Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2015 für alle Länder und alle Sprachgebietsschemas.

Übersicht

Dieses kumulative Update umfasst alle Hotfixes und regulatorischen Features, die für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlicht wurden, einschließlich Hotfixes und regulatorischen Features, die in früheren kumulativen Updates veröffentlicht wurden. Es kann erforderlich sein, eine Datenbankkonvertierung durchführen, wenn Sie ein Upgrade von einem vorherigen kumulativen Update für Microsoft Dynamics NAV 2015 durchführen.Dieses kumulative Update ersetzt zuvor veröffentlichte kumulative Updates. Sie sollten immer das neueste kumulative Update installieren.Es kann erforderlich sein, Ihre Lizenz nach der Implementierung dieses Hotfixes zu aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen kumulativen Update enthalten sind (Dies gilt nur für Kunden Lizenzen). Eine Liste der für Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlichten kumulativen Updates finden Sie unter veröffentlichte kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015. Kumulative Updates sind für neue und vorhandene Kunden vorgesehen, die Microsoft Dynamics NAV 2015 ausführen.WichtigWir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass Ihre Umgebung mit den zu installierenden Hotfixes oder Updates kompatibel ist. Ein Hotfix oder Update kann Interoperabilitätsprobleme mit Anpassungen und Drittanbieterprodukten, die Sie zusammen mit Ihrer Microsoft Dynamics NAV-Lösung verwenden, verursachen.

In diesem kumulativen Update behobene Probleme

In diesem kumulativen Update wurden die folgenden Probleme behoben:

Plattformhotfixes

ID

Titel

363073

Das System reagiert nicht mehr und stürzt ab, wenn Sie Double-Byte-Zeichen in Single-Byte-Zeichen umbenennen.

363130

Die Funktion COPYLINKS funktioniert nicht bei einer Tabelle, bei der DataperCompany auf Nein festgelegt ist.

363294

Der Client wird vom Server mit einer nicht behandelten Ausnahme (System. NullReferenceException) getrennt, wenn Sie eine Codeunit mit einer dotnet-Variablen ausführen.

363045

Der Debugger zeigt einige Haltepunkte nicht an.

363134

Nach dem Wechseln der Sprache ändern sich nicht alle Systemfelder ordnungsgemäß.

363447

Meldung "Unbekannter Fehler" während des Übersetzungs Imports

363466

Client Dienst Assemblys für den Kapazitätstest.

363288

Die Verwendung von BigInteger mit AutoSplitKey schlägt fehl, wenn Sie versuchen, eine Zeile vor der ersten Zeile einzufügen.

363361

DelayInsert wird in Webdiensten nicht unterstützt.

363537

Wenn Sie Änderungen an einer OData-Gruppe in einem Unternehmen mit 30 Zeichen im Unternehmensnamen speichern, tritt ein Laufzeitfehler auf.

363535

Der Windows-Client stürzt ab, wenn kein Standarddrucker vorhanden ist.

363423

Die RUNREQUESTPAGE-Funktion ist nicht mehrsprachig aktiviert.

362513

Durch Anwenden eines Werts auf eine DataItemTableView wird das eigentliche Feld aus der Anforderungsseite entfernt.

363601

Fehlermeldung "Server <Servername> konnte die Anforderung nicht verarbeiten", wenn Sie versuchen, einen Auftrag zu öffnen.

361712

Die Factbox für Kundenstatistiken wird nicht richtig übersetzt.

361025

Falsche Werte, die in Excel exportiert werden, wenn Sie ein Stylesheet verwenden und Felder leer sind.

363320

Fehlermeldungen für das Drucken von Word-Layouts werden nicht ordnungsgemäß angezeigt.

363484

Das Steuerelement "Notizenansicht" zeigt nicht die vollständige Notiz an.

363485

Es ist nicht möglich, die Sortierung in Berichten zu ändern.

363580

Wenn Sie einen Datensatz auswählen und den Befehl Setselectionfilter verwenden, wird der erste Datensatz immer zurückgegeben.

363553

Wenn Sie das PowerShell-Cmdlet Merge-NAVApplicationObject verwenden, kann das Word-Layout aus dem resultierenden Objekt gelöscht werden.

363381

Wenn ein Feld mit ExtendedDataType auf einem inforegister vorhanden ist, wird die Farbe der Statusleiste entfernt, nachdem Sie das inforegister reduziert und erweitert haben.

