Kumulatives Update 16 für Microsoft Dynamics NAV 2015 (Build 44973)

Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2015 für alle Länder und alle Sprachgebietsschemas.

Übersicht

Dieses kumulative Update umfasst alle Hotfixes und regulatorischen Features, die für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlicht wurden, einschließlich Hotfixes und regulatorischen Features, die in früheren kumulativen Updates veröffentlicht wurden. Hinweis Sie müssen die Datenbank konvertieren, wenn Sie ein Upgrade auf dieses kumulative Update von einem kumulativen Update vor dem kumulativen Update 9 (Build 41779) durch stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren einer Datenbank in der Hilfe zu Microsoft Dynamics NAV.Dieses kumulative Update ersetzt zuvor veröffentlichte kumulative Updates. Sie sollten immer das neueste kumulative Update installieren.Es kann erforderlich sein, Ihre Lizenz nach der Implementierung dieses Hotfixes zu aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen kumulativen Update enthalten sind (Dies gilt nur für Kunden Lizenzen). Eine Liste der für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlichten kumulativen Updates finden Sie unter veröffentlichte kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015. Kumulative Updates sind für neue und vorhandene Kunden vorgesehen, die Microsoft Dynamics NAV 2015 ausführen.WichtigWir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass Ihre Umgebung mit den zu installierenden Hotfixes oder Updates kompatibel ist. Ein Hotfix oder Update kann Interoperabilitätsprobleme mit Anpassungen und Drittanbieterprodukten, die Sie zusammen mit Ihrer Microsoft Dynamics NAV-Lösung verwenden, verursachen.

In diesem kumulativen Update behobene Probleme

In diesem kumulativen Update wurden die folgenden Probleme behoben:

Plattformhotfixes

ID

Titel

377567

Die Eigenschaft "Papierformat Ausrichtung" gibt nicht die Druckereigenschaften des zu druckenden Berichts wieder.

376159

Möglichkeiten zum Teilen von Synchronisierungs-NAVTenant in mehrere Transaktionen

376989

Die Datenverschlüsselung kann in deutschem Windows nicht aktiviert werden.

377102

Sie können ein Unternehmen nicht in einen anderen Mandanten kopieren.

377771

Der Dynamics NAV-Client stürzt ab, wenn Sie @ * filtern.

377575

Aus dem Web-Client kann nicht in Excel exportiert werden, wenn die SourceTableTemporary-Eigenschaft auf "Ja" gesetzt ist.

377767

Der Windows-Client stürzt ab, wenn in einem Bericht kein Drucker ausgewählt ist.

377784

Der Dynamics NAV-Client stürzt ab, wenn ein Bericht mehrere Verweise enthält.

377560

Sie können keinen Dimensionswert aus der Liste auswählen, wenn die Eigenschaft SQL-Datentyp für das Feld Code auf Variant gesetzt ist.

377733

Die von der getURL-Funktion zurückgegebene URL enthält bei Verwendung einer alternativen Mandanten-ID nicht den Parameter Mandanten-ID.

377756

Invoke-NAVCodeunit wird immer in der Dynamics NAV-Clientzeitzone ausgeführt.

377558

Im Chrome-Browser können Sie keine Listen im Tablet-Client scrollen.

377188

OData $OrderBy DESC (absteigend) funktioniert nicht, wenn Sie in Kombination mit $Top verwendet werden.

377772

Fehlerhafte Anzeige von ' #a0 ' in einem erweiterten Filter auf Listenseiten.

377449

Die Rahmen fehlen, wenn Berichte als PDF-Dateien aus der Windows 10-Umgebung gedruckt werden.

377785

Das Fenster "Seitenansicht" wird im Hintergrund geöffnet.

377835

Ein Primärschlüssel, der das DateFormula-Feld enthält, erstellt doppelte Datensätze.

377880

Wenn Sie einige Felder für eine Factbox auf einer Kartenseite anpassen, werden die Änderungen nicht sofort weitergegeben.

377974

Das Layout des Berichts "Kunden Zusammenfassungs Alterung" zeigt den weißen und grauen Hintergrund falsch an.

Anwendungshotfixes

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377325

Indirekter Berechtigungsfehler mit aktiviertem Änderungsprotokoll.

Verwaltung

COD 423

377829

Das früheste Anfangsdatum in der Job-Warteschlange wird falsch berechnet.

