Einführung

Dieser Artikel listet alle Builds von Microsoft SQL Server 2008 R2 auf, die nach der Freigabe von SQL Server 2008 R2 Service Pack 2 (SP2) zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Informationen

Build 10.50.4319.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 30. Juni 2014 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4305.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2967540 kumulative Updatepaket 13 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4305.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 21. April 2014 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4302.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2938478 kumulative Updatepaket 12 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4302.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 17. Februar 2014 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4297.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2926028 kumulative Updatepaket 11 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4297.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket erschien 16 Dezember 2013.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4295.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2908087 kumulative Updatepaket 10 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4295.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket erschien 28 Oktober 2013.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4290.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2887606 kumulative Updatepaket 9 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4290.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 22. August 2013 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4286.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2871401 kumulative Updatepaket 8 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4286.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket erschien 17 Juni 2013.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4285.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2844090 kumulative Updatepaket 7 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4279.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 15. April 2013 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4276.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2830140 kumulative Updatepaket 6 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2
Erklärung zur Unterstützung

Es ist ein Problem mit SQL Server-Datenbank-Engine Komponenten des ursprünglichen kumulative Updatepaket. Daher können nicht Sie dieses Paket jetzt herunterladen. Können wenden Sie stattdessen das folgende Paket zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel der Microsoft Knowledge Base (KB) beschrieben:

SQLServer2008R2_SP2_COD_2837247_10_50_4285

Dadurch wird den SQL Server-Build auf 10.50.4285.0 aktualisiert. Kunden, die das ursprüngliche Paket installiert sollten oben Build so schnell wie möglich aktualisieren.

Build 10.50.4276.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket erschien 18 Februar 2013.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4270.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2797460 kumulative Updatepaket 5 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4270.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde 17 Dezember 2012 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4266.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2777358 kumulative Updatepaket 4 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4266.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 15. Oktober 2012 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4263.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2754552 kumulative Updatepaket 3 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Build 10.50.4263.0 (kumulatives Update)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 31. August 2012 veröffentlicht.

Der übergeordnete Build dieses Builds ist 10.50.4260.0.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2740411 kumulative Updatepaket 2 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2
Build 10.50.4260.0 (kumulatives Updatepaket)

Dieses kumulative Updatepaket wurde am 24. Juli 2012 veröffentlicht.

Weitere Informationen über dieses Build klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2720425 kumulative Updatepaket 1 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 2

Referenzen

Weitere Informationen zum inkrementellen Dienstmodell für SQL Server klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

935897 erläutert wird ein inkrementelles Dienstmodell steht der SQL Server-Team zu Hotfixes für gemeldete ProblemeWeitere Informationen zum Benennungsschema für SQL Server-Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

822499 Benennung Schema für Microsoft SQL Server-Software Pakete aktualisierenUm weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×