QoE-Datensätze werden nicht ordnungsgemäß in CDR gemeldet, wenn in einer Sitzung vbs Skype Business 2016 eine RDP-Sitzung beendet wird

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie sind in einer Bildschirmfreigabe videobasierte (VBS) Besprechung in Microsoft Skype Business 2016.

  • Benutzer, die das remote desktop Protocol (RDP) an der Besprechung teilnimmt.

  • Das RDP-Sitzung wird beendet.

In diesem Fall werden Quality of Experience (QoE)-Datensätze, die in dem Bericht rufen Sie detaillierte Aufzeichnung (CDR) in einem falschen Format für diese Sitzung gesendet.

Problemlösung

Zum Beheben dieses Problems installieren Sie die 9. Mai 2017 Sicherheitsupdate (KB3191858) für Skype Business 2016.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×