AltSearchField-Feld Eigenschaft funktioniert nicht wie dokumentiert.

376308

QuickInfos zur Seiten Aktion werden jetzt im Web-Client angezeigt.

376314

"Der Prozess kann nicht auf die Datei xxx zugreifen, da er von einem anderen Prozess verwendet wird" Fehlermeldung für Start Berichte.

376360

Die C5-Lizenz enthält keinen Zugriff auf die Standardeinstellungen für CRM-Setup.

376369

Wenn Sie ein neues Feld mit dem Namen Timestamp erstellen und versuchen, einen Bericht für eine Tabelle auszuführen, stürzt der Windows-Client ab.

376371

Verletzung des Datenschutzes: Verletzung.

376374

Visual Studio 2015 wird für RDLC-Berichte nicht unterstützt.

376380

Sortierungskonflikt während des technischen Updates.

376395

Ein Synchronisierungsfehler tritt auf, wenn Sie ein Tabellenfeld mithilfe einer Erweiterung hinzufügen.

376409

Die Unterstützung für Begin/End-und Open/Close-geschweifte Klammern wurde hinzugefügt.

376416

Fehler in den Erweiterungs Verwaltungstools.

376504

Ereignisse, die durch Erweiterungen hinzugefügt werden, werden nach einem Neustart des Servers nicht automatisch gebunden.

376509

Der Browser kann eine zweite anfängliche Anforderung an IIS falsch auslösen.

376513

"Anordnete. Wörter" wurde auf die aktuelle Version aktualisiert.

376515

Wenn Sie Verwaltungsmodul-Cmdlets aufrufen, die auf die NCL verweisen, wird der Hostprozess für nicht behandelte Ausnahmen angehalten.

376537

Die Entwicklungsumgebung friert ein.

376538

Wenn Sie "Clear ()" mit einer Textkonstante verwenden, stürzt Finsql. exe ab, wenn Sie das Objekt kompilieren.

376554

NavModelTools. ps1 importiert die Erweiterungen. DLLs anstelle der psd1s-Datei, die die Ausgabeformatierung umfasst.

376586

GETURL funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn Sie eine Hostnamen-basierte Mandanten Auflösung verwenden.

376587

Die NAS-Sitzung für NST wird nicht gestartet, wenn Sie eine NST in einer Multi-Tenant-Umgebung neu starten.

376590

Für boolesche Werte in Rasterzeilen sind zwei TAPS oder Klicks in Chrome-und Android-Tablets erforderlich.

376591

Das Verwenden der EINGABETASTE für die Dateneingabe funktioniert auf einem Telefon nicht reibungslos.

376592

Anpassbare y-Achse für Business-Diagramme im Windows-Client und im Web-Client

376602

Drosseln von Threads.

Anwendungshotfixes

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375858

Nachdem Sie eine Zahlungsdatei exportiert haben, können Sie weiterhin eine Prüfung aus dem Zahlungsjournal drucken.

Bankmanagement

Rep 1401 Tab 81

375906

Wenn Sie auf der Seite "auftragseinrichtung" den Bericht "Einzelvorgangs Kosten aktualisieren" ausführen, auf dem die Option "Auftrags Artikelkosten automatisch aktualisieren" auf "Ja" gesetzt ist, werden nicht alle Kostenposten der unvollständigen Aufträge anpassen aktiviert.

Kalkulation

COD 5895

376158

Der Bericht "Bestandsbewertung" zeigt im Feld "als" keinen offenen oder offenen Betrag, nachdem ein Fertigungsauftrag in den Status "Fertig" geändert wurde.

Kalkulation

Rep 5802

376182

Wenn die Seite "Anwendungs Arbeitsblatt" mit offenen Verbrauchsartikel Posten geschlossen wird und nicht genügend verfügbare Mengen zur Verfügung stehen, schlägt der Rollback fehl und bewirkt, dass die Verbrauchsposten geöffnet bleiben.

Kalkulation

COD 22 Pag 521 Pag 522 Tab 32

375854

Wenn Sie eine Zahlung aufheben, bei der mehrere Rechnungen mit Skonto geschlossen wurden, fehlt ein MwSt.-Eintrag.

Finanzen

COD 12

375905

In einigen Szenarien funktioniert die Funktion "Bestelldatum" der Nummernserie nicht.

