MS16-012: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Windows-PDF-Bibliothek: 9. Februar 2016

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Zusammenfassung

Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Windows. Die schwerwiegenderen dieser Sicherheitsrisiken können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn die Microsoft Windows-PDF-Bibliothek API-Aufrufe nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Dies könnte es einem Angreifer ermöglichen, beliebigen Code auf dem System des Benutzers auszuführen. Ein Angreifer, der die Sicherheitsrisiken erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte erlangen wie der aktuelle Benutzer. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten auf dem System konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer mit Administratorrechten. Allerdings hat ein Angreifer keine Möglichkeit, Benutzer zum Herunterladen oder Öffnen eines schädlichen PDF-Dokuments zu zwingen.

Weitere Informationen zu diesen Sicherheitsrisiken finden Sie unter Microsoft Security Bulletin MS16-012.

Weitere Informationen

Wichtig

  • Alle künftigen Sicherheitsupdates und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 erfordern die Installation von Update 2919355. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.

  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter
Sicherheitsupdates automatisch laden.

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Klicken Sie in Microsoft Security Bulletin MS16-012 auf den Downloadlink für die von Ihnen verwendete Windows-Version.

Weitere Informationen

Hilfe bei der Installation von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Dateiinformationen

File name

SHA1 hash

SHA256 hash

Windows8.1-KB3123294-x86.msu

32B42A3872777DC5671DD1595095455C0AF8AF26

98DF8856376FF5A7DAC0E86D64D3C5F4C05EE84FED4556DE82BCF4A4D7E85B4D

Windows8-RT-KB3123294-x86.msu

F763AD94352CD13D3DD9366EF7D3D37D55791826

BF0B536654F7A726DEE7AE3E0B4E25DF8F680F361AEFD6AD627643D9707A66F5

Windows8.1-KB3123294-x64.msu

B05CBF7C42C425EA6458D75D34EE280C71351486

C3328940F56444EDFFB21E41679ACE9A4B7384DF4FBFAFC2DC16EB0E729B6C44

Windows8-RT-KB3123294-x64.msu

0333D77FA3791947065E6C6781D31901ED05EE02

391BB8F202D3C7D80F014312D561ECBE9886DCA33254EC93111B33B01FBFF9EA


Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen.

Dateiinformationen zu Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Hinweise

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:

    Version

    Produkt

    Meilenstein

    Servicebereich

    6.3.960 0.17xxx

    Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

    RTM

    GDR

  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.

  • Die installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind nicht aufgeführt.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen

File name

File version

File size

Date

Time

Platform

Windows.data.pdf.dll

6.3.9600.18184

5,264,384

29-Dec-2015

15:42

x86

Glcndfilter.dll

6.3.9600.18184

5,267,968

29-Dec-2015

15:43

x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen

File name

File version

File size

Date

Time

Platform

Windows.data.pdf.dll

6.3.9600.18184

7,783,936

29-Dec-2015

15:45

x64

Glcndfilter.dll

6.3.9600.18184

7,075,328

29-Dec-2015

15:45

x64

Windows.data.pdf.dll

6.3.9600.18184

5,264,384

29-Dec-2015

15:42

x86

Glcndfilter.dll

6.3.9600.18184

5,267,968

29-Dec-2015

15:43

x86

Dateiinformationen für Windows Server 2012

Hinweise

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:

    Version

    Produkt

    Meilenstein

    Servicebereich

    6.2.920 0.17xxx

    Windows Server 2012

    RTM

    GDR

    6.2.920 0.21xxx

    Windows Server 2012

    RTM

    LDR

  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.

  • Die installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind nicht aufgeführt.

Alle unterstützten x64-basierten Versionen

File name

File version

File size

Date

Time

Platform

Glcndfilter.dll

6.2.9200.17642

11,459,584

29-Jan-2016

01:00

x64

Glcndfilter.dll

6.2.9200.21761

11,461,120

28-Jan-2016

21:51

x64

Glcndfilter.dll

6.2.9200.17642

8,552,448

28-Jan-2016

21:48

x86

Glcndfilter.dll

6.2.9200.21761

8,552,448

28-Jan-2016

21:51

x86


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×