Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie verfügen über einen Remotedesktop(RD)-Sitzungshostserver, auf dem Windows Server 2008 oder windows server Windows Server 2008 R2.

  • Sie aktivieren die Clientdruckerumleitung auf dem RD-Sitzungshostserver.

  • Sie haben mehrere Clientcomputer, auf denen Drucker installiert sind.

  • Mehrere Benutzer richten Remotedesktopdienstesitzungen auf dem RD-Sitzungshostserver von den Clientcomputern aus ein.

  • Die Drucker auf den Clientcomputern sind in den Remotedesktopdiensten-Sitzungen verfügbar.

In diesem Szenario werden ungültige umgeleitete Drucker möglicherweise von Anwendungen angezeigt, die die Drucker den Benutzern anzeigen.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Sie das Remotedesktop-Feature "Einfaches Drucken" verwenden. Um dieses Feature zu aktivieren, verwenden Sie zuerst gruppenrichtlinien den Druckertreiber Remotedesktop-Easy Print verwenden.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Druckspooler einen Registrierungseintrag für jeden umgeleiteten Drucker unter dem folgenden Registrierungsunterschlüssel für den Benutzer und für alle Benutzer hinzufügt, die beim RD-Sitzungshostserver angemeldet sind:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\DevicesDie Registrierungseinträge für umgeleitete Drucker werden gelöscht, wenn die Benutzer die Verbindung trennen oder sich abmelden. Möglicherweise haben sich aber auch andere Benutzer in der Zwischenzeit abgemeldet. Daher werden die Registrierungseinträge in ihrem HKEY_CURRENT_USER-Registrierungsstruktur durchgesickert. Im Laufe der Zeit sammelt der Registrierungsunterschlüssel viele ungültige Registrierungseinträge für umgeleitete Drucker, die Permutationen des Clientnamens, des Druckernamens und der Sitzungs-ID enthalten. Anwendungen, die diesen Registrierungsunterschlüssel lesen, zeigen den Benutzern ungültige Drucker an.

Dieses Verhalten tritt auf, wenn Sie das Remotedesktop-Feature "Einfaches Drucken" nicht verwenden.

Lösung

Informationen zum Hotfix

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft verfügbar. Dieser Hotfix soll jedoch nur das in diesem Artikel beschriebene Problem beheben. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systeme an, auf die das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix kann zusätzliche Tests erhalten. Wenn Sie von diesem Problem nicht besonders betroffen sind, sollten Sie daher auf das nächste Softwareupdate warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, befindet sich oben in diesem Knowledge Base-Artikel der Abschnitt "Hotfixdownload verfügbar". Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft-Kundendienst und den Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Dienstanforderung erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für diesen speziellen Hotfix qualifiziert sind. Eine vollständige Liste der Telefonnummern für den Microsoft-Kundendienst und -Support oder zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Das Formular "Hotfix download available" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht zu sehen ist, liegt dies daran, dass für diese Sprache kein Hotfix verfügbar ist.

Voraussetzungen

Damit dieser Hotfix angewendet werden kann, muss auf dem Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:

  • Windows Vista Service Pack 2 (SP2)

  • Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2)

  • Windows 7

  • Windows 7 Service Pack 1 (SP1)

  • Windows Server 2008 R2

  • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

Weitere Informationen zum Abrufen eines Windows Vista-Service Packs finden Sie unter der folgenden Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu können:

935791 So erhalten Sie das neueste Windows Vista-Service Pack Für weitere Informationen zum Abrufen eines
Windows Server 2008-Service Packs klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu
können:

968849 So erhalten Sie das neueste Service Pack für Windows Server 2008 Weitere Informationen zum Abrufen eines
Windows 7- oder Windows Server 2008 R2-Service Packs finden Sie unter der folgenden Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu
können:

976932 Informationen zu Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Registrierungsinformationen

Um den Hotfix in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben, müssen Sie den Computer nicht neu starten.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keinen zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfix installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Dateiinformationen zu Windows Vista und Windows Server 2008

Wichtige Windows Vista-Hotfixes und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Auf der Seite "Hotfixanforderung" wird jedoch nur "Windows Vista" aufgeführt. Wenn Sie das Hotfixpaket anfordern möchten, das für ein oder beide Betriebssysteme gilt, wählen Sie den Hotfix aus, der unter "Windows Vista" auf der Seite aufgeführt ist. Lesen Sie in den Artikeln stets den Abschnitt "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf", um zu ermitteln, für welches Betriebssystem die einzelnen Hotfixes gelten.