Finanzen

COD 6620

375932

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Inkonsistenzen in der Tabelle der G/L-Eintrags Fehler auftreten, wenn Sie einen Auftrag mit 100%-Vorauszahlung mit Preisen, einschließlich Mehrwertsteuer und mehreren Vorauszahlungskonten, buchen.

Finanzen

COD 442 COD 444

375935

Wenn Sie eine andere Betrags Rundungsgenauigkeit für eine Währung einrichten, wird der Betrag in den Einkaufszeilen richtig angezeigt, jedoch nicht auf den Unterseiten.

Finanzen

Pag 1308

375953

Nach dem Ausführen der Funktion Analyse nach Dimension, wenn Sie auf der Übersichtsseite nach unten scrollen, wird die Seite fixiert.

Finanzen

Pag 554 Pag 9249

376055

Das Registrierungs-Nr. Feld auf der Seite "Unternehmensinformationen" wird nie in Word-Layouts gedruckt.

Finanzen

Tab 79

375855

Wenn Sie den Bericht "Artikel Alters Zusammensetzungs Menge" mit einem Positionsfilter ausführen, werden die Gesamtergebnisse einschließlich aller Speicherorte unabhängig vom ausgewählten Standortfilter angezeigt.

Bestand

Rep 5807

375937

"Die Länge der Zeichenfolge ist 101, Sie muss aber kleiner oder gleich 100 Zeichen sein", wenn Sie die Seite "Artikelposten" im Feld "Belegart" filtern, indem Sie mehrere Werte auswählen.

Bestand

Pag 38

375946

Sie können eine Artikeleinheit löschen, obwohl die Element Einheit für ein Dokument verwendet wird.

Bestand

Tab 5404

375986

Der Auswahl Bericht fehlt für Assemblierungsdokumente.

Bestand

Pag 5754

375999

Die Spalten "Nein", "Ersatz-Nr." und "Beschreibung" bieten beim Ausführen des Artikel Ersetzungs Berichts nicht alle Informationen.

Bestand

Rep 5701

376037

"Der Speicherort ist nicht vorhanden. Kennungs Felder und Werte Code "Fehlermeldung, wenn Sie den Wert für den Transfer-in-Code in einem Umbuchungs Auftrag ändern, der eine Zeile mit einer leeren Artikelnummer aufweist.

Bestand

Tab 5740 Tab 5741

376058

Eine Standardkosten Position wird empfangen, wenn eine Kauf Rückgabe angewendet und ausgeliefert wird und die Kauf Rückgabe von rückgängig auf verlorene Erkennung der Abweichung geändert wird.

Bestand

COD 5814 COD 5895

376411

Die eingehende Buchung in einen Lagerplatz ist zulässig, obwohl Sie mit der Option "Bewegung blockieren" auf "alle" in den Journalen für Artikel Umklassifizierungen eingerichtet ist.

Bestand

COD 7302

376002

Die Ressourcen Zeit für die Montagereihenfolge wird auf der Seite Ressourcenverfügbarkeit nicht als zugewiesene Zeit angezeigt.

Aufträge

Pag 361

376007

Nachdem Sie eine Einkaufsrechnung gebucht haben, die mit einem Projekt verknüpft ist, werden die bereits geplanten Kosten und Preise geändert.

Aufträge

376045

Fehlermeldung "versucht, durch Null zu dividieren", wenn Sie eine Projektbuch.-Blattzeile buchen.

Aufträge

COD 1012

376357

Wenn Sie das Feld "VK-Preis" auf der Seite "Projektbuch.-Blatt" auf "0" ändern, ist das Feld "Zeile (MW)" nicht auf "0" gesetzt.

Aufträge

TAB 210

375860

Qty. zum behandeln (Basis) in der nach Verfolgungsspezifikation für Element-Nr. XX, Seriennummer: XX, Lot-Nr.: xx ist derzeit JJ. Die Fehlermeldung "zz" muss sein, wenn Sie nach dem Ausführen der Stapelverarbeitung "regenerativer Plan berechnen" einen Lager Versand buchen.

Produktion

COD 7312 COD 99000854

375897

Sie können eine Arbeitsplanzeile ohne eine Arbeitsplannummer in einem Produktionsauftrag speichern.