Client

Tab 472

377323

Der Dimensionssatz Eintrag wird nicht gelöscht, nachdem Sie einen Dimensionswert aus dem G/L-Budgetposten entfernt haben.

Finanzen

Tab 96

376958

Fehlermeldung "Betrag muss in der Fibu-Buch.-Blattzeilen-Vorlagen Name positiv sein", wenn Sie eine Rechnung mit 100%-Vorauszahlung buchen und mindestens zwei verschiedene MwSt.-Produktbuchungsgruppen an den Zeilen in der belgischen Version beteiligt sind.

Finanzen

COD 80 COD 90

377410

Wenn ein Bankkonto im Fibu-Buch.-Blatt als Konto verwendet wird und ein Kunde als Bilanzkonto verwendet wird, wird im Fenster Debitorenposten übernehmen die Kontonummer als Kundennummer angezeigt.

Finanzen

Pag 232 Pag 233

377330

Es ist möglich, fakturierte Zeilen aus einer Vorauszahlungsrechnung in eine neu erstellte Gutschrift zu kopieren, indem Sie die Funktion gebuchte Belegzeilen buchen, um Sie zu stornieren.

Finanzen

Pag 5850 Pag 5852 Pag 5855 Pag 5857

377318

Fehlermeldung "zusätzliche Berichtswährung muss einen Wert in der Fibu-Einrichtung" aufweisen, wenn Sie die Übersicht über die Kontenschema Übersicht öffnen.

Finanzen

Pag 490

377492

Die Felder "Betrag (MW)" und "Restbetrag (MW)" erhalten unterschiedliche Werte nach dem Prozess "Wechselkurs regulieren", da das Feld "Betrag (MW)" auf den Seiten "Custer-Posten" und "Kreditorenposten" neu berechnet wird.

Finanzen

Rep 595

377447

Das Feld "Summe" in der Tabelle "Kontenschemazeile" wird als Textfeld mit 250 Zeichen angezeigt, die Druckfunktion des Kontenschema Berichts unterstützt jedoch nicht die Länge und generiert einen Fehler, wenn er 80 Zeichen überschreitet.

Finanzen

COD 8

377795

Der Dynamics NAV-Client friert ein, wenn Sie ein wiederkehrendes Buch.-Blatt auf der Seite Fibu Buch.-Blatt Stapelbuchen.

Finanzen

COD 233

377805

Es ist möglich, fakturierte Zeilen aus einer Vorauszahlungsrechnung in eine neu erstellte Gutschrift zu kopieren, indem Sie die Funktion gebuchte Belegzeilen buchen, um Sie zu stornieren.

Finanzen

Pag 5850 Pag 5852 Pag 5855 Pag 5857 Pag 5854 Pag 5859

377827

Leistungsproblem beim Posten eines gefilterten Journal Batches

Finanzen

COD 13 Tab 232

377479

Das System ist langsam, wenn alle Einträge auf der Seite "angewendete Einträge" ausgewählt sind, um die Anwendung zu entfernen.

Bestand

Pag 522

377951

"Sie können in-Transit-Standort xxxx nur für Transportaufträge verwenden" Fehlermeldung, wenn ein Artikel Umlagerungs Journal gebucht wird, wenn ein in-Transit-Standort verwendet wird.

Bestand

COD 21

377769

Fehlermeldung "Es wurde versucht, durch Null zu dividieren" beim Ausführen der Funktion "regenerativer Plan berechnen" mit dem Wert für "neu anordnen" und dem maximalen Lager Wert kleiner als 1.

Produktion

COD 99000854

377914

Die Standarddimensionen für eine Fertigungskomponenten Zeile werden unterschiedlich bestimmt, je nachdem, ob Sie den Fertigungsauftrag manuell oder über einen Planungslauf erstellen.

Produktion

Tab 99000829

377572

"Menge muss einen Wert in Prod aufweisen. Bestellzeile: Status = XX, Prod. Bestell-Nr. = JJ; Zeile Nr. = ZZ. Bei der Erstellung eines Produktionsauftrags auf der Seite "Kundenauftrags Planung" mit der Option "Projektauftrag" kann die Fehlermeldung nicht NULL oder leer sein.

Produktion

COD 99000830 Pag 501

377485

Inkonsistente Ergebnisse, wenn Sie Änderungen an den Feldern in Bestellvorschlagszeilen für eine Sonderbestellungs Position mit Artikelverfolgung vornehmen.

