Microsoft hat Microsoft Office für Mac 2011 14.5.6-Updates veröffentlicht. Zusätzlich zu den Verbesserungen der Anwendung, die in diesem Artikel erwähnt werden, steht Office für Mac 2011 jetzt auch als Abonnement zur Verfügung. Weitere Informationen über Abonnements finden Sie unter . Dieses Update hat erforderliche Komponenten.

Probleme, die das Update behebt

Dieses Update enthält die folgenden Fehlerbehebungen um die Kompatibilität zu Mac OS X El Capitan zu verbessern:

  • Die Hängenbleiben während einer Konto-Synchronisierung in Microsoft Outlook für Mac 2011 ist behoben. Dieses Problem wird in beschrieben.

Herunterladen und Installieren des Updates

So erhalten Sie das Update

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download .Datum der Freigabe: 7. Oktober 2015

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft unterstützt Dateien, finden Sie unter .

Microsoft hat diese Datei mithilfe die aktuellste Virenerkennungssoftware, die im Zeitpunkt der Veröffentlichung die Datei verfügbar war, auf Viren überprüft. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, die nicht autorisierten Änderungen verhindern können.

Aktualisierte DateienFür eine vollständige Liste der Dateien, die dieses Update hinzufügt oder ändert, doppelklicken Sie auf das Update-Installationsprogramm, und klicken Sie dann im Menü Datei auf Dateien anzeigen.

Update-Informationen

VoraussetzungenVor der Installation von Office für Mac 2011 14.5.6-Update stellen Sie sicher, dass Sie Office für Mac 2011 14.1.0 oder höher auf Ihrem Computer installiert haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Computer Macos X 10.5.8 oder eine spätere Version des Mac OS X-Betriebssystems ausgeführt wird.

Um zu überprüfen, ob der Computer diese Voraussetzung erfüllt, klicken Sie im Apple-Menü auf Über diesen Mac .

Um sicherzustellen, dass Office für Mac 2011 14.1.0 auf Ihrem Computer installiert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Menü Wechseln zu auf Applications.

  2. Öffnen Sie den Ordner Microsoft Office 2011, und starten Sie eine beliebige Office-Anwendung. (Beispielsweise starten Sie Microsoft Word).

  3. Klicken Sie im Anwendungsmenü <Anwendung>.

  4. Beachten Sie im Dialogfeld <Anwendung> die Versionsnummer angezeigt wird. Die Anzahl sollte 14.1.0 oder höher.

NeustartanforderungDieses Update erfordert nicht den Computer neu starten.

Entfernen des UpdatesDieses Update kann nicht deinstalliert werden.

Ersetzte UpdatesDieses Update ersetzt das .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×