Produktion

Tab 5409

376153

Die Einstellung Komponenten bei Standort wird nicht berücksichtigt, wenn Sie die Funktion "regenerativer Plan berechnen" auf einem Planungsarbeitsblatt verwenden und SKUs für einige Standorte, aber nicht für andere Benutzerdefiniert sind.

Produktion

COD 99000854

376281

"Methode" Page99000852.a60Action59a62_a45_OnAction nicht gefunden. "Fehlermeldung, wenn Sie eine Aktionsnachricht durchführen und die RAPIDSTART-Dienste als Standardrollen Center verwenden.

Produktion

N/A

376296

Die Anfangsdatum-Uhrzeit ist gleich der Enddatum-Uhrzeit im Produktionsauftrags Arbeitsplan, wenn Sie den jeweiligen Vorgang mit Wartezeit und ohne Laufzeit definieren.

Produktion

COD 99000774

376435

Der Lagerplatzcode der Fertigungsauftragszeile wird falsch geändert, wenn Sie die FA öffnen und schließen. Seite "Bestell Weiterleitung" für einen mehrstufigen Produktionsauftrag

Produktion

COD 99000773

375853

Auf der Seite "Kontakt Geschäftsbeziehung" werden aussagekräftigere Informationen hinzugefügt.

Marketing

Pag 5061 Pag 5062

376249

"Der Betrag muss in der Fibu-Buch.-Blattzeile positiv sein, Name = ' ', Journal Batch Name = ' ', Zeile No. = ' 0 '." Fehlermeldung, wenn Sie eine Verkaufs-oder Einkaufsbestellung mit Vorauszahlung und Preisen einschließlich Mehrwertsteuer buchen.

Anzahlungen

COD 442 COD 444 COD 80 COD 90

375888

Die Felder "Dokumentsumme" auf der Bestellungsseite werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Feld "MwSt.-Betrag" auf der Seite "MwSt.-Betrags Zeilen" ändern.

Einkauf

COD 57 Pag 402 Pag 403 Tab 290

375901

Das Feld "Beschreibung" wird nicht entsprechend dem Lieferanten Sprachcode und den entsprechenden Übersetzungs Codes für den Artikel in einer Bestellzeile aktualisiert, die von der Auftrags Planungsfunktion erstellt wird.

Einkauf

Tab 246

375981

Das Feld "gen. Buchungstyp" fehlt auf der Seite "Sachposten" für den Skonto, wenn der Datenträger für Zahlung anpassen. das Feld ist auf der Seite "Fibu einrichten" aktiviert, und Sie können die Anwendung von Einkaufsposten aufheben.

Einkauf

COD 12

376196

Das Feld "Maßeinheits Code" kann geändert werden, ohne dass eine Fehlermeldung angezeigt wird, auch wenn der Beleg oder der Versand bereits gebucht wurde.

Einkauf

Tab 37 Tab 39

375865

Fehlermeldung "Es gibt keine Verkaufszeile innerhalb des Filters", wenn Sie auf der Seite "Verkaufslieferzeile" einen erweiterten Filter verwenden.

Verkauf

Pag 5824

375873

Wenn Sie eine Erinnerung für einen Kunden mit einem Sprachcode erstellen, wird der Text offene Einträge, die nicht fällig sind, immer in der englischen Sprache angezeigt, wenn die Clientsprache auf Englisch eingestellt ist.

Verkauf

COD 392

375930

Das externe Dokument-Nr. auf der Seite "Rahmenauftrag" fehlt das Feld.

Verkauf

Pag 507

375975

Der Zeilenrabattbetrag zeigt einen falschen Betrag für Verkaufs-und Einkaufsgutschriften, die die Funktionen "Dokument kopieren" oder "gebuchte Belegzeilen abrufen" verwenden.

Verkauf

COD 6620 Tab 37 Tab 39

376041

"Die Menge, die in dem zugeordneten Rahmenauftrag ausgeliefert wird, darf nicht größer als die Menge in der Verkaufsbelegart = ' Rahmenbestellung ', Beleg Nein" sein, wenn Sie eine Verkaufsrechnung buchen, die aus einer Verkaufsgutschrift in Bezug auf einen Rahmenauftrag kopiert wird.

