Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2013 für alle Länder und alle Sprachgebietsschemas.

Übersicht

Dieses kumulative Update umfasst alle Hotfixes und regulatorischen Features, die für Microsoft Dynamics NAV 2013 veröffentlicht wurden, einschließlich Hotfixes und regulatorischen Features, die in früheren kumulativen Updates veröffentlicht wurden.Dieses kumulative Update ersetzt zuvor veröffentlichte kumulative Updates. Sie sollten immer das neueste kumulative Update installieren.Es kann erforderlich sein, Ihre Lizenz nach der Implementierung dieses Hotfixes zu aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen kumulativen Update enthalten sind (Dies gilt nur für Kunden Lizenzen). Wenn Sie eine Liste der kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2013 finden möchten, wählen Sie die folgende Artikelnummer aus, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2842257 Veröffentlichte kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV 2013Eine vollständige Liste aller Hotfixes, die in kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2013 veröffentlicht wurden, finden Sie auf den folgenden CustomerSource-und PartnerSource-Seiten:

CustomerSource

Übersicht über veröffentlichte Anwendungs-Hotfixes für Microsoft Dynamics NAV 2013

Übersicht über veröffentlichte Plattformupdates für Microsoft Dynamics NAV 2013

PartnerSource

Übersicht über veröffentlichte Anwendungs-Hotfixes für Microsoft Dynamics NAV 2013

Übersicht über veröffentlichte Plattformupdates für Microsoft Dynamics NAV 2013Kumulative Updates sind für neue und vorhandene Kunden vorgesehen, die Microsoft Dynamics NAV 2013 ausführen.WichtigWir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass Ihre Umgebung mit den zu installierenden Hotfixes oder Updates kompatibel ist. Ein Hotfix oder Update kann Interoperabilitätsprobleme mit Anpassungen und Drittanbieterprodukten, die Sie zusammen mit Ihrer Microsoft Dynamics NAV-Lösung verwenden, verursachen.

In diesem kumulativen Update behobene Probleme

Die folgenden Probleme werden in diesem kumulativen Update behoben:

Plattformhotfixes

ID

Titel

361265

Der Windows-Client stürzt sporadisch ab.

361275

Der Navigationsdienst verwendet alle verfügbaren CPUs.

361396

Filterelemente werden vom Windows-Client nicht gelöscht, wenn Sie mit quer bezogenen Filtern über die Tabellen Beziehungseigenschaft verwendet werden.

Hinweis Möglicherweise müssen Sie die Objekte in der Datenbank kompilieren, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben.

Anwendungshotfixes

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361180

Fax kann nicht über Codeunit 397 gesendet werden

Verwaltung

N/A

361340

Anlagen, die bei e-Mail-oder Protokollierungs Segmenten gesendet werden, weisen temporäre Dateinamen auf.

Verwaltung

COD 419COD 5052TAB 5062COD 139016

361137

Intercompany-Buchung Ruft die Querverweisnummer des Kreditoren-Nr ab. und Element-Nr. Felder, ignoriert aber den Varianten Code und die Maßeinheits Felder.

Finanzen

COD 427 Tab 37 Tab 39

361138

Die Felder IC-Partner Referenz und IC-Partner-Verweistyp sind für die einzelnen Entitäten nicht konsistent.

Finanzen

COD 427 Tab 37 Tab 39

361141

Das Feld "IC-Partner Referenz" wird nicht auf das Querverweis-Nein überprüft. Feld, wenn das Feld "Variant-Code" überprüft wird.

Finanzen

COD 427 Tab 37 Tab 39

361335

Intercompany-Buchung Ruft die Querverweisnummer des Kreditoren-Nr ab. und Element-Nr. Felder, ignoriert aber den Varianten Code und die Maßeinheits Felder.

Finanzen

Tab 37 Tab 39

361336

Die Größe des Felds "Beschreibung" im Bericht "Detail Test Saldo" ist zu klein, um die gesamte Kontobeschreibung anzuzeigen.

