Kumulatives Update 15 für Microsoft Dynamics NAV 2015 (Build 44363)

Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2015 für alle Länder und alle Sprachgebietsschemas.

Übersicht

Dieses kumulative Update umfasst alle Hotfixes und regulatorischen Features, die für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlicht wurden, einschließlich Hotfixes und regulatorischen Features, die in früheren kumulativen Updates veröffentlicht wurden. Hinweis Sie müssen die Datenbank konvertieren, wenn Sie ein Upgrade auf dieses kumulative Update von einem kumulativen Update vor dem kumulativen Update 9 (Build 41779) durch stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren einer Datenbank in der Hilfe zu Microsoft Dynamics NAV.Dieses kumulative Update ersetzt zuvor veröffentlichte kumulative Updates. Sie sollten immer das neueste kumulative Update installieren.Es kann erforderlich sein, Ihre Lizenz nach der Implementierung dieses Hotfixes zu aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen kumulativen Update enthalten sind (Dies gilt nur für Kunden Lizenzen). Eine Liste der für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlichten kumulativen Updates finden Sie unter veröffentlichte kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015. Kumulative Updates sind für neue und vorhandene Kunden vorgesehen, die Microsoft Dynamics NAV 2015 ausführen.WichtigWir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass Ihre Umgebung mit den zu installierenden Hotfixes oder Updates kompatibel ist. Ein Hotfix oder Update kann Interoperabilitätsprobleme mit Anpassungen und Drittanbieterprodukten, die Sie zusammen mit Ihrer Microsoft Dynamics NAV-Lösung verwenden, verursachen.

In diesem kumulativen Update behobene Probleme

In diesem kumulativen Update wurden die folgenden Probleme behoben:

Plattformhotfixes

ID

Titel

377171

ADFS-Unterstützung für Microsoft Dynamics NAV.

376949

Leistungsprobleme beim Ändern von Unternehmen.

377189

Die Installation von Microsoft. Dynamics. NAV. Client. WinForms. tlb steht in Konflikt mit KB3072630.

377048

Der Windows-Client stürzt beim Start ab, wenn Sie versuchen, eine Seite außerhalb des zulässigen Lizenz Bereichs zu öffnen.

377230

Umgehen Sie die Lizenzprüfung auf Entwicklungs Berechtigungen.

376922

Die Authentifizierung, die einen Web Services-Schlüssel verwendet, funktioniert nicht, wenn Sie AccessControlService verwenden.

377358

Aktualisieren Sie die Wörter für die Version 15.11.0.

376827

Tastenkombinationen sind in der deutschen Version von Dynamics NAV 2015 nicht vollständig lokalisiert.

376481

"Es wurde versucht, eine alte Version eines Kundendatensatzes zu ändern. Wenn Sie versuchen, einen Kundennamen zu ändern, sollte der Eintrag zunächst aus der Datenbank erneut gelesen werden.

377053

Bitmaps 12 bis 14 sind im Windows-Client nicht verfügbar.

377212

Der Dynamics NAV-Client trennt die Verbindung, wenn Sie ein unter Bauteil aktualisieren.

376739

Dynamics NAV 2016 unterbricht die Seite Berechtigungssatz Liste von Dynamics NAV 2015-Berechtigungssätzen.

376823

PasteIsValid funktioniert nicht im Windows-Client.

377451

Profile sind nach einem technischen Upgrade defekt.

376654

Sie können keine Elemente aus dem Menü "Start" des Navigationsbereichs entfernen.

377371

Wenn die Fenster Aktualisierung gestartet wird, während der Server auf die Wiederherstellung der Verbindung mit dem Client wartet, kann das System nicht mehr genügend Arbeitsspeicher mehr haben, da die Dialogfeld Anforderung nach der Rückgabe durch den Client gestapelt wird.

376815

Bei Verwendung eines Webdiensts, der auf einer Abfrage basiert, ist die Fehlermeldung "Metadaten für Abfrage 50000, die als Webdienst veröffentlicht wird, nicht gültig für OData".