Verkauf

COD 6620 COD 80 COD 90

376046

Das Feld "Kulanzzeit" wird nicht wie erwartet verwendet, wenn Sie die Funktion "Erinnerung erstellen" verwenden.

Verkauf

COD 392

376064

Eine negative Artikel Gebühr, die einer Verkaufsauftragszeile bei der Rechnung zugeordnet wurde, entspricht nicht dem geänderten Preis im Feld "Verkaufsbetrag (ist)" im Wertposten.

Verkauf

Tab 39 Tab 37

376092

Ein auf einem Zuständigkeits Center basierender Sicherheitsfilter funktioniert nicht, wenn Sie Dokumente archivieren.

Verkauf

Pag 9347 Pag 9349 Reiter 5107 Tab 5109

376117

Wenn Sie die Funktion negative Zeilen verschieben in einem Auftrag ausführen, in dem Artikelzeilen mit erweitertem Text enthalten sind, werden erweiterte Textzeilen, die nicht mit der negativen Element Zeile verknüpft sind, in das Rückgabe Dokument verschoben.

Verkauf

COD 6620 Pag 42 Pag 50

376211

Das Lieferdatum in der reservierungsbuchung wird nicht aktualisiert, wenn Sie das Lieferdatum in der Verkaufszeile ändern.

Verkauf

TAB 37

376214

Wenn Sie die Funktion Dokument kopieren in einem Verkaufsangebot ausführen und einen Verkaufs Rechnungsbeleg kopieren, werden die Informationen zur Artikelverfolgung unerwartet berücksichtigt.

Verkauf

COD 6620

376223

Der Wert für Zeilenrabatt% wird fälschlicherweise in eine Verkaufsreklamation kopiert, wenn Sie die Funktion "gebuchte Belegzeilen abrufen" verwenden.

Verkauf

COD 6620

376264

Wenn Sie eine Bestellung mit der Option "Direktlieferung" buchen, ist die Einstellung "Dimensions Pflicht" für einen Auftrag nicht aktiviert.

Verkauf

N/A

376095

Der Positionsbetrag exkl. MwSt. und Einzelpreis exkl. MwSt.-Spalten werden in der Servicerechnung nicht validiert, wenn eine neue Servicevertragszeile hinzugefügt wird.

Dienst

COD 5940 COD 5944

376096

Die Servicerechnung enthält nicht alle zugehörigen Zeilen, wenn Sie eine Servicevertragszeile hinzufügen und die zugehörige Servicerechnung erstellen.

Dienst

COD 5940 COD 5944

376097

Wenn Sie eine neue Servicevertragszeile einfügen, wird der Betrag pro Periodenwert im Servicevertragskopf nicht überprüft.

Dienst

COD 5940 COD 5944

376118

"Betrag muss in der Fibu-Buch.-Blattzeile positiv sein, Name = ' ', Journal Batch Name = ' ', Zeile No. = ' 0 '" Fehlermeldung, wenn Sie eine Servicerechnung mit einem negativen Betrag buchen.

Dienst

Tab 5964

376235

Wenn einem Serviceauftrag sechs oder mehr Dimensionen zugeordnet sind, werden die Dimensionswerte im Dienstdokument-Test Bericht nicht richtig angezeigt.

Dienst

Rep 5915

376402

"Sie können Service Artikel X nicht löschen, da es Posten in einem Geschäftsjahr gibt, die noch nicht geschlossen wurden" Fehlermeldung, wenn Sie eine Gutschrift für einen Service Artikel buchen.

Dienst

COD 361 COD 5920 Tab 5940

375859

"Der Inhalt des Papierkorbs ist nicht vorhanden. Identifikations Felder und-Werte: Lagerortcode = XX, bin-Code = xx, Element-Nr. = xx, Variante Code = xx, Maßeinheits Code = xx "Fehlermeldung, wenn Sie eine Bewegung mit den Optionen Gebindeanbruch und Element Nachverfolgung erstellen.

Lager

COD 7312 COD 99000854

375996

In Dynamics NAV 2013 und höheren Versionen gibt MDE einen Kommunikationsfehler zurück, der den realen Fehler vom Bildschirm abschiebt.

