Lync 2013 (Skype für Unternehmen) verbindet Tunnel DirectAccess, beim Herstellen einer Verbindung mit eines externen Netzwerks

Problembeschreibung

Wenn Sie mit einem externen Netzwerk verbinden und Verbindung mit externen Servern Lync 2013 (Skype für Unternehmen) immer verbindet Tunnel DirectAccess.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Lync 2013 (Skype für Unternehmen) MSI-Clients

Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie das folgende Update:

MS16-120: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Lync 2013 (Skype für Unternehmen): 11 Oktober 2016Dieses Problem wird in Build 15.0.4867.1000 und höher erstellt.

Für Skype für Business 2016 MSI-clients

Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie das folgende Update:

MS16-120: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Skype Business 2016: 11 Oktober 2016Dieses Problem wird in Build 16.0.4442.1000 und höher erstellt.

Nach der Installation des Updates können Sie eine Registrierung auf Wunsch noch internes Netzwerk wie folgt festlegen:

Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Vor dem Ändern Sie Sicherungskopien der Registrierung zur Wiederherstellungbei Problemen.

  1. Registrierungs-Editor starten.

    • Gehen Sie in Windows 10 zu Starten, geben Sie Regedit im Windows-Suche , und wählen Sie dann in den Suchergebnissen regedit.exe .

    • In Windows 8 oder Windows 8.1 bewegen oben rechts klicken Sie auf Suchen, geben Sie Regedit in das Textfeld Suchen und regedit.exe in den Suchergebnissen klicken.

    • Klicken Sie in Windows 7 oder Windows Vista auf Start, geben Sie Regedit in das Textfeld Programme / Dateien durchsuchen und regedit.exe in den Suchergebnissen klicken.

  2. Suchen und wählen Sie dann den folgenden Registrierungsunterschlüssel aus:

    Lync 2013 (Skype für Unternehmen)

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Office\15.0\Lync

    Für Skype Business 2016

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Office\16.0\LyncHinweis Wenn es nicht vorhanden ist, können Sie es erstellen.

  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.

  4. Geben Sie PreferInternalServerund drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  5. Im Detailbereich Maustaste auf PreferInternalServer, und klicken Sie auf Ändern.

  6. Geben Sie im Feld Wert 1ein, und klicken Sie auf OK.

  7. Registrierungseditor beenden.

Hinweis Lync 2013 wurde im April 2015 zu Skype for Business aktualisiert.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×