377465

Die Option "Kennwort speichern" erstellt keine Windows-Anmeldeinformationen in einer gemischten Anmeldeinformationstyp-Einrichtung. Beispiel: username auf der ClienUserSettings. config-und Windows-Art auf Dienstebene.

Anwendungshotfixes

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376810

Die Validierung eines RapidStart-Konfigurationspakets führt zu doppelten Kontakten.

Client

COD 8611

377075

Filter für Berichte zeigen keine beschriftungsklassen Werte an.

Client

COD 42 Rep 101 Rep 301

377015

Die Erinnerungs Ebene von Erinnerung/fin. der Gebühren Eintrag wird unerwartet in 0 geändert, wenn der zugehörige Debitorenposten in einer neuen Erinnerung als offener Posten aufgeführt ist, der für diese zweite Erinnerung nicht fällig ist.

Finanzen

COD 393

377140

Die Formel des Vergleichszeitraums wird nicht in eine beliebige Sprache konvertiert.

Finanzen

Tab 7118

377073

Wiederholte Eingabeaufforderungen zum Speichern der Datei beim Ändern eines Budgets in Excel

Finanzen

Rep 29

376961

Es gibt eine falsche Tabellenrelation für das Nein. Feld in der Standard Dimensionstabelle, das auf die Tabelle des Dienstvertrags Kopfs zeigt.

Finanzen

TAB 352

377255

Die Funktion "Sachkonto einfügen" funktioniert nicht, wenn Sie einen neuen Kontenplan erstellen.

Finanzen

Pag 104

377056

Berichte in der Sprache SE veranschaulichen Kopfzeilen Texte, die nicht an schwedischen Silben Trennungs Regeln ausgerichtet sind.

Finanzen

Rep 120

377363

Wenn Sie eine Zinsrechnung für einen Kunden mit einem Sprachcode erstellen, wird der zusätzliche Gebühren Text immer in englischer Sprache angezeigt, wenn die Clientsprache auf Englisch eingestellt ist.

Finanzen

COD 42 Tab 295 Tab 302

376879

Wenn Sie die Abschreibung mehrerer Anlagen im gleichen FA-Fibu-Buch.-Blatt buchen, erhalten Sie einen Eintrag für jede Anlage auf der Seite FA-Register, wenn Sie nur in einer FA-Register Zeile gebucht werden soll.

Anlagen

COD 12 COD 5600 COD 5632

377223

Eine interne Inventur Bewegung füllt das Logistik nicht auf. Feld "Dokumenttyp".

Bestand

COD 7307 COD 7324

377131

Eine Stückliste kann nicht überprüft werden, wenn es sich bei einer Komponente um eine Baugruppenstückliste handelt, und Sie den Bericht "Baugruppenstückliste" ausführen.

Bestand

Rep 801

377099

"Die Element Maßeinheit x für Element Y kann nicht geändert werden, da die verbleibende Menge von 0 (null) in Prod vorhanden ist. Auftragszeile "Fehlermeldung, wenn Sie die Menge pro Feld auf der Seite" Artikeleinheit "ändern.

Bestand

Tab 5404

377124

Wenn Sie die Funktion Einträge auswählen für Artikelverfolgungszeilen verwenden, wird eine leere Zeile eingefügt.

Bestand

Pag 6510

377214

"Die Element Maßeinheit x für Element Y kann nicht geändert werden, da die verbleibende Menge von 0 (null) in Prod vorhanden ist. Auftragszeile "Fehlermeldung, wenn Sie die Menge pro Feld auf der Seite" Artikeleinheit "ändern.

Bestand

Tab 5404

377225

Ein Artikelposten wird nicht erstellt, wenn Sie eine Lagereinlagerung für eine zugehörige Produktionsauftrags Ausgabe buchen und das Routing Journal manuell angepasst wurde.

Produktion

COD 7324

377065

"Die Länge der Zeichenfolge ist X, muss aber kleiner oder gleich dem Y-Zeichen sein" Fehlermeldung, wenn Sie eine Routing Version mit standardnummernserie erstellen.