361224

Die Symbolschriftart ist für den Web\Tablet-Client nicht geladen.

363603

In Microsoft Dynamics NAV werden nicht alle Drucker auf einem Terminalserver angezeigt.

363491

Abfrage schlägt fehl, wenn Sie nach FlowFields mit SqlDataType-Variant filtern.

363490

Die DataItemLinkReference-Eigenschaft kann in einem Bericht nicht aktualisiert werden.

361145

Der falsche URI auf der HelpServer bewirkt, dass der Client abstürzt.

363938

Fehlermeldung "' sortierbar ' für '. ' nicht mehr als einmal included" beim Öffnen der Entwicklungsumgebung von Microsoft Dynamics NAV nach der Anwendung von Cu 4.

364362

"Microsoft Dynamics NAV Excel-Add-in hat einen externen Fehler festgestellt: Ungültiger URI: das URI-Schema ist ungültig", wenn Sie versuchen, nach Excel zu exportieren.

364310

Durch Doppelklicken auf die Al-Editor-Zeile sollten Sie das aktuelle Wort und nicht die ganze Zeile auswählen.

363897

"Der Datensatz, den Sie öffnen wollten, ist nicht verfügbar. Die Seite wird geschlossen oder zeigt den nächsten Eintrag an. "Fehlermeldung, wenn eine Get-Anweisung im OnInsert-Trigger fehlschlägt.

363867

Wenn Sie einen Filter für ein Optionszeichen folgen Feld angeben, wird er ignoriert, wenn der Filterwert ein "#a0"-Zeichen enthält, wenn Sie eine Seite mit einem gefilterten Daten Satz Aufruf aufrufen.

363591

Der Webdienst zeigt keinen Fehler an, wenn der Webdienst ein Tabellenfeld mit BLOB verfügbar macht.

364298

Rename-NAVCompany generiert Fehler, wenn Sie GetDatabaseTableTriggerSetup () aufrufen.

364358

IsEmpty gibt immer true zurück, wenn Sicherheitsfilter verwendet werden.

363866

Eigenschaften funktionieren in verschiedenen Sprachen unterschiedlich.

363790

Microsoft Dynamics NAV aktualisiert die Druckerinformationen nach dem Start nicht.

Anwendungshotfixes

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363529

Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Montageauftrag mit einem Komponentenelement zu buchen, in dem derselbe Code wie ein vorhandenes Sachkonto verwendet wird, das einen obligatorischen Standard Dimensionscode aufweist.

Verwaltung

COD 408 COD 900

363681

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Sie Inkonsistenzen in der G/L-Eintrags Tabelle verursacht." Fehlermeldung, wenn Sie eine endgültige Rechnung auf der Grundlage einer vorzahlungs Bestellung und Teillieferungen buchen.

Verwaltung

COD 80 COD 90

362866

Wenn der Firmenname mit einer Zahl beginnt oder "-" enthält, schlägt das Upgrade der vorherigen Version fehl.

Client

COD104049

363242

Wenn Sie eine Verkaufsrechnung mit Intercompany-Funktionalität buchen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, und die Rechnung wird auf der Seite IC-Ausgangs Transaktion nicht eingefügt.

Finanzen

COD 427

363317

Wenn Sie den Force doc deaktivieren. Feld "Saldo" auf der Seite "Fibu Buch.-Blatt Vorlagen" erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie Fibu Buch.-Blattzeilen buchen.

Finanzen

COD 13

363700

Bal. Kontotyp Kunden-und gen. Buchungstyp Einkauf ist nicht zulässig. "die Fehlermeldung sollte angezeigt werden, wenn Sie versuchen, Käufe und Kunden nach Journal in einer Transaktion zu buchen.

Finanzen

COD 13

363767

"Methode" Page255.a60Action4a62_a45_OnAction "nicht gefunden". Fehlermeldung beim Buchen eines Zahlungs Journals und RAPIDSTART Services ist das standardmäßige Rollen Center.

Finanzen

N/A

363502

Tabelle 179, umgekehrter Eintrag, sollte wie in NAV 2009 SP1 RTM funktionieren.

