Microsoft .NET Framework 4.8 auf Windows 10 Version 1709, Windows 10 Version 1803, Windows 10 Version 1809 und Windows Server 2019

Einführung

In diesem Artikel wird ein Update für Microsoft .NET Framework 4.8 auf Windows 10, Version 1709, Windows 10, Version 1803, Windows Server, Version 1803, Windows 10, Version 1809 und Windows Server, Version 1809 und Windows Server 2019 beschrieben.

Bitte beachten Sie: .NET Framework 4.8 wurde mit den neuesten Wartungsupdates vom 14. Januar 2020 aktualisiert. Abgesehen von den Wartungsfixes gibt es keine Änderung am .NET Framework 4.8-Produkt im Vergleich zum Windows-Update vom 13. August 2019. Wenn Sie das Update vom August bereits heruntergeladen und installiert haben, müssen Sie dieses Update nicht installieren. Installieren Sie andernfalls dieses Update, um die neuesten Produktbits zu erhalten.

Über Microsoft .NET Framework 4.8

Microsoft .NET Framework 4.8 ist ein hochkompatibles und direktes Update auf.NET Framework 4.7, 4.7.1 und 4.7.2. Es kann jedoch parallel zu .NET Framework 3.5 Service Pack 1 (SP1) und früheren Versionen von .NET Framework ausgeführt werden.

Wenn Sie dieses Paket installieren, wird es als Update für Microsoft Windows (KB4486153) unter dem Eintrag Installierte Updates in der Systemsteuerung aufgeführt.

Microsoft .NET Framework 4.8 ist auf der Website von Microsoft Update Catalog zum Herunterladen und zum Import in Windows Software Update Services (WSUS) verfügbar.

Informationen zum Download

Die folgenden Dateien stehen auf der .NET Download Site zum Download zur Verfügung:

Microsoft .NET Framework 4.8 Offline-Installer-Paket jetzt herunterladen

Weitere Informationen zu .NET Framework 4.8 Offline-Installer finden Sie unter .NET Framework 4.8 Offline-Installer für Windows.

Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Supportdateien finden Sie unter So erhalten Sie Microsoft-Supportdateien von Online-Diensten.

Aussage zur Virenüberprüfung: Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Weitere Informationen

Bekannte Probleme

Informationen zu bekannten Problemen in .NET Framework 4.8 finden Sie unter .NET Framework 4.8 Bekannte Probleme


Befehlszeilenoptionen für dieses Update

Sie finden weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, im Abschnitt „Befehlszeilenoptionen“ im .NET Framework-Bereitstellungshandbuch für Entwickler.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses Updates möglicherweise neu starten. Es wird empfohlen, dass Sie alle Anwendungen beenden, die .NET Framework verwenden, bevor Sie dieses Update installieren.

Unterstützte Betriebssysteme

Microsoft .NET Framework 4.8 (Offline-Installer) unterstützt das folgende Betriebssystem:

  • Windows 10 Version 1809

  • Windows 10 Version 1803

  • Windows 10 Version 1709

  • Windows Server 2019

  • Windows Server, Version 1803

  • Windows Server, Version 1809


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×