Produktion

COD 5812 COD 99000752 COD 99000753 COD 99000756 COD 99000768 COD 99000769 COD 99000771 COD 99000773 Rep 99000753 Rep 99000754 Rep 99000756 Tab 246 Reiter 5406 Tab 5870 Reiter 99000764 Tab 99000772 Reiter 99000775 Reiter 99000776 Tab 99000779 Reiter 99000786 Tab 99000790 Reiter 99000802 Reiter 99000803 Tab 99000805

377236

Die Fa. Auf der Seite "BOM where-used" werden Element Filter nicht erkannt.

Produktion

COD 99000770

377362

Wenn Sie eine Fertigungsstücklistenzeile mit dem Typ der Fertigungsstückliste erneut überprüfen, wird ein unerwarteter Gültigkeitsprüfungsfehler angezeigt.

Produktion

Tab 99000772

376824

Benutzer, die auf der Seite "genehmigungsbenutzereinrichtung" nicht ausgewählt sind, können Genehmigungs Anforderungs Einträge anzeigen und genehmigen.

Einkauf

COD 439 Pag 658

376916

Der Artikel-/Abschlag wird gebucht, wenn Sie die Menge überprüfen. um in einer Bestellung den Wert 0 in Rechnung zu stellen.

Einkauf

COD 80 COD 90

377136

Die Verfügbarkeit von Artikeln nach Zeitraum bietet unterschiedliche Informationen in der Spalte "geplanter Beleg" als "Artikelverfügbarkeit nach Ereignis", wenn Sie einen direkt Lieferungs Kauf erstellen.

Einkauf

Pag 157

377242

Die Kreditorenrechnung-Nr. der Wert wird nur teilweise im Einkaufsbeleg-Test Bericht angezeigt.

Einkauf

Rep 402

377304

Die Verfügbarkeit von Artikeln nach Zeitraum bietet unterschiedliche Informationen in der Spalte "geplanter Beleg" als "Artikelverfügbarkeit nach Ereignis", wenn Sie einen direkt Lieferungs Kauf erstellen.

Einkauf

Pag 157 Pag 5530 Pag 5540 Rep 705

377106

Ein Verkaufsauftrag für die Direktlieferung wird nicht automatisch archiviert.

Verkauf

N/A

376946

"Eine Transaktion muss gestartet werden, bevor Änderungen an der Datenbank vorgenommen werden können. Seite bearbeiten-Verkaufs Guthaben Memo xxx muss geschlossen werden "Fehlermeldung, wenn Sie Dimensionen und Rechnungsrundung in einer Gutschrift verwenden.

Verkauf

COD 80 Tab 37

377251

Der Verkaufshinweis zeigt falsche Ergebnisse für teilweise gelieferte Bestellungen im rollencenter des Auftrags Prozessors an.

Verkauf

QUE 9060 Tab 36 Tab 9053

377438

Qty. zum behandeln (Basis) in der nach Verfolgungsspezifikation für Element-Nr. Test, Seriennummer:, Lot-Nr.: Lot-C ist derzeit 10. Es muss sich um 2 "-Fehlermeldung handeln, wenn Sie einen Auftrag teilweise in einer 1:1-Verbindung buchen.

Verkauf

Pag 6510

Lokale Anwendungshotfixes

AT – Österreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377087

Die Seite "MwSt.-Bericht einrichten" kann nicht über das Menü in der österreichischen Version geöffnet werden.

Finanzen

Männer 1020 Männer 1030

377091

Die Intrastat-Datei enthält einen falschen Wert, wenn die zusatzeinheit nicht in der österreichischen Version angegeben ist.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 11106

AU – Australien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377179

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Inkonsistenzen in der G/L-Eingabetabelle auftreten" Fehlermeldung, wenn Sie mehrere Einkaufsrechnungen mit weiss teilweise auf ein Zahlungsjournal anwenden und in der australischen Version Posten.

