Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Mit diesem kumulativen Update werden Probleme in Skype for Business Server 2019 und Unified Communications Managed API 5.0 Runtime behoben. Die Versionsnummer dieses Updates ist 7.0.2046.385.

Probleme, die mit dem kumulativen Update behoben werden können

Mit dem kumulativen Update werden die folgenden Probleme behoben:

  • 5005991Teilnahme Startprogramm schlägt in Skype for Business Server 2019 fehl

  • 5006013 Fehler bei der UCMA-App, wenn "UseRegistration" den Wert True hat und in Skype for Business Server 2019 Header hinzugefügt werden

Installieren des Updates

Zum Installieren des kumulativen Updates für Skype for Business Server 2019 und Unified Communications Managed API 5.0 Runtime müssen Sie die unter Updates für Skype for Business Server 2019 (KB4470124) beschriebenen Schritte auf Computern mit den folgenden Serverrollen ausführen:

  • Skype for Business Server 2019, Standard Edition Server

  • Skype for Business Server 2019, Enterprise Edition – Front-End-Server und Back-End-Server

  • Skype for Business Server 2019, Edgeserver

  • Skype for Business Server 2019, Server für eigenständige Vermittlung

  • Skype for Business Server 2019, Director Server

  • Skype for Business Server 2019, Server für beständigen Chat

  • Skype for Business Server 2019, Video Interop-Server

Hinweis Das Installationsprogramm für kumulative Serverupdates wendet alle Updates für die entsprechende Serverrolle in einem Vorgang an.

Voraussetzungen

Für die Installation dieses kumulativen Updates sind keine Voraussetzungen erfüllt.

Registrierungsinformationen

Wenn Sie eines der kumulativen Updates in diesem Paket verwenden möchten, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Nachdem Sie dieses kumulative Update angewendet haben, müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten.

Ersetzte Updates

Dieses kumulative Update ersetzt das kumulative Update 7.0.2046.151 vom Dezember 2019 für Skype for Business Server 2019 und Unified Communications Managed API 5.0 Runtime. 

Informationen zur Deinstallation

Um dieses kumulative Updatepaket zu entfernen, verwenden Sie in der Systemsteuerung das Element Programme hinzufügen oder entfernen.

Wenn Sie versuchen, dieses kumulative Update zu deinstallieren, werden Sie manchmal zur Eingabe der Quell-CD aufgefordert. Wenn dieses Verhalten auftritt, fügen Sie die Quell-CD ein, oder geben Sie den Pfad an, unter dem die Quelldateien gefunden werden können.

Die globale Version dieses kumulativen Updates verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, um das kumulative Update zu installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der folgenden Tabelle unter koordinierter Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in eine lokale Uhrzeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und lokaler Uhrzeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in der Systemsteuerung im Element Datum und Uhrzeit.

Nachdem das Update installiert wurde, verfügt die globale Version dieses Updates über die Dateiattribute (oder eine neuere Version der Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Time

Platform

File_default_tmx

Nicht zutreffend

903,854

21.03.2021

1,951

Nicht zutreffend

File_gac_collaboration_dll

7.0.2046.385

7,110,008

21.03.2021

19:19

x86

File_gac_sipeps_dll

7.0.2046.385

2,709,896

21.03.2021

19:15

x64

File_ocstracer_exe

7.0.2046.123

884,088

29-Jun-19

8:51

x64

File_s4perf_dll

7.0.2046.123

53,112

29-Jun-19

8:48

x64

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×