MS15-123: Sicherheitsupdate für Skype for Business und Lync zum Unterbinden der Offenlegung von Informationen: 10. November 2015

Zusammenfassung

Dieses Update behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Skype for Business und Microsoft Lync. Das Sicherheitsrisiko kann die Offenlegung von Informationen ermöglichen, wenn ein Angreifer einen Benutzer zu einer Chat-Sitzung einlädt und diesem Benutzer dann eine Nachricht mit speziell gestalteten JavaScript-Inhalten sendet. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie unter Microsoft Security Bulletin MS15-123.

Zusätzliche Informationen zu dem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten.

  • 3101496 MS15-116 und MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Lync 2013 (Skype for Business): 10. November 2015

  • 3096738 MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdates für Lync 2010 Attendee (Installation auf Administratorebene): 10. November 2015

  • 3096736 MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Lync 2010 Attendee (Installation auf Benutzerebene): 10. November 2015

  • 3096735 MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Lync 2010: 10. November 2015

  • 3085634MS15-116 und MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Skype for Business 2016: 10. November 2015


Dieses Sicherheitsupdate enthält außerdem das folgende nicht sicherheitsrelevante kumulative Update:

  • 3108096 Kumulatives Update für Skype for Business vom November 2015 für Crestron RL, Polycom CX8000 und SMART Room System (KB3108096)


Microsoft Lync 2010, Microsoft Lync 2010 Attendee, Microsoft Lync 2013 (Skype for Business), Microsoft Lync Basic 2013 (Skype for Business Basic), Skype for Business 2016 und Skype for Business Basic 2016Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.

Dateiname des Sicherheitsupdates

Microsoft Lync 2010 (32-Bit) (3096735):
lync.msp


Microsoft Lync 2010 (64-Bit) (3096735):
lync.msp

Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Benutzerebene) (3096736):
AttendeeUser.msp


Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Administratorebene) (3096738):
AttendeeAdmin.msp


Alle unterstützten 32-Bit-Editionen von Microsoft Lync 2013 (Skype for Business) und Microsoft Lync Basic 2013 (Skype for Business Basic):
lync2013-kb3101496-fullfile-x86-glb.exe


Alle unterstützten 64-Bit-Editionen von Microsoft Lync 2013 (Skype for Business) und Microsoft Lync Basic 2013 (Skype for Business Basic):
lync2013-kb3101496-fullfile-x64-glb.exe


Alle unterstützten 32-Bit-Editionen von Skype for Business 2016 und Skype for Business Basic 2016:
lync2016-kb3085634-fullfile-x86-glb.exe


Alle unterstützten 64-Bit-Editionen von Skype for Business Basic 2016:
lync2016-kb3085634-fullfile-x64-glb.exe

Installationsoptionen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.

Neustartanforderung

In bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.

Informationen zur Deinstallation

Verwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.

Dateiinformationen

Alle unterstützten Editionen von Microsoft Lync 2010:
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3096735.


Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Benutzerebene):
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3096736.


Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Administratorebene):
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3096738.


Microsoft Link 2013 (Skype for Business) und Microsoft Link Basic 2013 (Skype for Business Basic):
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3101496.


Skype for Business 2016 und Skype for Business Basic 2016:
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3085634.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

Microsoft Lync 2010 (32 Bit):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{0EEB34F6-991D-4a1b-8EEB-772DA0EADB22}
Version = 7577.4484


Microsoft Lync 2010 (64 Bit):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{0EEB34F6-991D-4a1b-8EEB-772DA0EADB22}
Version = 7577.4484


Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Administratorebene):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Products\94E53390F8C13794999249B19E6CFE33\InstallProperties\DisplayVersion = 4.0.7577.4484


Microsoft Lync 2010 Attendee (Installation auf Benutzerebene):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{0EEB34F6-991D-4a1b-8EEB-772DA0EADB22}
Version = 7577.4484


Microsoft Lync 2013 (Skype for Business) und Microsoft Lync Basic 2013 (Skype for Business Basic):
Nicht anwendbar


Skype for Business 2016 und Skype for Business Basic 2016:
Nicht anwendbar

Microsoft Lync Room SystemReferenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.

Dateiname des Sicherheitsupdates

SMART Room System (3108096):
SMARTLyncRoomUpdates.exe


Crestron RL (3108096):
CrestronLyncRoomUpdates.exe

Installationsoptionen

Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.

Neustartanforderung

Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.

Informationen zur Deinstallation

Die Updates können nur durch eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen entfernt werden.

Dateiinformationen

SMART Room System:
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3108096.


Crestron RL:
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3108096.

Überprüfung des Registrierungsschlüssels

SMART Room System:
Nicht anwendbar


Crestron RL:
Nicht anwendbar


File name

SHA1 hash

SHA256 hash

AttendeeAdmin.msp

A22099CBD39776DA7EE5684D2F8C1660FB71E2C8

2852B9E5685E4BF22DFC875CE5AF80D5BE4CA1CD0BC3BD34B5A66A19B92043BF

AttendeeUser.msp

5B1D73552142D8E10833ED251C85324499E54CA3

55E3687D1028AF83DF008D8671C762BCBEA4418B3AC0722CDA1FCAF0A7018897

CrestronLyncRoomUpdates.exe

BC5D328BD296212DE2063356204C7CC82F820A5A

AE2F0F4FD263B03B8F79DBA587F0FB30F9D1C4D366D1FA071E99C2AA613550BA

Lync.msp (For x64-based versions)

33B66E65C61662E3E51F3504C06ED49AF7B76CE6

8C4850E9C71325DD71BE0CDB040B09BB8C10917030CE96DC8DE8BE02F30FC5E4

Lync.msp (For x86-based versions)

F06A8F8AC4FD53B4424305A164F9A0C716409DAC

63559FF9BF347E32A84B554F668558AD8DD0C68853308EE7D52B61C16FD03DB4

SMARTLyncRoomUpdates.exe

A6771BDA5FF97181AF29B64F7D14E94E7E4D7573

B2B3294B113933AB52C3681829DB97276B6DD0D7AA7F20BA184EBAC88EF56E97

lync2013-kb3101496-fullfile-x64-glb.exe

3B4187E79E318E93BA3189C11E86D4570623E920

08677AD12DB42DE94893FB849B18EE450A95F521F110719C74DD96322EB41173

lync2013-kb3101496-fullfile-x86-glb.exe

321B98C24C9AF6816AA81E3515588988D82DE568

7A8EC9A03AF6A503C26641CFEF6AF8BB9D3856D457CA8CC86A4FB55A3591BD01

lync2016-kb3085634-fullfile-x64-glb.exe

6741FDEB39D6B2C65F1F7B950A07C5C701398109

27A9C34B9F0EF74599DB460182954AC67A12D36906D0F4C0BD686542EFB9992F

lync2016-kb3085634-fullfile-x86-glb.exe

01CFA248C92C3C4E8B0D6CE30CBC6B723EEE0D5E

611D1E65FEAB3DC9C8CC68B9CCA4E0D93E5BBA1CEC5D705592C343F06EE1F9FB


Hilfe bei der Installation von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×