Bankmanagement

COD 28040

BE – Belgien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377471

Codeunit 442 berücksichtigt den Versandtermin und das Zuständigkeits Zentrum für SalesInvLine, aber nicht für SalesCrMemoLine in der belgischen Version.

Finanzen

COD 442

CZ-Tschechische Republik

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376379

Die neue Methode der Buchung des Währungs Austauschs entspricht nicht den tschechischen Rechtsvorschriften in der tschechischen Version.

Finanzen

Rep 595

377268

Kaufen Sie Artikel mit umgekehrter Gebühr und nicht abzugsfähiger Mehrwertsteuer in der tschechischen Version.

Finanzen

COD 100 COD 90 Tab 325 Tab 36 Tab 38

377269

Der MwSt.-Kontrollbericht und der Wechselkurs in der tschechischen Version.

Finanzen

Cu 31100

377270

Export des MwSt.-Kontrollberichts in der tschechischen Version.

Finanzen

COD 31100 Pag 31106

377306

Protokollieren der Interaktion in Berichten in der tschechischen Version.

Finanzen

Rep 31091 Rep 31093 Rep 31094 Rep 31096 Rep 31097 Rep 31098 Rep 31099

377125

Die Felder "Gesamtbetrag" und "MwSt.-Betrag" für Einkaufsposten in umgekehrter Mehrwertsteuer sind in der Dokumentation für MwSt.-Bericht und im Bericht MwSt.-Dokumentliste in der tschechischen Version falsch.

VAT/Sales Tax/Intrastat

-11764-Dokumentation für MwSt.-11775 MwSt.-Dokumentenliste

DE – Deutschland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377290

Leistungsprobleme mit der Mehrwertsteuer ADV. Nicht. ACC. Proof-Bericht in der deutschen Version.

Finanzen

Rep 11009

376831

Wenn Sie eine Gewinn-und Verlustrechnung als Bilanzkonto für eine Zahlung verwenden und die Stempels an für den Zahlungs Datenträger besitzen. Option aktiviert, erstellt das System zu viele MwSt.-Posten, wenn Sie die Anwendung in der deutschen Version aufheben.

Finanzen

COD 13

ES – Spanien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377294

"Der ausgeblendete Ausdruck für das Textfeld" TotalCaption2 "verwendet eine Aggregatfunktion mit einem Ausdruck, der die Fehlermeldung" Ungültiger Datentyp "zurückgegeben hat, wenn Sie den Bericht" Kunden Auszug "mit den in spanischer Version aktivierten" überfällige Einträge anzeigen "ausführen.

Verkauf

Rep 116

377101

Der MwSt.-Betrag wird fälschlicherweise im archivierten Kundenauftrags Bericht berechnet, wenn der Verkaufsauftrags Beleg mehr als eine Zeile in der spanischen Version aufweist.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 216

FI – Finnland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377126

Der Code für das Herkunftsland fehlt im Bericht Intrastat-Checkliste in der finnischen Version.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 502

377337

Der Code für das Herkunftsland sollte im Layout im Bericht Intrastat-Checkliste in der finnischen Version sichtbar sein.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 502

FR – Frankreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376992

Die Fehlermeldung "unrealisierter MwSt.-Typ muss gleich ' Prozent" sein, wenn Sie "verzögert" als Option im Feld "nicht realisierte Mehrwertsteuer stornieren" verwenden und das Feld "realisierte Mehrwertsteuer" für einen Zahlungsbeleg Schritt überprüfen, der nicht realisierte Mehrwertsteuer-und normale MwSt.-Zeilen im Zahlungsbeleg in der französischen Version mischt.

Bankmanagement

COD 10860 Tab 254

NA – Nordamerika

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376524

Wenn Sie eine Einzahlungs Zeile erweitern, nachdem Sie Zeilen mehrmals in einer Bank Rec vorgeschlagen haben, wird die Fehlermeldung "der Bankkontoposten ist nicht vorhanden" angezeigt. Arbeitsblatt in der nordamerikanischen Version.