Einkauf

COD 99000809

377763

"Eine Transaktion muss gestartet werden, bevor Änderungen an der Datenbank vorgenommen werden können. Seite bearbeiten – Bestell Guthaben Memo xxx muss geschlossen werden "Fehlermeldung, wenn Sie Dimensionen und Rechnungsrundung in einer Gutschrift verwenden.

Einkauf

Tab 37 COD 90

377509

Wenn Sie den MwSt.-Betrag in der Einkaufs Rechnungs Statistikzeile ändern, ändert sich der MwSt.-Betrag in der Statistik Kopfzeile nur, wenn die Seite geschlossen und erneut geöffnet wird.

Einkauf

Pag 160 Pag 161 Pag 6030

377601

Die Felder für die Kapazitätskosten werden ausgefüllt, wenn Einkaufsartikel vom Arbeitsblatt Standardkosten vorgeschlagen werden.

Einkauf

Tab 5841

377206

Die Funktion Dokument kopieren zeigt das falsche Dokument in der neuen Reihenfolge an, wenn der Benutzer die Sortierung zuvor in der Liste Verkauf oder Bestellung geändert hat.

Verkauf

Pag 41 Pag 42 Pag 43 Pag 44 Pag 49 Pag 50 Pag 51 Pag 52 Pag 6630 Pag 6640 Pag 900

377475

Erweiterte Textzeilen werden überschrieben, wenn Sie die Funktion Stückliste explodieren für eine Montage Stücklisten-Positionszeile in einem Auftrag ausführen.

Verkauf

COD 378

377443

Ein Werteintrag, der einen Artikel-zu-/Abschlag für einen Verkauf darstellt, wird nicht mit denselben Dimensionen wie der übergeordnete Artikelposten aktualisiert.

Verkauf

COD 80

377544

Der Baugruppen Kopf und die Baugruppen Zeile werden nicht gelöscht, wenn der zugehörige Rahmenauftrag vollständig gebucht wurde, und Sie führen den Bericht Invd-Blnkt-Verkaufsaufträge löschen aus.

Verkauf

Rep 291

377574

Wenn Sie mehrere Währungen verwenden, werden im Bericht "Kunden Zusammenfassungs Alterung" keine Zeilen gedruckt.

Verkauf

Rep 105

377598

Wenn Sie den primären Kontakt in einem Kunden ändern, werden andere Änderungen für den Kunden gelöscht.

Verkauf

Tab 18 Reiter 23

377332

"Ein anderer Benutzer hat den Eintrag für diesen Kunden geändert..." beim Erstellen eines Kundenkontos wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Verkauf

Tab 18 Reiter 23

377768

Wenn Sie eine Verkaufsreklamation buchen, gibt es unbezahlte Vorauszahlung-Rechnungen im Zusammenhang mit dem Dokument vom Typ "Rücklieferung" mit der Fehlermeldung "Nummer xx".

Verkauf

Tab 36

377813

Das Feld "Reservieren" wird im Verkaufskopf nicht überprüft, wenn Sie die Beziehung in der Reihenfolgenummer entfernen.

Verkauf

Tab 36

377487

Qty. der Empfang darf nicht geändert werden, wenn eine Warenausgangszeile für diese Umlagerungszeile vorhanden ist: in Umlagerungszeile Dokument.... " Fehlermeldung, wenn Sie die Menge ändern. So erhalten Sie einen Wert für eine Umlagerungszeile nach dem Versand von einem Lagerort.

Lager

COD 5777

377752

Positionen mit gesteuerter Einlagerung und Pick ermöglichen die Bearbeitung des Artikels über eine Umlagerungsbuchung des Artikels direkt anstelle der Verarbeitung über das Umlagerungs Buch.-Blatt des Warehouse-Artikels.

Lager

COD 7302

Lokale Anwendungshotfixes

AU – Australien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377497

Der lokale Funktionsheader APAC ist auf der Seite "Fibu einrichten" in der australischen Version sichtbar.

Finanzen

Pag 118

377569

Das Feld "Status" in der Tabelle "PLZ" ist nicht mit der Grafschaft-Tabelle in der australischen Version verknüpft.

Verwaltung

Tab 225

CZ-Tschechische Republik

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377346

Wenn Sie einen Kassenbeleg mit dem Wert für Währungs Code als zusätzliche Berichtswährung buchen, wird in der tschechischen Version eine Inkonsistenz-Fehlermeldung angezeigt.

