MS15-041: Sicherheitsrisiko in .NET Framework kann Offenlegung von Informationen ermöglichen: 14. April 2015


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

Einführung

Dieses Update behebt ein Sicherheitsrisiko in Microsoft .NET Framework, das eine Offenlegung von Informationen ermöglichen kann, wenn ein Angreifer eine speziell gestaltete Webanforderung an einen betroffenen Server sendet, auf dem benutzerdefinierte Fehlermeldungen deaktiviert sind. Ein Angreifer, der dieses Sicherheitsrisiko erfolgreich ausnutzt, kann dann Teile einer Webkonfigurationsdatei anzeigen, die vertrauliche Informationen enthalten kann.

Zusammenfassung

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS15-041 veröffentlicht. Weitere Informationen dazu, wie Sie die in diesem Sicherheitsbulletin enthaltenen Updates erhalten:

  • Einzelne Benutzer, kleine Unternehmen und Organisationen verwenden das Windows-Feature zur automatischen Aktualisierung, um die Updates über Microsoft Update zu installieren. Lesen Sie hierzu Sicherheitsupdates automatisch laden auf der Website Microsoft Safety and Security Center.

  • IT-Experten konsultieren Microsoft Security Bulletin MS15-041 auf der Security TechCenter-Website.

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihre Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Update

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können spezifische Informationen zu den einzelnen Updates enthalten, wie eine Download-URL, Voraussetzungen und Befehlszeilenoptionen.

Microsoft .NET Framework 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

  • 3037581 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 für Windows Vista Service Pack 2, Windows Server 2008 Service Pack 2, Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 14. April 2015

  • 3037580 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 für Windows 8, Windows RT und Windows Server 2012: 14. April 2015

  • 3037579 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5.1 und 4.5.2 für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2: 14. April 2015

Microsoft .NET Framework 4

  • 3037578 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4 für Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2: 14. April 2015

Microsoft .NET Framework 3.5.1

  • 3037574 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 für Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 14. April 2015

Microsoft .NET Framework 3.5

  • 3037576 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2: 14. April 2015

  • 3037575 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5 für Windows 8 und Windows Server 2012: 14. April 2015

Microsoft .NET Framework 2.0

  • 3037573 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 2.0 Service Pack 2 für Windows Vista Service Pack 2 und Windows Server 2008 Service Pack 2: 14. April 2015

  • 3037577 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 2.0 Service Pack 2 für Windows Server 2003: 14. April 2015

Microsoft .NET Framework 1.1

  • 3037572 MS15-041: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 1.1 Service Pack 1 für x86-basierte Versionen von Windows Server 2003 Service Pack 2: 14. April 2015

Ersetzte Updates

Informationen zu ersetzten Updates für die einzelnen Updates finden Sie in den entsprechenden Knowledge Base-Artikeln.

Windows Server 2003 (alle Editionen)

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 1.1 SP1 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2003

WindowsServer2003-KB3037572-x86-ENU.exe

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2003

NDP20SP2-KB3037577-x86.exe

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2003

NDP40-KB3037578-x86.exe

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2003

NDP20SP2-KB3037577-x64.exe

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2003

NDP40-KB3037578-x64.exe

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2003

NDP20SP2-KB3037577-IA64.exe

.NET Framework 4 unter allen unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2003

NDP40-KB3037578-IA64.exe


Installationsoptionen

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Updateprotokolldateien

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 1.1 SP1 für Windows Server 2003 SP2

KB3037572.log

.NET Framework 2.0 SP2

Microsoft .NET Framework 2.0-KB3037577_*-msi0.txt
Microsoft .NET Framework 2.0-KB3037577_*.html

.NET Framework 4

KB3037578_*_*-Microsoft .NET Framework 4 Client Profile-MSP0.txt
KB3037578_*_*.html


Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 1.1 SP1

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Windows Server 2003\SP3\KB3037572
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 2.0 SP2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2\SP2\KB3037577
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2003

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2003

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2003

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"


Windows Vista (alle Editionen)

Dateinamen der Sicherheitsupdates

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista

Windows6.0-KB3037573-x86.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista

