QA: Wie LSF wird bestimmt, welche Hosts auf dem System Aufträge ausgeführt werden?

Wenn der Benutzer gibt einen Warteschlangennamen an und gibt keinen nodes(nodes=NULL) beim LSF Cluster Rahmen mit RxLSFCluster() erstellen, wird (sofern sie gültig sind) alle Hosts in der Warteschlange verwendet. Wenn die Warteschlange und Knoten angegeben werden, wird die Schnittmenge der verwendet. Wenn Queue = "all" und = NULL, verwenden wir den Befehl 'Ls_gethostinfo' die Hostnamen und prüfen Sie deren Gültigkeit.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×