Finanzen

Tab 179 COD 12

363556

Nachdem Sie die Option "in Excel drucken" im Bericht "Test Saldo" verwendet haben, können Sie keine Formeln mit leeren Feldern in der Excel-Tabelle verwenden.

Finanzen

Rep 6

363575

Der Kundenname wird ausgeschnitten, wenn er mehr als zwei Zeilen lang ist, wenn Sie den Bericht "Kunden Zusammenfassungs Alterung" ausführen.

Finanzen

Rep 105

363505

Wenn Sie auf der Seite "Kontenschema Übersicht" die Rundung auf 1 festlegen, wird das Ergebnis richtig gerundet, aber es werden weiterhin zwei Dezimalstellen angezeigt.

Finanzen

COD 7110 COD 7130 COD 7153 COD 8 COD 9200 Pag 1130 Pag 1131 Pag 1132 Pag 1133 Pag 490 Pag 866 Pag 867 Pag 9203 Pag 9207 Pag 9219 Pager 9223 Pag 9225 Pag 9227 Pag 9233 Pag 9239 Pag 9249 Pag 9257 Pag 9275 Pag 9277 Rep 25 Rep 36 Rep 37 Rep 38 Rep 7112 rep 7151 Rep 10717 Rep 11782 Rep 11783 Rep 31080 Rep

363377

Das gilt für ext. Doc. Die Felder "Nein" und "Betrag" auf der Seite "Zahlungs Blatt" müssen beim Ausfüllen des applies-.to-Dokuments ordnungsgemäß ausgefüllt werden. Kein Feld manuell und wenn Sie es mithilfe von Lookup ausfüllen.

Finanzen

Tab 81

363417

Bei der Funktion "guthabengrenze" werden die Änderungen im Feld "Menge" nicht berücksichtigt, um die richtigen Berechnungen durchzuführen.

Finanzen

Pag 343

363308

Wenn Sie die e-Mail-Funktion von gebuchten Gutschrift Dokumenten verwenden, enthält die beiliegende PDF-Datei, die Sie per e-Mail senden, alle verfügbaren Gutschriften und nicht nur die ausgewählte.

Finanzen

Tab 114

363410

Das Ablaufdatum in einem wiederkehrenden Buch.-Blatt sollte nicht auf dem Arbeitsdatum basieren.

Finanzen

COD 13

363853

Wenn Sie versuchen, ein neues Blatt auf der Seite "Name/Wert-Lookup" zu erstellen, wird die Fehlermeldung "der Eintrag ist bereits vorhanden." angezeigt, um den Inhalt der Übersicht über die Kontenschema Übersicht in einem vorhandenen Excel-Blatt zu speichern.

Finanzen

Pag 823

364365

Eine Bestellung wird automatisch genehmigt, wenn Sie den Wert im Feld Einkäufer Code löschen und das Feature Dokument Genehmigungen verwenden.

Finanzen

COD 439

363442

Es dauert lange, bis das Phys gedruckt wird. Bericht zur Bestandsliste, wenn in der Tabelle "Artikel Buch.-Blattzeile" viele Datensätze vorhanden sind.

Bestand

Rep 722

363429

Ein verkauftes Montage Element, das die durchschnittliche Kalkulationsmethode verwendet, ist nicht Kosten bereinigt, wenn sich die durchschnittlichen Kosten des Zeitraums geändert haben.

Bestand

COD 22

363530

"Das Element ist nicht vorhanden. ID-Felder und-Werte: No. = ' ' Fehlermeldung, wenn Sie auf der Seite "Artikelliste" auf das Feld "Einlagerungs Einheit" filtern.

Bestand

TAB 27

363768

"Artikel-Posten-Nr. Sie müssen über einen Wert in der Reservierungs Eingabe verfügen: Eintrag Nr. = xx, positiv = yy. Beim Posten einer Rechnung für eine Teil Menge kann die Fehlermeldung nicht NULL oder leer sein.

Bestand

Tab 336

363775

Ein Zirkelbezug in der Umleitungs Route wird nicht identifiziert, wenn Sie denselben Standort wie "übertragen" auf der Seite "Lagerhaltungsdaten" überprüfen.

Bestand

Tab 5700

363863

Wenn Sie "Baugruppen Ausgabe" oder "Baugruppen Verbrauch" in den Filter "Artikel Postentyp" unter Analysearten Seite eingeben, zeigt das System den Wert Assembly76 oder Assembly75.

