Problembeschreibung

Nach dem Auftreten der folgenden Aktionen kann eine Remote Desktop Services (RDS) Verbindung mit dem Server möglich:

  • Sie starten eine Instanz von Windows MultiPoint Server 2011.

  • Die IP-Adresse des Servers ändert sich während der Server ausgeführt wird.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die RDS-Listener nicht IP-Adressänderungen überwacht. Diese kann verhindern Sie Verbindung mit dem Server nach die IP-Adresse geändert hat.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Updaterollup beschrieben wird im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2555129 Update-Rollup 1 für Windows MultiPoint Server 2011

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×