Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Beim Drucken eines Office-Dokuments (Word, Excel, PowerPoint und andere) mit angepassten Farbprofil definiert die Farbkorrekturen ignoriert.

Ursache

Office unterstützt keine Farbprofile beim Drucken oder zeichnen.

Problemlösung

Um dies zu umgehen, öffnen Sie das Dokument in der entsprechenden Office-Anwendung. Das Menü Datei und wählen Sie Drucken, und anschließend Microsoft drucken als PDF-Datei , das Dokument im PDF-Format speichern.

Sie können die PDF-Datei in einem Browser oder Windows Photo Viewer öffnen und von dort aus drucken.

Weitere Informationen

Image Color Management sind Farben auf verschiedenen Geräten konsistent verwendet. Farbmanagement möglich am Betriebssystem, Anwendung oder Datei. Weitere Informationen finden Sie in MSDN Seiten:


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×