Bestand

Tab 7113

363787

Der Lager Verfügbarkeitsbericht druckt falsche Mengen im planmäßigen Auftragseingang, prognostizierte verfügbare Guthaben Felder in NAV 2015

Bestand

Rep 705

363891

Das Element ist nicht vorhanden. ID-Felder und-Werte: Nein. = ' ' Fehlermeldung wird generiert, wenn Sie die Elementliste auf Einlagerungs Einheit-Code Feld Filtern

Bestand

TAB 27

363892

Das Element ist nicht vorhanden. ID-Felder und-Werte: Nein. = ' ' Fehlermeldung wird generiert, wenn Sie die Tabelle "Einkaufszeile" auf der Einheits Kennzahl in Kombination mit anderen Feldern filtern.

Bestand

Tab 27 Tab 37 Tab 39

363480

Wenn Sie das Feld Globaler Dimensionscode 1 oder das Feld Globaler Dimensionscode 2 auf der Seite "Projektkarte" aktualisieren, fügt das System die Werte nicht in die zugehörigen projektaufgabenzeilen ein.

Aufträge

TAB 167

363547

Wenn Sie eine Bestellung für einen Auftrag mit einem Artikel buchen, der die Artikelverfolgung verwendet, werden die Projektposten nicht richtig erstellt.

Aufträge

COD 1012

363737

Fehlermeldung "unzureichende Menge an Artikel xxxx beim Lager" beim Posten einer Einkaufsgutschrift, die die Funktion "gebuchte Belegzeilen abrufen" verwendet.

Aufträge

COD 90 Tab 83

363925

Diese frühere Fehlerkorrektur wurde zurückgesetzt: 362218, wenn Sie die WIP-Methode "Cost of Sales" verwenden und eine negative WIP-Funktion vorhanden ist, wird zu viel Auslastung auf die Konten "WIP" und "Auftragskosten" gebucht.

Aufträge

COD 1000

363525

Wenn Sie die Funktion "Unterverträge berechnen" im Arbeitsblatt "Unteraufträge" aus zwei unterschiedlichen Erfassungen ausführen, erkennen Sie die Nachfrage aus dem gleichen Produktionsauftrag, die die Anzahl der zu erstellenden Bestellungen verdoppelt.

Produktion

Rep 99001015

363503

Fehlermeldung "Chargennummer ist für Element X erforderlich", wenn Sie ein Verbrauchs Journal buchen, in dem die verfügbare Aktien-und Artikelverfolgung definiert ist.

Produktion

COD 22

364434

Die Lohnnebenkosten werden verdoppelt, wenn die Produktionserfassung gebucht wird, bevor Sie den Kaufbeleg buchen.

Produktion

COD 5510

364386

Das Fälligkeitsdatum der Komponente wird nicht eingehalten, wenn die Planung die Fertigungsauftragszeile und die Option zum Erstellen von Aufträgen verwendet wird.

Produktion

COD 99000810 COD 99000854

363559

Wenn Sie auf der Seite "Aufgabenkarte" Kommentare öffnen, ist der Link nicht auf die Aufgabe Organizer eingestellt.

Marketing

Pag 5098

363273

Vorauszahlungs-und Teil Versand großer Betrag, der auf Rechnungsrundung auf abschließender Rechnung gebucht wurde

Einkauf

COD 80 COD 90

363327

"Antrags-zu-Element-Eintrag muss über einen Wert in der Einkaufszeile Belegart = Gutschrift, Beleg-Nr. = 1001, Zeile Nr. = 10000 verfügen. Sie darf nicht NULL oder leer sein. "Fehlermeldung, wenn Sie eine Einkaufsgutschrift für ein Element vom Typ Service buchen.

Einkauf

COD 90 COD 80

363785

Genehmigungs Anforderungs Einträge werden nicht gelöscht, wenn Sie einen Einkauf/Auftrag löschen, nachdem Sie den Auftrag mithilfe von Get Receipt/Get Shipment Lines fakturiert haben

Einkauf

Rep 291 Rep 299 Rep 491 Rep 499 Rep 5914 Rep 6651 Rep 6661

363596

Fehler beim Erstellen eines neuen Kontakts, wenn das Nein. Feld ist auf Visible gesetzt.

