Sicherheitsupdate für die Windows DNS-Server-Denial-of-Service-Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows Server 2008: 9. Mai 2017

Zusammenfassung

Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit für Denial-of-Service-Angriffe in Windows DNS-Server vor, wenn der Server zum Beantworten von Versionsabfragen konfiguriert ist. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann bewirken, dass der DNS-Server nicht mehr reagiert.
Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie im Leitfaden für Sicherheitsupdates.

Weitere Informationen

Wichtig

  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, alle benötigen Language Packs vor diesem Update zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter Sicherheitsupdates automatisch laden.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft Update-Katalog-Website.

Bereitstellungsinformationen

Informationen zur Bereitstellung dieses Sicherheitsupdates finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: Dienstag, 9. Mai 2017

Weitere Informationen

Hilfe bei der Installation von Updates: Windows Update-FAQ

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Microsoft Secure

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Dateiinformationen

Dateiname

SHA1-Hash

SHA256-Hash

Windows6.0-KB4018196-x64.msu

9DE300553C1CD0DF9A0E3349DF3F1674D795E4FB

95371DB51917AB23C180F37D82299845DF4754CFDF41A0F0FFD89B1E88A50069

Windows6.0-KB4018196-x86.msu

6A937C9FA6CF63298282E7CC29BC8EB1EA226616

3501B601B7FAA785844DD996CC5B4E6A2D10E5793F1AFAF01DA122189E297AEA


Dateiinformationen
Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen.

Dateiinformationen für Windows Server 2008

Hinweise

Die installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind nicht aufgeführt.

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Cache.dns

Not applicable

3,179

03-Sep-2008

18:33

Not applicable

Dns.exe

6.0.6002.19765

640,000

07-Apr-2017

14:53

x64

Dnsserver.events.xml

Not applicable

609

03-Sep-2008

18:33

Not applicable

Cache.dns

Not applicable

3,179

07-Mar-2016

23:34

Not applicable

Dns.exe

6.0.6002.24089

640,512

07-Apr-2017

14:53

x64

Dnsserver.events.xml

Not applicable

609

07-Mar-2016

23:34

Not applicable

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Cache.dns

Not applicable

3,179

16-Apr-2008

00:31

Not applicable

Dns.exe

6.0.6002.19765

510,976

07-Apr-2017

14:27

x86

Dnsserver.events.xml

Not applicable

609

16-Apr-2008

00:31

Not applicable

Cache.dns

Not applicable

3,179

07-Mar-2016

23:35

Not applicable

Dns.exe

6.0.6002.24089

511,488

07-Apr-2017

14:30

x86

Dnsserver.events.xml

Not applicable

609

07-Mar-2016

23:35

Not applicable

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×