MS12-059: Sicherheitslücke in Microsoft Visio kann Remotecodeausführung ermöglichen: Dienstag, 14. August 2012


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

Einführung

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS12-059 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Hilfe beim Schützen des Computers, auf dem Windows ausgeführt wird, vor Viren und Schadsoftware: Virenlösung und Sicherheitscenter

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu diesem Sicherheitsupdate

Warum wurde dieses Bulletin am 11. Dezember 2012 überarbeitet?

Microsoft hat dieses Bulletin überarbeitet, um die Neuveröffentlichung von Sicherheitsupdate 2687508 für Visio 2010 zu bieten. Diese Überarbeitung adressiert ein Problem mit bestimmten digitalen Zertifikaten, die von Microsoft ohne ordnungsgemäße Zeitstempelattribute generiert wurden. Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Sicherheitsempfehlung 2749655.

Weitere Informationen zu dem Sicherheitsupdate

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter jedem Artikellink aufgelistet.

  • 2597171 MS12-059: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2010: Dienstag, 14. August 2012

  • 2598287 MS12-059: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2010 Viewer: Dienstag, 14. August 2012

  • 2687508 MS12-059: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2010: 14.08.12

Publisher-Dateiname

SHA1

SHA2

visio2010-kb2687508-fullfile-x64-glb.exe

50C6DCD2DAB5F18F89F950A46B8B33562AB3B637

015B1DB48A832461046FDEA27656D3BFF71325AA55E040A54F1A5CF2B6BCCA98

visio2010-kb2687508-fullfile-x86-glb.exe

E988A34767371AABA42F9FD25D0EC663ED186E5B

3E0328B010DEC1F2D551FFEB26CA298E25B669ADD3B377881EB332D8EF160040

visio2010-kb2597171-fullfile-x64-glb.exe

0CE071D574E6BEA2C659BCF820BD338FB5382C72

B8627B42C4DFBE4B48A1156C656144C3852AE95BE3C001176FEEF68852D8E3D2

visio2010-kb2597171-fullfile-x86-glb.exe

F00768D3F3271BF4E9CD8A9DDDB133D9EE8F4EE3

5E05C2F6FD0208B426C3D0EFBDDA49941C720D52063DC8FE75B200775C3BA6F7

vviewer2010-kb2598287-fullfile-x64-glb.exe

CD962D04FAFCFD2E4FED792373A3A3F45D01A13B

65B3856EF73B5EF3E277FDF8A0A2284664A61AAC3461754055130569B67C45C4

vviewer2010-kb2598287-fullfile-x86-glb.exe

01D1B906F7733FCB497F1192008C5F54253EDCFE

CEFB2CA7F5D18896A3DAFDDB4C2B371BC20F147D51887213E3E131E9A3B3E377



Gilt fürDieser Artikel gilt für Folgendes:

  • Microsoft Visio 2010 Service Pack 1

  • Microsoft Visio 2010 Viewer Service Pack 1

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×