Finanzen

Rep 4

361357

Das Feld Betrag, der auf den Kunden Posten-und Kreditorenposten-Seiten angewendet werden soll, bleibt in verschiedenen Szenarien ausgefüllt, in denen es leer sein sollte.

Finanzen

Tab 81

361427

"Sie müssen die vorhandene Genehmigung für dieses Dokument stornieren, um das Feld ändern zu können" Fehlermeldung, wenn Sie eine Vorauszahlung Verkauf oder Bestellung buchen und ein Sachkonto verwenden, das für die vollständige Mehrwertsteuer eingerichtet ist.

Finanzen

Tab 37 Tab 39

361566

"Prepmt. Positionsbetrag exkl. Die Fehlermeldung "Mehrwertsteuer kann nicht xxx. xx" sein, wenn Sie die Menge auf einem teilweise gelieferten Auftrag mit Vorauszahlung reduzieren.

Finanzen

COD 442 COD 444

361539

Wenn Sie eine SKU aus einem Element mit der Standard Kalkulationsmethode erstellen, wird das Feld "Einstandspreis" auf der SKU-Karte nicht entsprechend mit den aktuellen Standardkosten aktualisiert.

Bestand

Tab 5700

361637

"Artikel-Nr. "XY" ist nicht vorhanden "Fehlermeldung, wenn Sie die Stapelverarbeitung" Kostenelement Posten anpassen "ausführen.

Bestand

COD 361

361293

Wenn Sie eine Einkaufsrechnung buchen, die mit einem Projekt verknüpft ist, bei dem die Option Preise inklusive MwSt. ausgewählt ist, sind die Felder Gesamtkosten und Gesamtkosten (MW) auf der Seite "Projektposten" nicht korrekt.

Aufträge

COD 1004

361237

Das Planungsmodul führt die gleichen aufeinander folgenden Aktionen aus, auch wenn die vorgeschlagenen Aktionsnachrichten ausgeführt werden.

Produktion

COD 99000854

361432

Der Wertposten und der Artikelposten sind nicht richtig, wenn Sie die Funktion rückgängig: Quittung für eine Bestellung verwenden, die mit einem Projekt verknüpft ist.

Einkauf

COD 5813 COD 5814 COD 5817

361150

"Die Länge der Zeichenfolge ist NN, Sie muss aber kleiner oder gleich 40 Zeichen sein. Wert: xxxxxxxxx "Fehlermeldung, wenn Sie eine Vorschau einer gebuchten Verkaufsgutschrift anzeigen, die auf eine gebuchte Verkaufsrechnung angewendet wird, wobei das Nein. das Feld enthält maximal 20 Zeichen.

Verkauf

Rep 207 Rep 407 Rep 5912

361225

"Es ist nicht möglich, eine neue Serviceartikelzeile hinzuzufügen, da der Servicevertrag abgelaufen ist. Die Fehlermeldung "Ablaufdatum für Dienstvertrag erneuern", wenn das Feld "Ablaufdatum" in einem Dienstvertrag leer ist.

Dienst

Tab 5964

Lokale Anwendungshotfixes

ES – Spanien

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361290

Die Basis-und Betragswerte werden bei Verwendung der MwSt.-Zahlungseinstellung in spanischer Version für denselben Mehrwertsteuersatz und-Zeitraum im 340-Deklarations Bericht falsch gruppiert.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10743

361321

Nationale Rechnungen, die eine nicht steuerpflichtige Mehrwertsteuer enthalten, werden aus dem 349-Deklarations Bericht in spanischer Version exportiert.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10710

FI – Finnland

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361527

Die Buchungsnummernserie wird auf der Seite "Kassenbuch.-Blatt" nicht aktualisiert, wenn Sie die Referenzdatei in der finnischen Version importieren.

Bankmanagement

COD 32 Millionen

FR – Frankreich

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361328

Wenn Sie den Journal Bericht drucken und einen Zeitraum von mehr als einem Monat auswählen, wird in der französischen Version nur der erste Monat in der Kopfzeile gedruckt.

