Statistische Informationen über Öffentliche Ordner kann nicht abgerufen werden, mithilfe des Cmdlets "Get-PublicFolderStatistics" in Exchange Server 2010 SP1-Umgebung

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie haben mehr als 100 öffentlichen Ordner auf einem Server mit Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1).

  • Statistische Informationen über einen bestimmten öffentlichen Ordner abrufen verwenden Sie das Cmdlet Get-PublicFolderStatistics mit der Identity -Parameter. Der Öffentliche Ordner ist nicht der ersten 100 Ordner zurückgegeben werden.

In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Öffentlichen Ordner konnte nicht gefunden werden "\< Pfad >" "< Server >" serverseitig. + CategoryInfo: InvalidData: (\< Pfad >: PublicFolderIdParameter) [Get-PublicFolderStatistics] InvalidOperationException + FullyQualifiedErrorId: 6FB6D023,Microsoft.Exchange.Management.MapiTasks.GetPublicFolderStatistics

Zusätzlich, die Verwaltungskonsole für Öffentliche Ordner nicht statistische Informationen für Öffentliche Ordner zeigt, die höher als 100 nummeriert werden. Beim Anzeigen der Eigenschaften für diesen Ordner wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Auf diesem Server nicht verfügbar.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Parameter ResultSize das Cmdlet " Get-PublicFolderStatistics " einen Standardwert von 100 hat.  

Lösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:

Hinweise zum Updaterollup 4 für Exchange Server 2010 Servicepack 1

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über das Cmdlet " Get-PublicFolderStatistics " finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Weitere Informationen zum Anzeigen von Statistiken öffentlicher Ordner finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×