Problembeschreibung

Microsoft Lync Server 2010 Standard Client Access License (CAL) Benutzer grundlegende Steuerelementfunktionalität mithilfe einer Lync certified USB-Audiogerät ein Freisprechtelefon oder ein Kopfhörer. In dieser Situation kann nicht der Benutzer die folgenden Funktionen verwenden:

  • Anrufe annehmen und beenden.

  • Halten Sie und fortsetzen Sie aufgerufen.

  • Stummschalttaste und unmute aufrufen.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht auf, wenn derselbe Benutzer Aktionen den Aufrufs von Lync 2010-Client anstelle der USB-Audiogerät ausführt.

Lösung

Installieren Sie zur Behebung des Problems das folgende kumulative Update:

2571543 Beschreibung des kumulativen Updatepakets für Lync 2010: Juli 2011 Hinweis Die folgenden Funktionen bleiben begrenzt, nachdem das Update angewendet wurde:

  • Das Menü Switcher ist deaktiviert.

  • Wähltastenfeld Funktionalität ist deaktiviert.

  • Die Funktionen sind die Lizenz des Benutzers beschränkt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Preise und Lizenzierung für Microsoft Lync 2010 finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Allgemeine Informationen über die Preis- und Lizenzierungsoptionen für Microsoft Lync 2010

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×