Bankmanagement

Tab 10120 Tab 10121

377340

"Umsatzsteuer unwirklich. Das Konto muss einen Wert in der Steuer Buchungseinrichtung haben: Tax Bus. Buchungsgruppe =, Steuersatz. Buchungsgruppe =. Sie darf nicht NULL oder leer sein. "Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Kundenzahlung in der nordamerikanischen Version aufzuheben.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 12

NL – Niederlande

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377365

Beim Drucken des Testberichts aus einem Fibu-Buch.-Blatt in der niederländischen Version wird die Fehlermeldung "CBG-Buchungs Test Bericht hat kein DataItem" angezeigt.

Finanzen

Pag 251 Rep 11400

NO – Norwegen

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377215

Wenn Sie Mahnungen erstellen und nicht fällige Buchungen einbeziehen, wird die erste Zeile der nicht überfälligen Elemente in der norwegischen Version zweimal vorgeschlagen.

Finanzen

COD 392

377247

Das Feld "Zahlungsart Code im Ausland" wird nicht ausgefüllt, wenn Sie eine Einkaufsrechnung über ein Einkaufs Journal in der norwegischen Version buchen.

Finanzen

COD 12

377274

Die EHF-Zahlungskennung für die gebuchten Dienst Rechnungen berechnet nicht den Kid-Wert in der norwegischen Version.

Dienst

COD 10601 COD 10619 COD 10626

RU – Russland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377183

Auf der Seite "Artikelumsatz" wird in der russischen Version in der Spalte "Guthaben Menge" eine negative Zahl angezeigt.

Finanzen

Pag 12449 Tab 5802

377117

Das System verfügt nicht über Excel-Vorlagen für den Bericht "Frachtbrief" in der russischen Version.

Finanzen

Rep 14951

377401

Das Druckformular für ausgehende Zahlungsaufträge hat einige Probleme in der russischen Version.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377403

In der russischen Version gibt es einige Probleme mit dem Druckformular für die Zahlungsabwicklung.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377405

Das System ersetzt das Feld "% n" in "einschließlich" nicht durch die Nummer im Szenario mit dem in der russischen Version eingegangenen Zahlungsauftrag und dem Standardtextcode.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377408

Das System zeigt nicht das richtige Ergebnis in einem Szenario mit Vorauszahlung Unterschied und Einkaufsartikel in der russischen Version.

Finanzen

COD 80 COD 90

377418

Das Druckformular "Cash Report Co-4" hat einige Probleme in der russischen Version.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377420

Die letzte Seite des Formulars "Cash Report Co-4 Print" hat bei Verwendung von 70 Zeilen pro Tag in der russischen Version keine Seitenzahl.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377424

Unerwartetes Ergebnis auf der letzten Seite des Cash-Berichts Feld auf der Seite "Cash-Kontokarte", wenn Sie in der russischen Version ein leeres Formular "Cash Report Co-4" Drucken.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377428

Unerwartetes Ergebnis auf der letzten Seite des Cash-Berichts Feld auf der Seite "Cash-Kontokarte", wenn Sie 85 Zeilen des Formulars "Cash Report Co-4 Print" in der russischen Version drucken.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377433

Das System unterstützt nicht die fortlaufende Nummerierung von Blättern, wenn Sie das Formular "Cash Report Co-4 Print" für dieselbe Bargeldkonto Karte in der russischen Version drucken.

Finanzen

COD 12400 COD 14930 Pag 12422 Rep 12402 Rep 12403 Rep 14902 Tab 81

377459

Der Factura-Rechnungsbericht zeigt falsche Informationen an, wenn Sie die Zoll Deklarations Funktion in der russischen Version verwenden.

Finanzen

COD 14931 COD 6500

377108

Die PSTd. Purch. Factura-Rechnungsbericht füllt keine Zeilen für das Szenario mit Mehrwertsteuer-Agents und-Vorauszahlungen in der russischen Version.