Finanzen

COD 11735

377592

Sie können den Abschnitt MwSt.-Kontrollbericht im MwSt.-Kontrollbericht ändern. Das Feld Quotienten Koeffizient wird zur Seite MwSt.-Buchungseinrichtung hinzugefügt. Das Feld "Simple Tax. doc. Limit ignorieren" wird der MwSt.-Abrechnungszeile in der tschechischen Version hinzugefügt.

Finanzen

COD 11 COD 12 COD 13 COD 31020 COD 31100 COD 90 Pag 283 Pag 31103 Pag 317 Pag 460 Pag 472 Pag 473 Rep 2 Rep 402 Tab 256 Reiter 31101 Tab 312 Reiter 325 Reiter 38 Tab 81 XML 31100

377596

Korrektur Druck MwSt.-Betrag (MW) in der tschechischen Version.

Finanzen

Rep 11730 Rep 11731

377863

Dem Bericht "Zahlungsauftrags Test" in der tschechischen Version wird eine neue Option "Drucken inklusive überspringen" hinzugefügt.

Finanzen

Rep 11710

377864

Korrektur adj. Pflege nach Artikeleinträgen in der tschechischen Version.

Anlagen

COD 22

377847

FA-Nr. Feld auf dem FA-Phys. Wenn Sie die Option "FA-Werte Drucken" in der tschechischen Version verwenden, wird der Bericht "Inventarliste" auf nur acht Zeichen gekürzt.

Anlagen

Rep 31045

377594

Auf dem inforegister "Auftragsstatistik Fakturierung" wird der berechnete Mehrwertsteuerbetrag für die restlichen Einheiten, die in der tschechischen Version fakturiert werden sollen, nicht angezeigt.

Verkauf

Pag 402 Pag 403

377735

"Die folgenden C/Al-Funktionen sind beim Schreiben von Transaktionen eingeschränkt, da mindestens eine Tabelle gesperrt wird" Fehlermeldung, wenn Sie Kunden in Serviceaufträgen ändern, bei denen in der tschechischen Version eine Warnung über das Kreditlimit gilt.

Dienst

Tab 5900

377887

Hilfe zum MwSt.-Kontrollbericht in der tschechischen Version.

VAT/Sales Tax/Intrastat

None

ES – Spanien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377917

"Die Vorlage" gen. Journal "ist bereits vorhanden. ID-Felder und-Werte: Name = "Cartera"-Fehlermeldung wenn Sie eine Rechnung über die Seite geschlossene Rechnungs Gruppen neu zeichnen und das Feld aux Jnl-Vorlagen Name einen Wert enthält, der nicht vom Typ Cartera in der spanischen Version ist.

Verkauf

Rep 7000096

377446

Der Abschnitt "MwSt.-Betrags-Spezifikation" ist nicht im archivierten Kundenauftrags Bericht lokalisiert, einschließlich der EC-Informationen in spanischer Version.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 216

FR – Frankreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377537

"Die Länge der Zeichenfolge lautet 190, muss aber kleiner oder gleich 140 Zeichen sein. Wert "Fehlermeldung, wenn Sie die Funktion" Datei generieren "aus einem Zahlungsbeleg mit vielen Rechnungen und langen externen Dokumentennummern in der französischen Version ausführen.

Bankmanagement

COD 1222

IT – Italien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377542

Im Bericht "cust Bills Floppy" und im Bericht "ausgegebene cust Bills-Diskette" werden die MwSt.-Registrierungs-und-Steuer Code Werte des Kunden in der italienischen Version an die falsche Position exportiert.

Bankmanagement

Rep 12172 Rep 12173

377515

Fehlermeldung "L'elemento SourceExpr pro Il controlo del Report 2", wenn Sie den MwSt.-Bericht in der italienischen Version drucken.

Finanzen

Rep 740

NA – Nordamerika

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377182

Das Drucken einer Bestellung mit 28 Zeilen mithilfe von Report 10122 bewirkt, dass Headerwerte in der nordamerikanischen Version nicht synchron sind.

Einkauf

Rep 10122

377322

Der Bericht 10074 hat eine zusätzliche Seite, wenn die Anzahl der Zeilen ein Vielfaches von 11 ist, die dazu führen, dass Fußzeilen Daten falsch an Kopfdaten ausgerichtet werden, wenn mehrere Rechnungen in der nordamerikanischen Version gedruckt werden.