Lager

COD 7702

376036

Wenn Sie die Funktion Maßeinheit ändern auf Bewegungslinien verwenden, wird eine zusätzliche Lager Bewegungs Zeile mit der Position "0" erstellt.

Lager

Pag 7316

376119

"Die Element Verfolgung kann nicht vollständig abgeglichen werden. Serien-Nr.:, Lot-Nr.:, ausstehende Menge: X "Fehlermeldung, wenn Sie einen Warenausgang buchen.

Lager

COD 99000830

376155

Sie können ein Warehouse-Artikel Buch.-Blatt mit einem leeren Artikel Code registrieren.

Lager

COD 7301

376246

Der Verzögerungs Zeitplan wird nicht aktualisiert, wenn das Buchungsdatum geändert wird.

TAB 36 TAB 38

376247

Die vereinfachte Element Karte enthält nicht das standardmäßige Feld "Verzögerungs Vorlage".

Pag 1302 Pag 1303

376300

Leistungsprobleme, wenn Sie die Menge in Verkaufszeilen eingeben.

Lager

COD 7312

376456

Wenn Sie mehrere Gutschriften, Rechnungen und eine Zahlung anwenden, werden nicht alle Posten geschlossen, und der Restbetrag einer Gutschrift wird negativ.

Einkauf

COD 12

376493

Wenn das Anwendungs Arbeitsblatt mit offenen Verbrauchsartikel Posten geschlossen wird und nicht genügend verfügbarer Vorrat vorhanden ist, schlägt der Rollback fehl, und der Eintrag für den Verbrauch bleibt geöffnet.

Kalkulation

COD 22 Pag 521 Pag 522 Tab 32

376500

Mit der Funktion "Artikel Nachverfolgung" können Sie die Leistung von Lagervorgängen verlangsamen.

Lager

Tab 6550

Lokale Anwendungshotfixes

AT – Österreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375881

Wenn Sie einen Reklamationsgrundcode mit der Option "Lagerwert NULL" eingeben, wird der Wert für "Einstandspreis (MW)" auf NULL (richtig) gesetzt, aber der VK-Preis exkl. Der MwSt.-Wert wird in der österreichischen Version ebenfalls auf NULL gesetzt.

Verkauf

TAB 37

375899

Wenn Sie einen Rückgabe Ursachencode mit der Option "Lagerwert NULL" verwenden und die Artikelverfolgung verwenden, wird der Einzelpreis in der österreichischen Version falsch aktualisiert.

Verkauf

COD 22

AU – Australien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375889

Fehlermeldung "Sie können keine Vorschau einer konsolidierten Bas-Tabelle anzeigen", wenn Sie eine konsolidierte Bas-Berechnungstabelle einer Bas-Gruppe in australischer Version in der Vorschau anzeigen.

Finanzen

Pag 11600 Pag 11609

375933

Die Basisbeträge sind in den GST-Einträgen falsch, wenn Sie einen Kundenauftrag mit einer 100-%-Zahlung fakturieren und der Wert für die Vorkasse komprimieren in der australischen Version auf false festgelegt ist.

Finanzen

COD80 COD 80

376125

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Inkonsistenzen in der G/L-Eintrags Tabelle auftreten" Fehlermeldung, wenn Sie eine Zahlungserfassung für die endgültige Zahlung gebucht haben, die für den Kauf von Rechnungen mit weiss in der australischen Version angewendet wurde.

Einkauf

COD 28040

376133

Die gedruckten Informationen überlappen sich, wenn Sie einen gebuchten Kauf CR/ADJ-Vermerk in der australischen Version drucken.

Einkauf

Rep 407

BE – Belgien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376042

Fehler beim Verwenden des Zahlungs Erfassungsjournals und trennen von Zeilen für bestimmte Zeilen in der belgischen Version.

Bankmanagement

COD 2000001

375864

Niedrigere MwSt.-Bemessungsgrundlage, Reverse-Charge, MwSt., die auf gebuchten Service-Gutschriften angezeigt wird, und Dienst Statistiken sind inkonsistent, wenn Sie in der belgischen Version Skonto verwenden.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 90 Tab 39 Tab 5995

376224

Der calc. und die Abrechnung nach dem MwSt.-Abrechnungsprozess funktioniert nicht gut, wenn Sie die nicht abzugsfähige Mehrwertsteuer und die umgekehrte Gebühr für denselben Steuerzeitraum in der belgischen Version verwenden.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 20

CH – Schweiz

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376044

Der Bericht "SR-Kreditoren-Zahlungsavis" schlägt nicht alle Kreditorenposten vor, wenn Sie in der Schweizerischen Version in mehr als einem Schritt angewendet wurden.