Finanzen

Rep 14939

377010

Unerwarteter gebuchter Verkaufs Rechnungsbeleg zur Vorauszahlung mit 0% MwSt .% in der russischen Version.

Finanzen

COD 12423

377029

Falscher Wert in der Zeile "Erinnerung" im Bericht "Advance Statement" in der russischen Version.

Finanzen

Rep 12452

UK – Vereinigtes Königreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

376927

Die Funktionen manuell abgleichen, Übereinstimmungen entfernen und Zeilen vorschlagen funktionieren zusammen mit der GA-Funktionalität in der britischen Version nicht gut.

Bankmanagement

COD 1252 COD 375 Rep 1496 Tab 271

Lokale rechtliche Funktionen

AT – Österreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

158727

Aktualisierung der MwSt.-Abrechnung, um die Einführung von ermäßigten Mehrwertsteuersätzen und die Aktualisierung des U30-Formulars für Microsoft Dynamics NAV 2015 zu ermöglichen.

Steuer

COD11110, PAG471, REP11110, REP11112, TAB256, TAB324

ES – Spanien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

158756

Aktualisierung des Schemas 58 (Advanced Credits) als letzter Schritt bei der Einführung von SEPA für Microsoft Dynamics NAV 2015.

Finanzmanagement

MEN1030, PAG9003, PAG9004, PAG9020, TAB1207, TAB7000005, XML1010

NL – Niederlande

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

158205

2016 SBR-Taxonomie-Update (NT 10.0) für Microsoft Dynamics NAV 2015.

Steuer

REP11403, REP11404

Lösung

Beziehen der Updatedateien für Microsoft Dynamics NAV

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Kumulatives Update Cu 15 für Microsoft Dynamics NAV 2015

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Für dieses kumulative Update sind mehrere Hotfixpakete verfügbar. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics NAV 2015-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter:

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des ATKB3130292-Pakets

AU – Australien

Herunterladen des AUKB3130292-Pakets

BE – Belgien

Herunterladen des BEKB3130292-Pakets

CH – Schweiz

Herunterladen des CHKB3130292-Pakets

CZ – Tschechische Republik

Herunterladen des CZKB3130292-Pakets

DE – Deutschland

Herunterladen des DEKB3130292-Pakets

DK – Dänemark

Herunterladen des DKKB3130292-Pakets

ES – Spanien

Herunterladen des ESKB3130292-Pakets

FI – Finnland

Herunterladen des FIKB3130292-Pakets

FR – Frankreich

Herunterladen des FRKB3130292-Pakets

IS – Island

Herunterladen des ISKB3130292-Pakets

IT – Italien

Herunterladen des ITKB3130292-Pakets

NA – Nordamerika

Herunterladen des NAKB3130292-Pakets

NL – Niederlande

Herunterladen des NLKB3130292-Pakets

NO – Norwegen

Herunterladen des NOKB3130292-Pakets

NZ – Neuseeland

Herunterladen des NZKB3130292-Pakets

RU – Russland

Herunterladen des RUKB3130292-Pakets

SE – Schweden

Herunterladen des SEKB3130292-Pakets

UK – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des GBKB3130292-Pakets

Alle anderen Länder

Herunterladen des W1KB3130292-Pakets

Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015

Hier erfahren Sie , wie Sie ein kumulatives Update für Microsoft Dynamics NAV 2015 installieren.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics NAV 2015 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Software Update Terminologie und Microsoft Dynamics NAV 2015.

Update-Toolkit für das Upgrade von Daten aus Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder SP1 auf Microsoft Dynamics NAV 2015

Das kumulative Update enthält ein Upgrade-Toolkit für das Upgrade einer Microsoft Dynamics NAV 2009 R2-oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1-Datenbank auf Microsoft Dynamics NAV 2015. Das Upgrade-Toolkit umfasst mehrere Anwendungsobjekte in FOB-Dateien, die den Upgradeprozess für diejenigen unter Ihnen vereinfachen, die von Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 kommen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×