Workflow-Manager aktualisieren Version aufheben

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Konfigurations-Assistenten auf Farm lassen.

    Hinweis Ist mehr als ein Server im Dialogfeld Konfigurations-Assistenten ausführen , klicken Sie auf alle Server Farm lassen .

  2. Löschen Sie alle Workflow-Manager und Service Bus-bezogenen Datenbanken. Löschen Sie beispielsweise die folgenden Datenbanken:

    • WFInstanceManagementDB

    • WFManagementDB

    • WFResourceManagementDB

    • SbGatewayDatabase

    • SbManagementDB

    • SBMessageContainer01

  3. Die folgenden Registrierungsschlüssel zu löschen. Diesen Schritt können Sie die Systemsteuerungsoption deinstallieren:

    Ort

    Wert

    HKLM\Software\Microsoft\Workflow Manager\1.0

    HostConfigurationState

    HKLM\Software\Microsoft\Service Bus\1.0

    HostConfigurationState


    Hinweis Dadurch wird MSI-Programme erkennt der Computer als eine Farm nicht angeschlossen. Danach können Sie Workflow-Manager Systemsteuerung deinstallieren.

Workflow-Manager aktualisieren Version deinstallieren

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Systemsteuerungsoption, klicken Sie auf Programme, und klicken Sie auf Programme und Funktionen.

  2. Zeigen Sie installierte Updates an, und deinstallieren Sie alle kumulativen Updates (Kunden), die für den Workflow-Manager vor der Deinstallation von Workflow-Manager installiert werden.

  3. Deinstallieren Sie die folgende Software mithilfe der Option Deinstallieren oder Ändern eines Programms :

    • Workflow-Manager

    • Workflow-Manager-Client

    • Windows-Fabric

    • Servicebus

  4. Bevor Sie eine neue Version installieren, stellen Sie sicher, dass die folgenden Ordner vorhanden sind:

    • C:\Programme\Microsoft Files\Service Bus

    • C:\Programme\Microsoft Files\Workflow Manager

    • C:\Program Files\Windows Fabric

Installieren Sie Version von Workflow-Manager aktualisieren

Dazu starten Sie Webplattform-Installer, und wählen Sie den Workflow Manager 1.0 aktualisieren (CU2).

Hinweis Setup installiert die neuesten WFM WFM Client, Service Bus, Windows Fabric und Workflow-Manager CU2. Wenn Sie Workflow-Manager CU3 installieren möchten, können Sie nach der Installation der Version aktualisieren Workflow Manager 1.0 kumulative Update 3 installieren. (Sie müssen alle Service Bus oder WFM Client installieren nach der Installation der Version WFM aktualisieren.)

Workflow-Manager aktualisieren Version konfigurieren

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Konfigurieren Sie die Workflow-Manager-Farm.

  2. Installieren Sie auf dem SharePoint-Server in der SharePoint-Website registrieren soll, Workflow Manager Client 1.0 kumulative Update 3.

    Hinweis Diese Version des Clients ist abwärtskompatibel zu früheren Versionen des Workflow-Managers.

  3. Konfigurieren Sie die Workflow-Manager-Farm, und fügen Sie die Server in der Farm.



Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×