Bankmanagement

Rep 11561

376039

Das Sachkonto mit dem Bericht "Fremdwährung" wird in der Schweizer Version nicht ordnungsgemäß als PDF-Datei gespeichert.

Finanzen

Rep 11564

DE – Deutschland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376020

Der Bericht "Fibu-Konsolidierungseliminierungen" funktioniert nicht, wenn Sie ihn in der deutschen Version in deutscher Sprache ausführen.

Finanzen

Rep 16

376091

Die Gesamtsumme incl. Das Feld "Eliminierungen" erhält im Bericht "Fibu-Konsolidierungseliminierungen" in der deutschen Version ein falsches Format.

Finanzen

Rep 16

375914

Die Funktion "neu planen" in einem Produktionsauftrag berücksichtigt keine in der deutschen Version für einen Arbeitsplatz definierte Warteschlangenzeit.

Produktion

COD 99000774

376169

Wenn Sie das Feld "Menge" zum Registrieren von Werten in Logistik verwenden. Inventurerfassungen physisch inventarisieren, wird in der deutschen Version kein Anpassungs Eintrag erstellt.

Lager

COD 7302 Tab 7311

DK – Dänemark

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375863

Irreführende Warnung, wenn eine Lizenz eine Einschränkung hinsichtlich der Anzahl der Einträge in der dänischen Version aufweist.

Verwaltung

COD 40

ES – Spanien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376233

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Inkonsistenzen in der Tabelle der G/L-Eintrags Fehler auftreten, wenn Sie versuchen, einen gebuchten Zahlungsauftrag mit einem Währungscode in der spanischen Version zu begleichen.

Einkauf

COD 7000006 Rep 595

376307

"Gesamt-oder Preisnachlässe sind möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand. Wählen Sie die Fehlermeldung "Link zum Update" aus, und alle Ergebnisse verschwinden, wenn Sie eine Bestellung mit Preisnachlässen und dem Calc freigeben. Inv. und PMT. Rabattfeld in spanischer Version aktiviert.

Einkauf

COD 60 COD 70

376205

"Die Datei enthält zu viele Zeilen. Die Datei enthält 1001 Zeilen und die maximale ist 1000 Zeilen "Fehlermeldung auf der Website der Steuerbehörden, wenn Sie versuchen, eine Intrastat-Datei hochzuladen, die aus Dynamics NAV mit mehr als 1000 Zeilen in der spanischen Version exportiert wird.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 593

376375

Die 340-Deklaration sollte keine Register umfassen, bei denen das Feld "Dokumenttyp" in der spanischen Version leer ist.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10743

FI – Finnland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375857

Wenn Sie den Bericht "Artikel Ablauf – Menge" mit der finnischen Sprache ausführen, wird in der finnischen Version ein Fehler generiert.

Bestand

Rep 5809

FR – Frankreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375915

Nachdem Sie den Zahlungsbeleg Vorgang abgeschlossen haben, ist der Dimensionscode in der G/L-Eingabe in der französischen Version leer.

Bankmanagement

Rep 10862 Rep 10864

376094

Die Zahlungsbeleg Zeilen werden nicht aktualisiert, wenn Sie auf der Registerkarte "Buchung" auf der Seite "Zahlungsbeleg" in der französischen Version neue Dimensionen ändern oder hinzufügen.

Bankmanagement

Tab 10865

376202

Die Zahlungsbeleg Zeilen werden nicht ordnungsgemäß aktualisiert, wenn ein Kunde oder Lieferant Dimensionen vordefiniert hat und Sie auch auf der Registerkarte Buchung auf der Seite Zahlungsbeleg in der französischen Version Dimensionen einführen.

Bankmanagement

Tab 10866

376306

Das Feld "Akzeptanz Code" steht auf der Seite "Zahlungs Status" in der französischen Version nicht zur Verfügung.