NDP40-KB3037578-x86.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista

NDP45-KB3037581-x86.exe

.NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista

Windows6.0-KB3037573-x64.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista

NDP40-KB3037578-x64.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista

NDP45-KB3037581-x64.exe


Installationsoptionen

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Updateprotokolldateien

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 2.0 SP2

Nicht anwendbar

.NET Framework 4

KB3037578_*_*-Microsoft .NET Framework 4 Client Profile-MSP0.txt
KB3037578_*_*.html

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

KB3037581_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET target version]-MSP0.txt
KB3037581_*_*.html


Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 2.0 SP2

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um festzustellen, ob dieses Update vorhanden ist.

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET target version]\KB3037581
"ThisVersionInstalled" = "Y"


Windows Server 2008 (alle Editionen)

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008 SP2

Windows6.0-KB3037573-x86.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008 SP2

NDP40-KB3037578-x86.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008 SP2

NDP45-KB3037581-x86.exe

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 SP2

Windows6.0-KB3037573-x64.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 SP2

NDP40-KB3037578-x64.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 SP2

NDP45-KB3037581-x64.exe

.NET Framework 2.0 SP2 unter allen unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2008

Windows6.0-KB3037573-ia64.msu

.NET Framework 4 unter Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme SP2

NDP40-KB3037578-IA64.exe



Befehlszeilenoptionen für die Installation

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Updateprotokolldateien

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 2.0 SP2

Nicht anwendbar

.NET Framework 4

KB3037578_*_*-Microsoft .NET Framework 4 Client Profile-MSP0.txt
KB3037578_*_*.html

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

KB3037581_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET target version]-MSP0.txt
KB3037581_*_*.html


Informationen zum Neustart

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn jedoch die erforderlichen Dienste aus irgendwelchen Gründen nicht beendet werden können oder benötigte Dateien aktuell verwendet werden, ist für dieses Update ein Neustart des Computers erforderlich. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 2.0 SP2

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um die Anwesenheit dieses Updates festzustellen.

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET target version]\KB3037581
"ThisVersionInstalled" = "Y"


Windows 7 (alle Editionen)

Aufnahme in zukünftige Service Packs

Das Update für dieses Problem wird in einem zukünftigen Service Pack oder Updaterollup enthalten sein.

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 SP 1

Windows6.1-KB3037574-x86.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 SP1

NDP40-KB3037578-x86.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 SP1

NDP45-KB3037581-x86.exe

.NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 SP1

Windows6.1-KB3037574-x64.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 SP1

NDP40-KB3037578-x64.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 SP1

NDP45-KB3037581-x64.exe


Installationsoptionen

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Updateprotokolldateien

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5.1

Nicht zutreffend.

.NET Framework 4

KB3037578_*_*-Microsoft .NET Framework 4 Client Profile-MSP0.txt
KB3037578_*_*.html

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

KB3037581_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET target version]-MSP0.txt
KB3037581_*_*.html


Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 3.5.1

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um die Anwesenheit dieses Updates festzustellen.

.NET Framework 4 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET target version]\KB3037581
"ThisVersionInstalled" = "Y"


Windows Server 2008 R2 (alle Editionen)

Berücksichtigung in zukünftigen Service Packs

Das Update für dieses Problem wird in einem zukünftigen Service Pack oder Updaterollup enthalten sein.

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2 SP1

Windows6.1-KB3037574-x64.msu

.NET Framework 4 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2 SP1

NDP40-KB3037578-x64.exe

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2 SP1

NDP45-KB3037581-x64.exe

.NET Framework 3.5.1 unter Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme SP1

Windows6.1-KB3037574-ia64.msu

.NET Framework 4 unter Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme SP1

NDP40-KB3037578-IA64.exe


Befehlszeilenoptionen für die Installation

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Updateprotokolldateien

NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5.1

Nicht anwendbar

.NET Framework 4

KB3037578_*_*-Microsoft .NET Framework 4 Client Profile-MSP0.txt
KB3037578_*_*.html

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

KB3037581_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET target version]-MSP0.txt
KB3037581_*_*.html


Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 3.5.1

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um die Anwesenheit dieses Updates festzustellen.