  • Die Dateien, die für ein bestimmtes Produkt, SR_Level (RTM, SPn)und service branch (LDR, GDR) gelten, können identifiziert werden, indem die Dateiversionsnummern untersucht werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

    Version

    Produkt

    SR_Level

    Servicebereich

    6.0.600
    2.
    22xxx

    Windows Vista und Windows Server 2008

    SP2

    LDR

  • Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und die für jede Umgebung installierten MAMA-Dateien (.mama) werden separat im Abschnitt "Zusätzliche Dateiinformationen für Windows Server 2008 und für Windows Vista" aufgeführt. DIESRM-Dateien und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind äußerst wichtig, um den Zustand der aktualisierten Komponenten auf dem neuesten Stand zu halten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet werden, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.0.6002.22739

624,128

06.11.2011

00:04

x86

Ntprint.dll

6.0.6002.22739

216,064

06.11.2011

00:06

x86

Ntprint.exe

6.0.6002.22739

61,440

05.11.2011

19:43

x86

Printui.dll

6.0.6002.22739

873,984

06.11.2011

00:07

x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.0.6002.22739

789,504

07.11.2011

09:16

x64

Ntprint.dll

6.0.6002.22739

261,120

07.11.2011

09:16

x64

Ntprint.exe

6.0.6002.22739

61,440

07.11.2011

08:06

x64

Printui.dll

6.0.6002.22739

987,136

07.11.2011

09:16

x64

Localspl.dll

6.0.6002.22739

624,128

06.11.2011

00:04

x86

Ntprint.dll

6.0.6002.22739

216,064

06.11.2011

00:06

x86

Ntprint.exe

6.0.6002.22739

61,440

05.11.2011

19:43

x86

Printui.dll

6.0.6002.22739

873,984

06.11.2011

00:07

x86

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.0.6002.22739

1,740,288

06.11.2011

17:51

IA-64

Ntprint.dll

6.0.6002.22739

490,496

06.11.2011

17:52

IA-64

Ntprint.exe

6.0.6002.22739

69,632

06.11.2011

16:47

IA-64

Printui.dll

6.0.6002.22739

1,649,152

06.11.2011

17:52

IA-64

Localspl.dll

6.0.6002.22739

624,128

06.11.2011

00:04

x86

Ntprint.dll

6.0.6002.22739

216,064

06.11.2011

00:06

x86

Ntprint.exe

6.0.6002.22739

61,440

05.11.2011

19:43

x86

Printui.dll

6.0.6002.22739

873,984

06.11.2011

00:07

x86

Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2


  • Die Dateien, die für ein bestimmtes Produkt, einen Bestimmten Meilenstein (RTM, SPn)und einen Dienstzweig (LDR, GDR) gelten, können identifiziert werden, indem die Dateiversionsnummern untersucht werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:

    Version

    Produkt

    Meilenstein

    Servicebereich

    6.1.760
    0.16xxx

    Windows 7 und Windows Server 2008 R2

    RTM

    GDR

    6.1.760
    0.21xxx

    Windows 7 und Windows Server 2008 R2

    SP1

    LDR

    6.1.760
    1.17xxx

    Windows 7 und Windows Server 2008 R2

    RTM

    GDR

    6.1.760
    1.21xxx

    Windows 7 und Windows Server 2008 R2

    SP1

    LDR

  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, extrem wichtige Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.

  • Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und die für jede Umgebung installierten MAMA-Dateien (.mama) werden im Abschnitt "Zusätzliche Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und für Windows 7" separat aufgeführt. DIE DATEIEN "MAMA" und "MANIFEST" und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind äußerst wichtig, um den Zustand der aktualisierten Komponenten auf dem neuesten Stand zu halten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgelistet sind, verfügen über eine digitale Microsoft-Signatur.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.1.7600.16894

768,512

06.10.2011

04:45

x86

Localspl.dll

6.1.7600.21065

769,024

06.10.2011

04:31

x86

Localspl.dll

6.1.7601.17702

769,024

06.10.2011

04:21

x86

Localspl.dll

6.1.7601.21833

769,024

06.10.2011

06:03

x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.1.7600.16894

954,880

06.10.2011

05:17

x64

Localspl.dll

6.1.7600.21065

956,416

06.10.2011

05:24

x64

Localspl.dll

6.1.7601.17702

956,416

06.10.2011

05:38

x64

Localspl.dll

6.1.7601.21833

956,928

06.10.2011

05:51

x64

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Localspl.dll

6.1.7600.16894

2,052,096

06.10.2011

04:05

IA-64

Localspl.dll

6.1.7600.21065

2,054,656

06.10.2011

04:14

IA-64

Localspl.dll

6.1.7601.17702

2,054,656

06.10.2011

04:00

IA-64

Localspl.dll

6.1.7601.21833

2,055,680

06.10.2011

04:16

IA-64

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Nachdem Sie diesen Hotfix installiert haben, müssen Sie auch vorhandene undichte umgeleitete Drucker aus der Registrierung entfernen. Dieser Hotfix verhindert, dass sich weitere umgeleitete Drucker in der Registrierung ansammeln.