Bankmanagement

Pag 10865

376404

Das Feld "Ausgleichs-ID" auf der Seite "Anwendung" erhält einen anderen Wert als die Belegnummer des Zahlungsbelegs. Feld aus, wenn Sie versuchen, eine neue manuell erstellte Zeile auf dem Zahlungsbeleg in der französischen Version anzuwenden.

Finanzen

COD 10861

IT – Italien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376286

Fehlermeldung "das" Feld "Grund" in der Liste "Quellensteuer: X" darf nicht leer sein ", wenn Sie den Export Vorgang für die Quellensteuer, einschließlich der Einträge aus vorherigen Perioden, in der italienischen Version ausführen.

Finanzen

COD 12132

376289

"Die eingegebene Mehrwertsteuer-Registrierungsnummer ist mit dem Format mit dem für Land/Regionen angegebenen Format nicht einverstanden", wenn der Kunde nicht als Einzelperson klassifiziert ist und Sie in der italienischen Version einen Steuercode einfügen.

Verkauf

Tab 18 Reiter 23

376365

Die MwSt.-Storno Zeile einer Verkaufsrechnung sollte nicht in den Rechnungstext, sondern nur in die MwSt.-Spezifikation gestellt werden, wenn Sie den Bericht "Verkaufsrechnung" in der italienischen Version drucken.

Verkauf

Rep 202 Rep 206 Rep 207

376415

Die Funktion "geteilte MwSt.-Zeile generieren" funktioniert nicht ordnungsgemäß für Dienst Dokumente in der italienischen Version.

Verkauf

Rep 5911 Rep 5912 Rep 5915 Tab 5900

375934

In einigen Fällen müssen Sie die Funktion umgekehrte Mehrwertsteuer für nationale Vorgänge verwenden, die im MwSt.-Bericht ohne den O. I-Vorgang in der italienischen Version gedruckt werden müssen.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 12120

375936

Wenn auf der MwSt.-Befreiungs Seite mehrere Zeilen für verschiedene Perioden vorhanden sind, legt das System die Mehrwertsteuerbefreiung int fest. Registrierungsnummer Feld auf den gleichen Wert für alle Zeilen in der italienischen Version.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Tab 12186

376387

Die Zahlungs Landesvorwahl wird fälschlicherweise in der Intrastat-Service-Datei für Käufe in der italienischen Version gemeldet.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 593 Rep 594

376463

Das unrealisierte Basisfeld einer keine MwSt.-Zeile wird nicht korrekt storniert, und es wird in der italienischen Version nicht in den Bericht "MwSt.-Registrierung-drucken" übernommen.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 12

NA – Nordamerika

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375896

Nordamerika-Scheck Berichte drucken fälschlicherweise eine separate Zahlungsrabatt Zeile auf dem Stub für Gutschriften in der nordamerikanischen Version.

Bankmanagement

Rep 10401 Rep 10411

375969

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Sie zu Inkonsistenzen in der G/L-Eintrags Tabelle führt." Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Einkaufsbeleg mit einem negativen Positionsbetrag in der nordamerikanischen Version zu buchen.

Einkauf

COD 398

376536

Wenn Sie den Einzahlungs Bericht zusammenfassend drucken, wird der Gesamtbetrag für die Einzahlung in der nordamerikanischen Version nicht in der Fußzeile angezeigt.

Bankmanagement

Rep 10403

NL – Niederlande

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375931

Wenn Sie versuchen, eine Kunden Rechnung zu versöhnen, die in der CBG-Anweisung Zahlungsrabatt und Skonto-Toleranz verwendet, wird die Rechnung nicht in der niederländischen Version angezeigt.

Bankmanagement

COD 11000006

376356

Wenn Sie über die Seite "bankjournal" in das Hauptbuch buchen, tritt beim Erstellen der Analyse Ansichts Einträge ein Fehler auf, da der bankjournal Eintrag in der niederländischen Version nicht gelöscht wird.

Bankmanagement

Tab 11400

NO – Norwegen

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375991

Wenn Sie eine elektronische Rechnung in der norwegischen Version bestätigen, muss eine MwSt.-Nummer neun Zahlen und dann die Fehlermeldung "Letters MVA" sein.