Verkauf

TAB 5050

363355

Fehlermeldung "Menge muss einen Wert in der Verkaufszeile haben" beim Ausführen des Berichts "Versand kombinieren" mit den Optionen "Post Rechnung" und "Text Zeilen kopieren"

Verkauf

Tab 111

364331

"Die folgenden C/Al-Funktionen können bei Schreibvorgängen nur eingeschränkt verwendet werden, da eine oder mehrere Tabellen gesperrt werden..." Fehlermeldung, wenn Sie Auftragszeilen eingeben.

Verkauf

COD 311 COD 5701 COD 5790 COD 63 COD 6620 COD 86 COD 87 Tab 37 COD 15000300

363297

Wenn Sie versuchen, eine Seite zu schließen, drücken Sie ESC, oder wählen Sie die Schaltfläche Schließen aus, um den Parameter "Close" auf "OK" zu setzen.

Server

Pag 5135 Pag 5136 Pag 5137 Tab 5050

363474

Wenn Sie Dimensionen in einem im Voraus bezahlten Servicevertrag ändern, werden die falschen Dimensionen verwendet, wenn Sie im Voraus bezahlte Servicevertrags Posten buchen.

Dienst

Rep 6032 Tab 5965

363475

Wenn Sie die Dimensionen eines gesperrten Dienstvertrags ändern, werden die Dimensionen geändert, obwohl eine Fehlermeldung angezeigt wird.

Dienst

Tab 5965 Rep 6032

363594

Wenn Sie das Feld Kundennummer auf der Seite Service Rechnung ändern, wird das Feld MwSt.-Geschäftsbuchungsgruppe falsch vorgeschlagen.

Dienst

Tab 5900

363554

"Merkkijonon pituus on 34, Mutta sen pitää Olla pienempi Tai yhtä Suuri Kuin 30 merkkiä" Überlauffehler Meldung beim Ausführen von Intrastat-Berichten in der Sprache "Fertig stellen".

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 501 Rep 502

Lokale Anwendungshotfixes

AU – Australien

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363356

Die restlichen Felder für nicht realisierte weisse Beträge (MW) in einer gebuchten Bestellung werden nicht angepasst, wenn Sie den gebuchten Posten teilweise auf eine Bestellung CR/ADJ-Notiz anwenden, indem Sie die Funktion Einträge in der australischen Version anwenden verwenden.

Finanzen

COD 28040

BE – Belgien

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363701

Fehler "nicht genügend Arbeitsspeicher" beim Drucken der Checkliste Umsatz-und MwSt.-Bericht in der belgischen Version

Verwaltung

Rep 11312

363716

"Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Sie Inkonsistenzen in der G/L-Eintrags Tabelle verursacht", wenn Sie in einer Kaufrechnung in der belgischen Version Reverse Charge und MwSt.-Bemessungsgrundlage für Zahlungs Ermäßigungen abgesenkt verwenden.

Finanzen

COD 90 Tab 39

CH – Schweiz

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363728

Die Eigenschaft "Pflichtfeld" wird für mehrere Leitungstypen in Verkaufsbelegen in der tschechischen Version falsch angegeben.

Client

Pag 46 Pag 47 Pag 54 Pag 55 Pag 6631 Pag 95 Pag 96 Pag 98 Reiter 37 Tab 39

363473

Filter werden im provisorischen Test Bilanzbericht in der Schweizer Version nicht richtig angezeigt.

Finanzen

Rep 11500

363435

Gilt für ext. Doc. Nein. das Feld wird nicht ausgefüllt, wenn Sie auf der Seite "Zahlungs Erfassungs Journal" in der Schweizerischen Version die Funktion "Kreditorenzahlungen vorschlagen" verwenden.

Finanzen

Rep 3010546 Tab 81

CZ-Tschechische Republik

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363689

Legislative Änderungen des Reverse Charge-Features in der tschechischen Version.

Finanzen

COD 5980 COD 80 COD 90 Männer 1030 Pag 310 Pag 31095 Pag 31096 Rep 11766 Tab 260 Reiter 31095 Tab 31096 XML 11763

DE – Deutschland

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363715

Mit der Funktion Export Geschäftsdaten werden leere Dateien erstellt, wenn zwei Tabellen auf der gleichen Ebene in der deutschen Version eingerückt sind.