.NET Framework 4

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile\KB3037578
"ThisVersionInstalled" = "Y"

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET target version]\KB3037581
"ThisVersionInstalled" = "Y"


Windows 8 und Windows 8.1 (alle Editionen)

Berücksichtigung in zukünftigen Service Packs

Das Update für dieses Problem wird in einem zukünftigen Service Pack oder Updaterollup enthalten sein.

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5 unter Windows 8 für 32-Bit-Systeme

Windows8-RT-KB3037575-x86.msu

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows 8 für 32-Bit-Systeme

Windows8-RT-KB3037580-x86.msu

.NET Framework 3.5 unter Windows 8 für x64-basierte Systeme

Windows8-RT-KB3037575-x64.msu

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows 8 für x64-basierte Systeme

Windows8-RT-KB3037580-x64.msu

.NET Framework 3.5 unter Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme

Windows8.1-KB3037576-x86.msu

.NET Framework-Version 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme

Windows8.1-KB3037579-x86.msu

.NET Framework 3.5 unter Windows 8.1 für x64-basierte Systeme

Windows8.1-KB3037576-x64.msu

.NET Framework-Version 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows 8.1 für x64-basierte Systeme

Windows8.1-KB3037579-x64.msu


Befehlszeilenoptionen für die Installation

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

.NET Framework-Version

Informationen zum Registrierungsschlüssel

.NET Framework 3.5

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um die Anwesenheit dieses Updates festzustellen.

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um die Anwesenheit dieses Updates festzustellen.


Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 (alle Editionen)

Berücksichtigung in zukünftigen Service Packs

Das Update für dieses Problem wird in einem zukünftigen Service Pack oder Updaterollup enthalten sein.

Dateinamen der Sicherheitsupdates

.NET Framework-Version

Dateiname

.NET Framework 3.5 unter Windows Server 2012

Windows8-RT-KB3037575-x64.msu

.NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows Server 2012

Windows8-RT-KB3037580-x64.msu

.NET Framework 3.5 unter Windows Server 2012 R2

Windows8.1-KB3037576-x64.msu

.NET Framework-Version 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows Server 2012 R2

Windows8.1-KB3037579-x64.msu


Befehlszeilenoptionen für die Installation

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update für Microsoft .NET Framework unterstützt werden.

Neustartanforderung

Dieses Update erfordert keinen Neustart. Das Installationsprogramm hält die Dienste an, die angehalten werden müssen, wendet das Update an und startet die angehaltenen Dienste danach neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall werden Sie durch eine entsprechende Meldung aufgefordert, den Computer neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Hinweis Microsoft rät davon ab, Sicherheitsupdates zu entfernen.

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.

Registrierungsschlüsselüberprüfung

Hinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Verwenden Sie WMI, um festzustellen, ob dieses Update vorhanden ist.

Windows RT und Windows RT 8.1 (alle Editionen)

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.

Bereitstellung

Microsoft .NET Framework-Version 4.5, 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows RT:
Das Update 3037580 ist über Windows Update erhältlich.

Microsoft .NET Framework-Version 4.5.1 und 4.5.2 unter Windows RT 8.1:
Das Update 3037579 ist über Windows Update erhältlich.

Neustartanforderung

Ja, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.

Informationen zur Deinstallation

Klicken Sie auf Systemsteuerung, dann auf System und Sicherheit, auf Windows Update, dann unter Siehe auch auf Installierte Updates, und wählen Sie anschließend das gewünschte Update in der Liste aus.

Dateiinformationen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3048010.



