Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics AX for Retail 2009 R2 für alle Regionen.

Problembeschreibung

Sie können keinen Strichcode eingeben, der mehr 20 Zeichen Barcode-Felder in Microsoft Dynamics AX for Retail POS für 2009 R2 als. Microsoft Dynamics AX unterstützt Strichcodes 80 Zeichen.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Barcode-Felder in Microsoft Dynamics AX for Retail POS für 2009 R2 maximal 20 Zeichen haben.

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Gibt es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" am Anfang dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn Sie stoßen ein Problem herunterladen Installation dieses Hotfixes oder anderen technischen Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Partner oder, wenn im Supportplan direkt mit Microsoft können Sie technischen Support für Microsoft Dynamics und eine neue Supportanfrage erstellen. Besuchen Sie hierzu folgende Microsoft-Website:

https://mbs.microsoft.com/support/newstart.aspxSie können auch technischen Support für Microsoft Dynamics mit diesen Links für bestimmte Telefonnummern Land telefonisch. Besuchen Sie hierzu eine der folgenden Microsoft-Websites:

Partner

https://mbs.microsoft.com/partnersource/support/Kunden

https://mbs.microsoft.com/customersource/support/information/SupportInformation/global_support_contacts_eng.htmIn besonderen Fällen bestimmt Gebühren fallen normalerweise Support aufrufen Wenn Experte Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte storniert werden können, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Fragen und Problemen, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

Informationen zur Installation und Komponenten

Sie müssen Microsoft Dynamics AX for Retail 2009 R2 POS installiert.

Bevor Sie den Hotfix installieren, schließen Sie Retail POS und Sichern Sie die Informationsspeicher-Datenbanken. Extrahieren Sie die Hotfix-Dateien in einen Ordner, und doppelklicken Sie im Unterverzeichnis Retailpos an Extract AxUpdate.exe. Führen Sie die Schritte im Setup-Assistenten. Nach Abschluss der Installation starten Sie Retail POS, und melden Sie sich wie gewohnt.

Neustartanforderung

Sie möglicherweise aufgefordert, den Computer neu starten, nachdem Sie den Hotfix installieren.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder neuere Dateiattribute) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Axupdate.exe

Nicht zutreffend

65,896

28-Jan-2012

02:00

x86

Retailpos.msp

Nicht zutreffend

924,672

05-Feb-2012

22:51

Nicht zutreffend

Axsetupsp.exe

5.0.1506.711

1,632,104

05-Feb-2012

22:52

x86

Cabextractor.dll

Nicht zutreffend

19,312

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.dll

5.0.1100.9

150,440

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,312

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,824

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,824

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,312

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,824

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,312

28-Jan-2012

02:00

x86

Microsoft.dynamics.setup.reportingservices.resources.dll

5.0.1000.45

16,312

28-Jan-2012

02:00

x86

Cabextractor.dll

Nicht zutreffend

22,384

28-Jan-2012

02:00

x64

Betroffene Objekte

Dieser Hotfix betrifft folgende Retail-Datei:

  • POSProcesses.dll

Überprüfung der Hotfix-Installation der Anwendung

Überprüfen Sie die Installation des Hotfixes Anwendung starten Sie Retail POS und auf dem Anmeldebildschirm zu überprüfen Sie, ob die Versionsnummer 5.0.1506.711ist.

Weitere Informationen

Updates stehen für dieses Problem für Microsoft Dynamics AX 2009 R2 aktualisieren Auftragsbon und Microsoft Dynamics AX Retail R1.
Weitere Informationen zum Hotfix für Microsoft Dynamics AX 2009 R2 aktualisieren Auftragsbon klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2654793 Ausgabenposten von einem Speicher während des Buchens des Informationsspeichers Anweisung gebucht, Angebote werden Transaktionen falsch berechnet und Strichcodes kann maximal 20 in Microsoft Dynamics AX for Retail R2 aktualisierenWeitere Informationen zum Hotfix für Microsoft Dynamics AX for Retail R1 POS klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2654794 Sie können einen Strichcode eingeben, der mehr 20 Zeichen Barcode-Felder in Microsoft Dynamics AX for Retail R1 POS als

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×