Finanzen

Rep 11015

364305

Die Felder Anfangsdatum und Enddatum-Uhrzeit werden falsch berechnet, wenn in der deutschen Version zwei Geschäftskalender für denselben Arbeitsplan vorhanden sind.

Produktion

COD 99000774

364459

Wenn Sie die Aktion XML-Datei übertragen auf der Seite mehrwertsteuervoranmeldung verwenden, erhalten Sie manchmal Elster-Fehler 2200 in der deutschen Version.

VAT/Sales Tax/Intrastat

N/A

DK – Dänemark

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363704

Wenn Sie die Funktion "Kreditorenzahlungen vorschlagen" auf der Seite "Zahlungs Erfassungs Journal" ausführen, wird die Nummer des Giro Kontos angezeigt. das Feld ist in der dänischen Version nicht ausgefüllt.

Einkauf

Rep 393 Tab 372

ES-Spanisch

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363574

Die 347-Deklarationsdatei enthält eine NULL in Position 170 für Register Typ 1, wenn der richtige Wert ein Leerzeichen in der spanischen Version sein soll.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10707

363732

MwSt.-Zahlungsmittel Regelungen sollten nicht in den vier Quartals Spalten in der 347-Deklarationsdatei in der spanischen Version enthalten sein.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10707

363733

Der jährliche Betrag für MwSt.-Zahlungsvorgänge, die in die 347-Deklarationsdatei exportiert werden, sollte der bezahlte und erkannte Betrag und nicht der in spanischer Version berechnete Betrag sein.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10707

363940

Falsche Berechnungen in Reihenfolge und Rechnungszeilen, Statistiken und gebuchten Posten auf der Verkaufsseite, wenn Sie mit Preisen wie Mehrwertsteuer und Äquivalenz Gebühren in der spanischen Version arbeiten.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 7000 COD 7010

364322

In der 347-Deklaration sollten die mit der Reverse-Charge-Mehrwertsteuer und der unrealisierten Mehrwertsteuer registrierten Einkaufsvorgänge in einer getrennten Zeile von den normalen Vorgängen in der spanischen Version exportiert werden.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10707

364395

Der jährliche Betrag für MwSt.-Zahlungsvorgänge, die in die 347-Deklarationsdatei exportiert werden, sollte der bezahlte und erkannte Betrag und nicht der in spanischer Version berechnete Betrag sein.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 10707

364460

Der Fälligkeits Prozess für Zahlungsaufträge berücksichtigt nur den ersten Zahlungsauftrag oder die erste Rechnungsgruppe in der Liste, um die Beträge in der spanischen Version anzuzeigen.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Pag 7000011 Pag 7000051

FR – Frankreich

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363922

Klicken Sie auf der Seite "Zahlungsbeleg" auf den PMT. Rabatt Toleranz und PMT. Toleranzfelder funktionieren nicht wie auf den Seiten "Zahlungserfassung" und "Zahlungseingangs Buch.-Blatt" in der französischen Version.

Bankmanagement

COD 10861

363879

Die Spalte "Saldo-Datumsbereich" im sachkontobericht ist leer, wenn Sie negative Beträge in der französischen Version buchen.

Finanzen

Rep 10803

364478

Der Bericht G/L-Detail Test Saldo sortiert nach Dokumentnummer und nicht nach dem Buchungsdatum, wenn Sie es mit dem Feld "zentralisiert nach" ausführen, das in der französischen Version auf "leer" gesetzt ist.

Finanzen

Rep 10804

IT – Italien

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363699

Nachdem Sie auf der Seite "Fibu einrichten" eine zusätzliche Währung eingerichtet haben, erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie die GuV-Kontoauszugs-und-Abschlussberichte in der italienischen Version ausführen.

Finanzen

COD 12

363588

Wenn Sie den G/L-Buch Druck Bericht drucken, ist das Teilergebnis in der italienischen Version nicht richtig.

Finanzen

Rep 12121

363662

Wenn Sie einen Wert in das Feld Betrag auf der Seite Einkaufs Buch.-Blatt einfügen, sind die Felder Saldo und Gesamtsaldo in der italienischen Version nicht korrekt.

Finanzen

Pag 254

363749

Wenn Sie eine Teilzahlung für eine Verkaufsrechnung buchen, die eine negative Zeile in der italienischen Version enthält, ist die nicht realisierte MwSt.-Storno Abwicklung nicht richtig.