Paketname

Pakethash SHA1

Pakethash SHA2

MSIPatchRegFix-AMD64.exe

5011CB29B096FB674A4795EE8FC2F7FDAD33863A

BA62C33DD90ECC3C945AE4F52EEEB2FA07D2C53FB975263B483D09D80F02230D

MSIPatchRegFix-IA64.exe

CB861EAF1F4CDFFAD5F83604C7250CD9EDD96433

61867793FC7556B79E5833CC18F493A5611EDE94E0D944575E89BAA76B223A0D

MSIPatchRegFix-X86.exe

94A84B80B8B45A1AC53A0E5D085513DA0F099655

C83C5EE1D4FBFF5260A7D984471EAF4C6004431C21B4F661018BDB92CC124290

NDP20SP2-KB3037577-IA64.exe

A15881EC1BA0255313ABA8E98D9E627CB7DF48D1

C07B31F210B3C8C0131B50B166E855A7B9B93AA54B1B573E78E307A2F80A68CF

NDP20SP2-KB3037577-x64.exe

CE7E2CD29E1D0B4FD186A059B85EA0165545AA9E

12A16CB6CEAAD21514B0577D7B782EBDE32D373BE2E5FCCA52313BFD82FCF3C4

NDP20SP2-KB3037577-x86.exe

84F4149ECC07A395AFC0DBF27260B79EE27B940A

25595C1E82C7D292C17C170B1F317A516F56E77AC27E4546783244DAF413D376

NDP40-KB3037578-IA64.exe

D713A5B0D6282C0B911D41F634E85F587FC6E79B

850182AB3960893B530E6CF5ACAF6D7DBEA6F65D5B3968788D033989A983F240

NDP40-KB3037578-x64.exe

1E83D8A769AC9284F19DDDE85871A50A1B159577

BAA92D90F454EC67FE0B06DC1C388EBE4E805C5A19CFCE5494AE0F1B2BB9D331

NDP40-KB3037578-x86.exe

D7269E7377561664868D2E097F98D7608A345872

D301EACAD418CC13429B91B6056C3266ABCB6A8686BE9B3235383CBC3B81BC4F

NDP45-KB3037581-x64.exe

C08EE14753E46A9DC873B6B22E15BB13A96FA3B8

E46B7CB67209ED69E2152EBFCE1B8BF33F1A56FDED86EB05E6D1359C6FE5D418

NDP45-KB3037581-x86.exe

C8B83A801574C1C80A8551D18A3F5E420612355C

26D71521D568CAD37D1937CE12CD83CA978CA6FC96A770C54E84617E5E20AB1F

Windows6.0-KB3037573-ia64.msu

EAC156F86A9FB1D6DD0096B75B399747F258092A

C8215020412FDDB15DB02371A25B4E885D116A365190374EF67843C5D5C4078E

Windows6.0-KB3037573-x64.msu

B897150FF015720401C51DC56EBEA2C7EFF252BD

9BF9805B4BA94F6CDD8C9E3D4BB23189A0A6486F800F9C1B3102E3DEAE4F0A26

Windows6.0-KB3037573-x86.msu

1CCE0E241FC5340E92746C4F12CB8CC8C8A8922C

12048027D95B24473499A5E45D44645BE2B02A35C37C87C991081332F5751DC1

Windows6.0-KB980842-ia64.msu

2A2A67B37490C495E23B1EC709BACA49D06F0272

9494EDBFFE5DF90060C253C6E185DC2EE9739C144BCF1B25C2F42914078752EC

Windows6.0-KB980842-x64.msu

56CCB4131E94F0E4740AC65D54603AD9A2F32FDE

CC84E048D5B9A0F35F9FE981C1F0FCA67261D0C07B026B18B5626DE9ED97C6F1

Windows6.0-KB980842-x86.msu

A6FC223B39B42789FF7A319AFEFF86DF2913D187

C41C2294AC8CEDE7308711183F8E0FA5BE9208ACBEEF5DB347BE6E0C8AF2E4AA

Windows6.1-KB3037574-ia64.msu

079FAB4D19F5EF9F84A8F339DACA7985DD004B18

BD1A3CB2224403D7910C34D4CBFA4AB3B710792F9AA382D1477CE0F2054BC7A7

Windows6.1-KB3037574-x64.msu

C9B0B83765A45811A4AB6F3F73B984A479A85732

E791F371146E561EC068766BF7C4675BC3AA7A2B4F3F1E72657308928B724BB8

Windows6.1-KB3037574-x86.msu

76628701022BC09846327D2CE164F07411869A5A

6EFF956EEE6F91C3B3E55A524DDCB12F9061E8F4F03D840B2CDDA866A06143D0

Windows8.1-KB3037576-x64.msu

C7D62CA77C38A718EDE5ED2C6B83F8ED47518682

