Kumulatives Update für WindowsServer 2016: 26 September 2016

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Zusammenfassung

Dieses Update enthält verbesserte und der Funktionalität von Windows Server 2016 behebt.

Bekannte Probleme bei diesem Update

Problem

Die Installation dieses Updates (KB3192366) schlägt -Funktion auf Ihrem Computer installiert ist.

PROBLEMUMGEHUNG

Methode 1: Befehlszeile

Vor der Installation von KB3192366 führen Sie den folgenden Befehl in ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten:

mofcomp %windir%\System32\wbem\en-us\RAMgmtPsProvider_Uninstall.mfl Hinweise

  • Der Pfad sollte basierend auf den Sprachen geändert werden, die installiert werden. Führen Sie den Befehl Mofcomp für jedes installierte Sprachpaket unter dem folgenden Pfad:

    %windir%\System32\wbem\<Language locale>\RAMgmtPsProvider_Uninstall.mfl Führen Sie beispielsweise folgende Befehle:

    mofcomp %windir%\System32\wbem\en-us\RAMgmtPsProvider_Uninstall.mfl
    mofcomp %windir%\System32\wbem\fr-fr\RAMgmtPsProvider_Uninstall.mfl

  • Haben Sie die Datei %windir%\System32\wbem\en-us\RAMgmtPsProvider_Uninstall.mfl, sollten Sie nicht Fragen, die Installation oder Deinstallation von KB3192366 auswirken.

Methode 2: Offline-installation

  1. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten.

  2. Stellen Sie das Abbild install.wim. Beispiel:

    Dism /Mount-Image /ImageFile:C:\test\images\install.wim /index:1 /MountDir:C:\test\offline

  3. Herunterladen Sie auf die lokale Festplatte, und aktualisieren Sie das Windows-Abbild mithilfe von KB3176936. Beispiel:

    Dism /Add-Package /Image:C:\test\offline /PackagePath:C:\MSU\Windows10.0-KB3176936-x64.msu

  4. Deaktivieren der Remote-PowerShell-Funktion den folgenden Befehl ausführen:

    Dism /Image:C:\test\offline /Disable-Feature /FeatureName:RemoteAccessPowerShell

  5. Das Feature Remote-Management-Tools durch Ausführen des folgenden Befehls:

    Dism /Image:C:\test\offline /Disable-Feature /FeatureName:RemoteAccessMgmtTools

  6. Herunterladen Sie KB3192366 auf die lokale Festplatte, und aktualisieren Sie das Windows-Abbild mithilfe von KB3192366. Beispiel:

    Dism /Add-Package /Image:C:\test\offline /PackagePath:C:\MSU\Windows10.0-KB3192366-x64.msu

  7. Aktivieren Sie den Remote Access Management Tools durch Ausführen des folgenden Befehls:

    Dism /Image:C:\test\offline /Enable-Feature /FeatureName:RemoteAccessMgmtTools

  8. Aktivieren der Remote-PowerShell-Funktion durch den folgenden Befehl ausführen:

    Dism /Image:C:\test\offline /Enable-Feature /FeatureName:RemoteAccessPowerShell

  9. Aktivieren Sie alle abhängigen Rollen. Beispielsweise ist Windows Server Essentials Edition Produktpaket WSS-Funktion deaktiviert, wenn RemoteAccessPowerShell oder RemoteAcessMgmtTools-Feature deaktiviert ist. Daher müssen Sie WSS Produktpaket aktivieren, nachdem Sie Schritte 7 und 8 RemoteAccessPowerShell und RemoteAcessMgmtTools aktivieren. Hierzu führen Sie den folgenden Befehl (zum Beispiel):

    Dism /Image:C:\test\offline /Enable-Feature /FeatureName:WSS-Product-Package

  10. Hängen Sie das Bild install.wim. Beispiel:

    Dism /Unmount-Image /MountDir:C:\test\offline /commit

Wie Sie dieses Update erhalten

Wichtig Wenn Sie ein Language Pack installieren, nachdem Sie dieses Update installiert haben, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher empfehlen wir die Installation aller benötigten Language Packs, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter

Methode 1: Windows Update

Dieses Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die .

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie installiert.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Eine Liste der in dem kumulativen Update enthaltenen Dateien herunterladen.

Referenzen

Erfahren Sie mehr über die , mit der Microsoft Softwareupdates beschrieben werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×