VAT/Sales Tax/Intrastat

COD 12 Tab 254

363532

Nachdem Sie eine Servicerechnung gebucht haben, werden die Felder "Kunden Name" und "Umsatzsteuer-Identifikationsnummer" nicht im Bericht "MwSt.-Geschäfts Register-Drucken" in der italienischen Version angezeigt.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 12120

363550

Wenn es sich bei dem Wert im Feld "Transaktionsart" um einen Buchstaben handelt, sollte die scambi. CEE-Datei, die aus dem Intrastat-Journal generiert wurde, keine Werte nach dem Feld "Tarifnummer" in der italienischen Version enthalten.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Pag 327 Rep 593 Tab 12118

363874

Wenn Sie den Bericht "MwSt.-Datenübertragung" exportieren und einige Verkaufsrechnungen für zwei oder mehr Kunden haben, die als Einzelperson und nicht Resident eingestellt sind, ist die Datei generieren in der italienischen Version nicht richtig

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 12193

NA – Nordamerika

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363928

Wenn Sie einen Auftrag in der nordamerikanischen Version erneut öffnen, wird das Feld Betrag inklusive MwSt. nicht auf NULL gesetzt.

Verkauf

COD 414 COD 415 Tab 38

NL – Niederlande

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363705

Die Codeunit der CBG-Anweisungs Abstimmung ist in der niederländischen Version nicht korrekt.

Bankmanagement

COD 11000006 Tab 11000002 Tab 11401

363709

"Sie verfügen nicht über die folgenden Berechtigungen für die Bereitstellung von Daten bei der Daten Buchung. Feld: Einfügen "Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine CAMT-Kontoauszug in der niederländischen Version zu importieren.

Bankmanagement

COD 11408 Tab 1220

363876

Wenn Sie eine Zahlung mit der Telebanking-Funktion bearbeiten, werden nicht alle Dimensionscodes auf der Kaufrechnung in der niederländischen Version übertragen.

Bankmanagement

Rep 11 Millionen Tab 11 Millionen

363354

Wenn Sie die ICP-Deklarationsdatei mit Digipoort übermitteln, wird in der niederländischen Version eine Fehlermeldung angezeigt.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 11408

363924

Ein Element fehlt in der XBRL-Datei, wenn Sie den Bericht zur elektronischen ICP/MwSt.-Deklaration mit Digipoort in niederländischer Version erstellen.

VAT/Sales Tax/Intrastat

Rep 11405

NO – Norwegen

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363545

"Die Wert Zeichenfolge muss numerisch sein." Fehlermeldung beim Drucken einer Verkaufsrechnung mit einer negativen Zeile in der norwegischen Version.

Verkauf

COD 10601

RU – Russland

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

363549

Das allgemeine Corresp. entries that are created by a VAT settlement journal line where the Prepmt. Das Kontrollkästchen "diff" ist in der russischen Version in der falschen Richtung, zurückgegeben, aktiviert.

Finanzen

COD 12

363589

"Das Feld Wiedereinsetzung MwSt.-Nr. der Tabellen-Fibu-Buch.-Blattzeile enthält einen Wert (xxx), der nicht in der verknüpften Tabelle (MwSt.-Eintrag) zu finden ist. " Fehlermeldung auf der Kopie in die Mehrwertsteuer reinst. Journal Seite in der russischen Version.

Finanzen

COD 12418 Tab 81

363305

Das System schlägt keine Zeile während des Wiederherstellungsvorgangs für eine Kaufrechnung unter Verwendung der vollständigen Mehrwertsteuer in der russischen Version vor.

Finanzen

COD 12 COD 12418 Tab 81

363459

Das System kopiert keine Zeile während des Wiederherstellungsvorgangs für eine Gutschrift in der russischen Version.

Finanzen

COD 12418

363667

Wenn Sie das Dokument "FA Release Act" mit der Option "Vorschau" buchen, werden auf der Seite "Sachposten Vorschau" in der russischen Version keine Einträge angezeigt.

Finanzen

COD 12471 COD 90

363703

Wenn Sie eine Einkaufsrechnung auf eine Vorauszahlung anwenden und eine Fremdwährung verwenden, werden die erwarteten Posten nicht auf der Seite "Sachposten Vorschau" in der russischen Version angezeigt.

