Ordner im Outlook-Onlinemodus kann nicht verschoben oder gelöscht werden, wenn das Ziel über einen Ordner mit demselben Namen in Exchange Server 2019 und 2016 verfügt.

Problembeschreibung

Angenommen, Sie verwenden Microsoft Outlook im Onlinemodus in Microsoft Exchange Server 2019 oder Exchange Server 2016, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Sie versuchen, einen Ordner in einen Zielordner zu verschieben, der einen Ordner mit demselben Namen enthält.

  • Sie versuchen, einen Ordner zu löschen, damit der Ordner in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben wird. Der Ordner Gelöschte Elemente enthält jedoch einen Ordner mit demselben Namen wie der Ordner, den Sie löschen möchten.

In diesem Fall schlägt der Vorgang fehl. Der verschobene oder gelöschte Ordner ist weiterhin am ursprünglichen Speicherort vorhanden. Outlook zeigt jedoch keine Fehlermeldung an, die auf den Fehler hinweist.

Hinweise

  • Wenn Sie versuchen, den Ordner mithilfe von Outlook im Web (früher als Outlook Web App bekannt) zu verschieben, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Der Ordner konnte nicht verschoben oder kopiert werden. Möglicherweise ist bereits ein Ordner mit demselben Namen vorhanden.

  • Wenn Sie versuchen, den Ordner mithilfe von Outlook im Web zu löschen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Der Ordner konnte nicht gelöscht werden. Dies ist möglicherweise aufgetreten, weil bereits ein Ordner mit demselben Namen im Ordner Gelöschte Elemente vorhanden ist.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Exchange Server 2019 oder Exchange Server 2016 nicht den entsprechenden Fehlercode an Outlook zurückgibt. Daher erkennt Outlook den Vorgangsfehler nicht.

Fehlerbehebung

Installieren Sie eines der folgenden Updates, um dieses Problem zu beheben:

Installieren Sie für Exchange Server 2019 das kumulative Update 4 für Exchange Server 2019 oder ein neueres kumulatives Update für Exchange Server 2019.

Installieren Sie für Exchange Server 2016 das kumulative Update 15 für Exchange Server 2016 oder ein späteres kumulatives Update für Exchange Server 2016.

Informationsquellen

Erfahren Sie mehr über die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×