208F5DF826D52C1A3B930F007387982857D91D365EBF82A8A2AE8C4AB6C6DA52

Windows8.1-KB3037576-x86.msu

4F94B850DE3BEB4FD5B6ADEBBE807CACA88DA078

A279744F8E50B6C17BF1EFADC129CF151D18124A2D0B4A03AD55757E098DE945

Windows8.1-KB3037579-x64.msu

C9700EEC7018EC6F8ADAB1B1487CCC0E2EB08FEF

07F24A2733358A836F69CFBD47AF6DEA56DA4BBFC57251063529738838B8939F

Windows8.1-KB3037579-x86.msu

1F1B7EF18C1E2333D88004572756A2F026303185

9428582A632850E2FCB92FCFAE3676DBDFCA8D9354EDF587F6C259E37539447F

Windows8-RT-KB3037575-x64.msu

56D0A3879F762EC410345473A165E6097D288E8B

63394646277973896E75D46172E01B0CF612E4036D184B8FDB1D3E6133F05D3D

Windows8-RT-KB3037575-x86.msu

D75E121F15896226F4CDAAB45CE15BBDC93F9B91

BE8F141C1E1DB8EAAA8BF023C17F32885AA95ED77EB7A6C3580E256BE69463B5

Windows8-RT-KB3037580-x64.msu

C64197AA4C276A0BD16940E1FC41831E15E1B1ED

9995B2D4916574BF05F2B25A6D6C4582DA357418283E1FF5A9915D30E495CFBE

Windows8-RT-KB3037580-x86.msu

F4FA397974480E340BD4CBBA4F0A05E2D7246FFB

9C528395FA40571253240484690FFEDB60A2918971E388D12832F129E978F9BF

WindowsServer2003-KB3037572-x86-CHS.exe

55B2D2155BBA1713F973B670C9F243AE0FC1F54B

E67926B47048763CEE994732C542ED042BAE7BD6952A693CA78D81C87D155485

WindowsServer2003-KB3037572-x86-CHT.exe

F08856468DB8F066985BE19DF446DBE8C05EDF8B

ED005A59D84EFCD2DDFFABCBF6E4C21853CBF5A043E4AB54E4E61FBEDBE63EFB

WindowsServer2003-KB3037572-x86-CSY.exe

0D176D1C41BBA74F8008A505CB6642FF93BB4403

0DC59098616E1CBE12DFB8A68A6B2BD727AD5ED7EC326EC67F5FDF84A595E0F6

WindowsServer2003-KB3037572-x86-DEU.exe

0422C326A1B07B32FBD77A113645D892AE9987FB

0588D1466F8B7ACB8CFAE5B625712D432E9299BD66863AD8FD06FDAE9A71CAE5

WindowsServer2003-KB3037572-x86-ENU.exe

62050D03AC0972E8A4F688A63B6806F6F51A185A

5438BF3DB92E4B2A0579EF369BB02B48A7CA4C7F2752745760E195F3800417B2

WindowsServer2003-KB3037572-x86-ESN.exe

C15ABF414F011A01722E6101E9CF4F601DCB6893

773EA5B386156E8C566895039CB5463190E7250A0D52A9BEE15EB043130AD8F8

WindowsServer2003-KB3037572-x86-FRA.exe

C342718709E675099F01A45099F4B0E6C940C8CE

4BF0FF69B6DF7C225AFD2D2E64C8FDBF70F4576EFC75ADB46DCA0EBD404E4F6A

WindowsServer2003-KB3037572-x86-HUN.exe

A5144816DF5C3B06F647265B1F9FF1F38897907E

3AA9FA936CEB2B0BBB211C61E15E3560D729DB5E664933AD2D935689A24F8C5F

WindowsServer2003-KB3037572-x86-ITA.exe

C873D323AC6C7E8589025FFFF583A305FDBB600B

14CC900430AAABBCDCD6F0C6BFEBFA564C387E80A0A9BA14374BF75082A5DF35

WindowsServer2003-KB3037572-x86-JPN.exe

A264B161A761DC8EA7C9E8D2842CB6C0FAA0599C

3968725CACAA55E5E43E9ED64FF3BA4FC0CEFA77081ACA169C265593D0209556

WindowsServer2003-KB3037572-x86-KOR.exe

F5B4F6A3B3485AB22C2F1D9AAE6DE183F8ACB851

0495C8AF5B7C7609248B27CBE4CC241D653EF91A2AAE62468F6F54531AD2DB9C

WindowsServer2003-KB3037572-x86-NLD.exe

652AEEF7AB2E57DEEE56B644052D44D733079481

E362164386A7102E1AC2308DDC13DB4E676FFA1FBF07DD2DB250CC8D9888E036