Finanzen

Rep 10801

361408

Wenn Sie den Bericht G/L Detail Test Saldo mit der Option Monat ausführen, sind die gedruckten Informationen in der französischen Version falsch.

Finanzen

Rep 10804

IT – Italien

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361343

Das Feld "Abschreibungsbetrag" wird fälschlicherweise berechnet, wenn in der italienischen Version ein beschleunigter/reduzierter Abschreibungsprozentsatz verwendet wird.

Anlagen

COD 5616

361093

Der Bericht "Kreditorenkonto Rechnungen" zeigt falsche Informationen an, nachdem eine Zahlung auf eine Rechnung in der italienischen Version angewendet wurde.

Einkauf

Rep 12116

361353

Der Bericht "Kunden Rechnungen" zeigt falsche Informationen an, nachdem eine Zahlung auf eine Rechnung in der italienischen Version angewendet wurde.

Verkauf

Rep 12117

361533

Wenn Sie eine MwSt.-Buchung in einer Verkaufszeile hinzufügen, die nicht in der MwSt.-Buchungseinrichtung eingerichtet ist, wird eine Überlauf Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, die Verkaufsrechnung in der italienischen Version zu buchen.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 12174

NA – Nordamerika

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361114

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Inkonsistenzen in der G/L-Eintrags Tabelle entstehen..." Fehlermeldung, wenn Sie eine Einkaufsrechnung mit einem selbst bewerteten Wert im Feld "provinzieller Steuer Gebiets Code" in der nordamerikanischen Version buchen.

Einkauf

COD 90

NL-Niederlande

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

361529

Nach der Bearbeitung eines Zahlungsvorschlags mit der Tele Bank Funktion werden die gebuchten Kundendimensionen durch die Abmessungen des Bankkontos in der niederländischen Version ersetzt.

Verwaltung

Tab 11 Millionen

Regulatorische Funktionen

BE – Belgien

ID

KB-Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

120547

Werden Neues Verfahren zum Einreichen von Intrastat-Rücksendungen

Intrastat

REP593, PAG311, COD6224

Lösung

Beziehen der Updatedateien für Microsoft Dynamics NAV

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Kumulatives Update Cu 20 für Microsoft Dynamics NAV 2013

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Dieses kumulative Update enthält mehrere Hotfix-Pakete. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics NAV 2013-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter:

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des ATKB3013213-Pakets

AU – Australien

Herunterladen des AUKB3013213-Pakets

BE – Belgien

Herunterladen des BEKB3013213-Pakets

CH – Schweiz

Herunterladen des CHKB3013213-Pakets

DE – Deutschland

Herunterladen des DEKB3013213-Pakets

DK – Dänemark

Herunterladen des DKKB3013213-Pakets

ES – Spanien

Herunterladen des ESKB3013213-Pakets

FI – Finnland

Herunterladen des FIKB3013213-Pakets

FR – Frankreich

Herunterladen des FRKB3013213-Pakets

IS – Island

Herunterladen des ISKB3013213-Pakets

IT – Italien

Herunterladen des ITKB3013213-Pakets

NA – Nordamerika

Herunterladen des NAKB3013213-Pakets

NL-Niederlande

Herunterladen des NLKB3013213-Pakets

NO – Norwegen

Herunterladen des NOKB3013213-Pakets

NZ – Neuseeland

Herunterladen des NZKB3013213-Pakets

SE – Schweden

Herunterladen des SEKB3013213-Pakets

UK – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des GBKB3013213-Pakets

Alle anderen Länder

Herunterladen des W1KB3013213-Pakets

Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2013

Wenn Sie weitere Informationen zum Installieren eines kumulativen Updates erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2834770 Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2013

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics NAV 2013 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zur Software Update Terminologie finden möchten, wählen Sie die folgende Artikelnummer aus, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wirdWeitere Informationen zu Microsoft Dynamics NAV 2013 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Microsoft Dynamics NAV 2013

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×