Finanzen

COD 10610 COD 10628

376108

Das neue EHF 2,05-Format sollte keine leeren Elemente in der norwegischen Version exportieren.

Finanzen

COD 10615 COD 10628

RU – Russland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376505

Wenn Sie einen Rechnungsbeleg auf eine Zahlung in der russischen Version anwenden, kann die Fehlermeldung "Sie können eine Datumsberechnung nicht auf einem undefinierten Datum basieren" nicht angezeigt werden.

Finanzen

COD 12

UK – Vereinigtes Königreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

375867

Wenn Sie die Tabelle Abrechnungszeitraum in einem RapidStart-Paket verwenden, ist die Anzahl der angezeigten Datensätze gleich NULL, aber wenn Sie einen Drilldown ausführen, wird eine Liste der Buchhaltungsperioden in der britischen Version angezeigt.

Verwaltung

COD 8616

375856

Fehlermeldung "arithmetischer Vorgang führte zu einem Überlauf" beim Drucken von Berichten zu Verkaufs-und Einkaufsdokumenten in der britischen Version.

Einkauf

COD 365

Lokale rechtliche Funktionen

CH – Schweiz

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

145482

Unterstützung für den Import von PLZ-Codes aus einem neuen offiziellen Dateiformat für Microsoft Dynamics NAV 2016

NV

COD419, TAB1234, REP11502

IT – Italien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

132091

Unterstützung für Fattura PA für Microsoft Dynamics NAV 2016

ERM

COD452, COD1216, COD1217, COD1218, COD1224, COD1235, COD1236, COD1237, COD1238, COD1239, COD1521, COD12179, COD12180, COD12181, PAG1, PAG4, PAG21, PAG43, PAG44, PAG190, PAG427, PAG459, PAG700, PAG1265, PAG1266, PAG1651, PAG5933, PAG5935, PAG12200, PAG12201, TAB3, TAB18, TAB36, TAB61, TAB62, TAB79, TAB112, TAB114, TAB130, TAB289, TAB311, TAB700, TAB1235, TAB1265, TAB1650, TAB5900, TAB5992, TAB5994, TAB12198, TAB12199

NA – Nordamerika

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

145444

1099-Steuerformular Update für das Berichtsjahr 2015 für Microsoft Dynamics NAV 2016

ERM

COD10085, COD2, PAG26, PAG10015, REP10109, REP10111, REP10112, REP10115, TAB23, TAB10010

Lösung

Beziehen der Updatedateien für Microsoft Dynamics NAV

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Kumulatives Update Cu 01 für Microsoft Dynamics NAV 2016

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Für dieses kumulative Update sind mehrere Hotfixpakete verfügbar. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics NAV 2016-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter:

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des ATKB3106089-Pakets

AU – Australien

Herunterladen des AUKB3106089-Pakets

BE – Belgien

Herunterladen des BEKB3106089-Pakets

CH – Schweiz

Herunterladen des CHKB3106089-Pakets

CZ – Tschechische Republik

Herunterladen des CZKB3106089-Pakets

DE – Deutschland

Herunterladen des DEKB3106089-Pakets

DK – Dänemark

Herunterladen des DKKB3106089-Pakets

ES – Spanien

Herunterladen des ESKB3106089-Pakets

FI – Finnland

Herunterladen des FIKB3106089-Pakets

FR – Frankreich

Herunterladen des FRKB3106089-Pakets

IS – Island

Herunterladen des ISKB3106089-Pakets

IT – Italien

Herunterladen des ITKB3106089-Pakets

NA – Nordamerika

Herunterladen des NAKB3106089-Pakets

NL – Niederlande

Herunterladen des NLKB3106089-Pakets

NO – Norwegen

Herunterladen des NOKB3106089-Pakets

NZ – Neuseeland

Herunterladen des NZKB3106089-Pakets

RU – Russland

Herunterladen des RUKB3106089-Pakets

SE – Schweden

Herunterladen des SEKB3106089-Pakets

UK – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des GBKB3106089-Pakets

Alle anderen Länder

Herunterladen des W1KB3106089-Pakets

Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2016

Hier erfahren Sie , wie Sie ein kumulatives Update für Microsoft Dynamics NAV 2016 installieren.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics NAV 2016 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Software Update Terminologie und Microsoft Dynamics NAV 2016.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×