WindowsServer2003-KB3037572-x86-PLK.exe

243A839FEA4F6A622C326493CE4CBBC31789DEFA

D12A5A53FC19140966E761E82128AF94F55BAD74EAB69728ED392201AC6234D1

WindowsServer2003-KB3037572-x86-PTB.exe

77DCDB94F55A08D33DA811129959B14FC8A40720

F3126D86AD6960293EFBB706AE0444AAB1FA994D2CEDF3D3012FA53DE82CA8E0

WindowsServer2003-KB3037572-x86-PTG.exe

86A01A8ED971A7D6091001A29A968B0FB0E87031

E711DF17ECC765D25512518DDB10BBBCB60CC4D43AC2944CFDEAE11462E837D2

WindowsServer2003-KB3037572-x86-RUS.exe

1F7569D06BDA75FC72E1B6FA51B852DFB8BBAB91

A6175F0AF71898A7AF3E130CFA06B4831EBA1BDF4DC5FDB272C5029B53C54E3D

WindowsServer2003-KB3037572-x86-SVE.exe

0F1605D4D277EF46E9F8131C41DB9A64ADB8D6EE

8FFF21B1BE80EE008F2313CD5FDA5F749C4685578BF8FBA786A2902E20C9FDDD

WindowsServer2003-KB3037572-x86-TRK.exe

632AED68F468DBEA62EAF25EB836D390294361A2

B5D9D4AD57D95B0C2654FD6C5C88B96A94CDF187D864DFF4D2375A114860B909



Gilt fürDie Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft .NET Framework 4.5.2 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2012 R2

    • Windows 8.1

    • Windows RT 8.1

    • Windows Server 2012

    • Windows 8

    • Windows RT

    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

    • Windows 7 Service Pack 1

    • Windows Server 2008 Service Pack 2

    • Windows Vista Service Pack 2

  • Microsoft .NET Framework 4.5.1 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2012 R2

    • Windows 8.1

    • Windows RT 8.1

    • Windows Server 2012

    • Windows 8

    • Windows RT

    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

    • Windows 7 Service Pack 1

    • Windows Server 2008 Service Pack 2

    • Windows Vista Service Pack 2

  • Microsoft .NET Framework 4.5 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2012

    • Windows 8

    • Windows RT

    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

    • Windows 7 Service Pack 1

    • Windows Server 2008 Service Pack 2

    • Windows Vista Service Pack 2

  • Microsoft .NET Framework 4 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

    • Windows 7 Service Pack 1

    • Windows Server 2008 Service Pack 2

    • Windows Vista Service Pack 2

    • Windows Server 2003 Service Pack 2

  • Microsoft.NET Framework 3.5.1 mit:

    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

    • Windows 7 Service Pack 1

  • Microsoft .NET Framework 3.5 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2012 R2

    • Windows 8.1

    • Windows Server 2012

    • Windows 8

  • Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2008 Service Pack 2

    • Windows Vista Service Pack 2

    • Windows Server 2003 Service Pack 2

  • Microsoft .NET Framework 1.1 Service Pack 1 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2003 Service Pack 2

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×