Verkauf

Rep 10074

377163

In Bericht 10074 wird das Firmen Logo nicht angezeigt, wenn Sie in der nordamerikanischen Version Kommentar auswählen und auf einer Rechnung drucken.

Verkauf

Rep 10074

NO – Norwegen

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377597

In Bericht 118 werden falsche Gesamtergebnisse berechnet, wenn Sie den Parameter "mir Details anzeigen" in der norwegischen Version verwenden.

Finanzen

Rep 118

RU – Russland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

377520

Falscher OKPO-Wert im Advance-Statement-Bericht in der russischen Version.

Finanzen

COD 14945

377543

Einige Probleme mit dem Bericht "Transportauftrag TORG-13" in der russischen Version.

Finanzen

COD 14935

377538

Das Formular "Cash Report Co-4 Print" zeigt eine umgekehrte Transaktion in der russischen Version.

Finanzen

Rep 14902

377550

Einige Probleme mit dem Release Act FA-1-Berichte in der russischen Version.

Finanzen

Rep 12490 Rep 12492 Rep 14982 Rep 14983

377435

Einige Probleme mit dem FA-Write-off Act FA-4-Berichte in der russischen Version.

Finanzen

Rep 12494

377481

Das Druckformular "Cash Report Co-4" hat einen falschen Titel in der russischen Version.

Finanzen

Rep 14902

377778

In der russischen Version wird für den Kauf Beleg M-4-Berichte nicht der vollständige Name verwendet.

Finanzen

Rep 12475 Rep 12483

377857

Das System erlaubt keine Stornierungs Prüfungen in einem Szenario mit einem eingehenden Zahlungsauftrag in der russischen Version.

Finanzen

COD 367

Lokale rechtliche Funktionen

FR – Frankreich

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

159907

Änderungen beim Export von Sachposten Berichten für Microsoft Dynamics NAV 2015 für Frankreich.

Steuer

REP10885

Lösung

Beziehen der Updatedateien für Microsoft Dynamics NAV

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Kumulatives Update Cu 16 für Microsoft Dynamics NAV 2015

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Für dieses kumulative Update sind mehrere Hotfixpakete verfügbar. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics NAV 2015-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter:

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des ATKB3138205-Pakets

AU – Australien

Herunterladen des AUKB3138205-Pakets

BE – Belgien

Herunterladen des BEKB3138205-Pakets

CH – Schweiz

Herunterladen des CHKB3138205-Pakets

CZ – Tschechische Republik

Herunterladen des CZKB3138205-Pakets

DE – Deutschland

Herunterladen des DEKB3138205-Pakets

DK – Dänemark

Herunterladen des DKKB3138205-Pakets

ES – Spanien

Herunterladen des ESKB3138205-Pakets

FI – Finnland

Herunterladen des FIKB3138205-Pakets

FR – Frankreich

Herunterladen des FRKB3138205-Pakets

IS – Island

Herunterladen des ISKB3138205-Pakets

IT – Italien

Herunterladen des ITKB3138205-Pakets

NA – Nordamerika

Herunterladen des NAKB3138205-Pakets

NL – Niederlande

Herunterladen des NLKB3138205-Pakets

NO – Norwegen

Herunterladen des NOKB3138205-Pakets

NZ – Neuseeland

Herunterladen des NZKB3138205-Pakets

RU – Russland

Herunterladen des RUKB3138205-Pakets

SE – Schweden

Herunterladen des SEKB3138205-Pakets

UK – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des GBKB3138205-Pakets

Alle anderen Länder

Herunterladen des W1KB3138205-Pakets

Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015

Hier erfahren Sie , wie Sie ein kumulatives Update für Microsoft Dynamics NAV 2015 installieren.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics NAV 2015 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Software Update Terminologie und Microsoft Dynamics NAV 2015.

Update-Toolkit für das Upgrade von Daten aus Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder SP1 auf Microsoft Dynamics NAV 2015

Das kumulative Update enthält ein Upgrade-Toolkit für das Upgrade einer Microsoft Dynamics NAV 2009 R2-oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1-Datenbank auf Microsoft Dynamics NAV 2015. Das Upgrade-Toolkit umfasst mehrere Anwendungsobjekte in FOB-Dateien, die den Upgradeprozess für diejenigen unter Ihnen vereinfachen, die von Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 kommen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×