Finanzen

COD 90 COD 12471

363871

Die Filter funktionieren nicht erwartungsgemäß auf der G/L-Konto Umsatz Seite in der russischen Version.

Finanzen

Pag 12405

363927

Das System fügt den Wert im Feld "Excel Reports-Ordner Name einrichten" nicht als Standardordner auf der Seite "Berichtsdaten Liste" in der russischen Version ein.

Finanzen

COD 419

363883

Web-Client empfehlen Speichern von Informationen in ZIP-Datei mit einem leeren Standardnamen, wenn die Aktion Export Berichteinstellungen ausführen auf der Seite der gesetzlichen Eintöpfe in der russischen Version ausgeführt wird.

Finanzen

Pag 26550

363852

Der Windows-Client schlägt keinen Standarddateinamen für Save First File vor, wenn die Aktion Export Berichteinstellungen ausführen auf der Seite der gesetzlichen Eintöpfe in der russischen Version ausgeführt wird.

Finanzen

Pag 26550

Regulatorische Funktionen

Lokale rechtliche Funktionen

NA – Nordamerika

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

125536

Electronic Accounting Regulations (Sat 2015)-Version 1,1 für Microsoft Dynamics NAV 2015-Mexiko

Mehrwert

TAB289, TAB700, TAB27001, PAG255, PAG427, PAG700, PAG701, PAG27000,PAG27002, COD700, COD27000

RU – Russland

ID

Titel

KB-Funktionsbereich

Geänderte Objekte

123520

Änderungen in der MwSt.-Erklärung für Microsoft Dynamics NAV 2015-Russland

Mehrwert

TAB12404, TAB12405, PAG12413, PAG12414, PAG12441, PAG12442, PAG35628, PAG35629, REP12461

Lösung

Beziehen der Updatedateien für Microsoft Dynamics NAV

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Kumulatives Update Cu 05 für Microsoft Dynamics NAV 2015

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Für dieses kumulative Update sind mehrere Hotfixpakete verfügbar. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics NAV 2015-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter:

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des ATKB3039824-Pakets

AU – Australien

Herunterladen des AUKB3039824-Pakets

BE – Belgien

Herunterladen des BEKB3039824-Pakets

CH – Schweiz

Herunterladen des CHKB3039824-Pakets

CZ – Tschechische Republik

Herunterladen des CZKB3039824-Pakets

DE – Deutschland

Herunterladen des DEKB3039824-Pakets

DK – Dänemark

Herunterladen des DKKB3039824-Pakets

ES – Spanien

Herunterladen des ESKB3039824-Pakets

FI – Finnland

Herunterladen des FIKB3039824-Pakets

FR – Frankreich

Herunterladen des FRKB3039824-Pakets

IS – Island

Herunterladen des ISKB3039824-Pakets

IT – Italien

Herunterladen des ITKB3039824-Pakets

NA – Nordamerika

Herunterladen des NAKB3039824-Pakets

NL – Niederlande

Herunterladen des NLKB3039824-Pakets

NO – Norwegen

Herunterladen des NOKB3039824-Pakets

NZ – Neuseeland

Herunterladen des NZKB3039824-Pakets

RU – Russland

Herunterladen des RUKB3039824-Pakets

SE – Schweden

Herunterladen des SEKB3039824-Pakets

UK – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des GBKB3039824-Pakets

Alle anderen Länder

Herunterladen des W1KB3039824-Pakets

Installieren eines kumulativen Updates für Microsoft Dynamics NAV 2015

Hier erfahren Sie , wie Sie ein kumulatives Update für Microsoft Dynamics NAV 2015 installieren.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics NAV 2015 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Software Update Terminologie und Microsoft Dynamics NAV 2015.

Update-Toolkit für das Upgrade von Daten aus Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder SP1 auf Microsoft Dynamics NAV 2015

Das kumulative Update enthält ein Upgrade-Toolkit für das Upgrade einer Microsoft Dynamics NAV 2009 R2-oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1-Datenbank auf Microsoft Dynamics NAV 2015. Das Upgrade-Toolkit umfasst mehrere Anwendungsobjekte in FOB-Dateien, die den Upgradeprozess für diejenigen unter Ihnen vereinfachen, die von Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 kommen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×