Inhaltsverzeichnis
×

Veröffentlichungsdatum:

08.06.2021

Version:

Betriebssystem-Build 20348.51

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate für die öffentliche Vorschau enthält Qualitätsverbesserungen. Wichtige Änderungen:

  • Behebt ein Problem, bei dem ein Prinzipal in einem vertrauenswürdigen MIT-Bereich kein Kerberos-Dienstticket von Active Directory-Domänencontrollern (DC) erhält. Dies geschieht auf Geräten, die Windows Updates installiert haben, die CVE-2020-17049-Schutz enthalten und PerfromTicketSignature auf 1 oder höher konfiguriert haben. Diese Updates wurden zwischen dem 10. November 2020 und dem 8. Dezember 2020 veröffentlicht. Der Ticketkauf schlägt auch mit dem Fehler "KRB_GENERIC_ERROR" fehl, wenn Anrufer ein PAC-less Ticket Granting Ticket (TGT) als Nachweisticket übermitteln, ohne das Kennzeichen USER_NO_AUTH_DATA_REQUIRED bereitstellen.  

  • Sicherheitsupdates für microsoft Scripting Engine, Windows App Platform and Frameworks, Windows Input and Composition, Windows Management, Windows Cloud Infrastructure, Windows Fundamentals, Windows Authentication, Windows Kernel, Windows Remote Desktop sowie Windows Storage- und Filesystems.

Weitere Informationen zu den aufgelösten Sicherheitsrisiken finden Sie im Sicherheitsupdatehandbuch.

So kehren Sie zur Azure Stack HCI-Dokumentationswebsite zurück

Bekannte Probleme in diesem Update

Microsoft sind derzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

So erhalten Sie dieses Update

Das Sicherheitsupdate vom 8. Juni 2021 public preview (KB5003645) für Azure Stack HCI, Version 21H2, wird über die folgenden Veröffentlichungskanäle bereitgestellt. Informationen zur Installation in Ihrem Azure Stack HCI-Cluster finden Sie unter Aktualisieren von Azure Stack HCI-Clustern.

Dieses Update installieren

Veröffentlichungskanal

Verfügbar

Nächster Schritt

Windows Update und Microsoft Update

Ja

Keine. Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert.

Windows Update for Business

Ja

Keine. Dieses Update wird automatisch aus dem Update heruntergeladen und Windows konfigurierten Richtlinien installiert.

Microsoft Update-Katalog

Ja

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, wechseln Sie zur Website des Microsoft Update-Katalogs.

Windows Server Update Services (WSUS)

Ja

Dieses Update wird automatisch mit WSUS synchronisiert, wenn Sie Produkte und Klassifizierungen wie folgt konfigurieren:

Produkt:Azure Stack HCI

Klassifizierung:Sicherheitsupdates

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie unter Herunterladen der Dateiinformationen für kumulatives Update 5003645.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×