Wenn Sie möchten, dass wir dies als lokale Gruppenrichtlinie für Benutzer bereitstellen, wechseln Sie zum Abschnitt "Fix it for me". Wenn Sie dies als Domänengruppenrichtlinie manuell für Benutzer bereitstellen möchten, wechseln Sie zum Abschnitt "NOTIZEN".


Problem automatisch beheben

Nachdem Sie diesen Hotfix installiert haben, müssen Sie auch vorhandene undichte umgeleitete Drucker aus der Registrierung entfernen. Wenn Sie dies automatisch als Lokale Gruppenrichtlinie für Benutzer bereitstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche oder den Link Fix it. Klicken Sie dann im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und führen Sie die Schritte im Assistenten Beheben aus.



  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.

  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it-Lösung auf einem USB-Speicherstick oder einer CD, und führen Sie sie anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer aus.

  • Ihr Feedback ist uns wichtig. Wenn Sie Feedback geben oder Probleme mit dieser Lösung melden möchten, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Blog "Fixit for me"oder senden Sie uns eine E-Mail-Nachricht.






HINWEISE:

  • Wenn Sie dies als Domänengruppenrichtlinie für Benutzer bereitstellen möchten, müssen Sie das folgende Skript in eine Datei namens delprinter.vbs

  • Const HKEY_CURRENT_USER = &H80000001 bei Fehler

    fortsetzen next

    strComputer = "."

    Legen Sie oReg=GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\default:StdRegProv")

    strKeyPath = "Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Devices"

    oReg.EnumValues HKEY_CURRENT_USER, strKeyPath, arrDevices For each

    device In arrDevices
    if (inStr(device,"session")) then
    oReg.DeleteValue HKEY_CURRENT_USER,strKeyPath,device
    WScript.echo "Deleted DEVICE - " & device
    else
    WScript.eCho "No Action DEV - " & device end
    if Next


    strKeyPath = "Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\PrinterPorts"

    oReg.EnumValues HKEY_CURRENT_USER, strKeyPath, arrPrinterPorts For Each

    printerport In arrPrinterPorts if
    (inStr(printerport;"session")) then
    oReg.DeleteValue HKEY_CURRENT_USER,strKeyPath,printerport
    WScript.echo "Deleted PRINTERPORT - " & printerport
    else
    WScript.eCho "No Action PPORT - " & printerport
    end if
    Next

    • Erstellen einer Gruppenrichtlinie, die für alle Benutzer bei LOG OFF gilt

    • Die Gruppenrichtlinie sollte auf diese Weise einen Verweis auf eine Batchdatei namens "delprint.bat" \\yourdomain.com\NETLOGON\delprint.bat

    • Erstellen Sie eine Datei namens Delprint.bat, die Folgendes enthält: Delprint.bat \\yourdomain.com\NETLOGON\delprinter.vbs


Weitere Informationen zum Drucken von Terminaldiensten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Allgemeine Informationen zum Drucken von TerminaldienstenWenn Sie weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base zu sehen:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird



Weitere Dateiinformationen

Zusätzliche Dateiinformationen für Windows Vista und Windows Server 2008

Zusätzliche Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

Dateiname

Update.mama

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

32,163

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

15:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_3274109aa9022c0a.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

14,423

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:25

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-ntprint_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_f25c2cdb93c049d3.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

8,073

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:27

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-printui_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_de8e03098a4e94eb.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

24,840

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:26

Plattform

Nicht zutreffend

Zusätzliche Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_8e92ac1e615f9d40.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

14,493

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

09:33

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. randprintui-ntprint_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_4e7ac85f4c1dbb09.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

8,103

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

09:39

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. randprintui-printui_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_3aac9e8d42ac0621.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

24,910

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

09:35

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Update.mama

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

32,479

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

15:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_3274109aa9022c0a.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

14,423

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:25

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-ntprint_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_f25c2cdb93c049d3.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

8,073

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:27

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-printui_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_de8e03098a4e94eb.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

24,840

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:26

Plattform

Nicht zutreffend

Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_3275b490a9003506.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

14,458

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

18:02

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. randprintui-ntprint_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_f25dd0d193be52cf.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

8,088

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

18:03

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. randprintui-printui_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_de8fa6ff8a4c9de7.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

24,875

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

18:03

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Update.mama

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

5,218

Datum (UTC)

07.11.2011

Uhrzeit (UTC)

15:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_3274109aa9022c0a.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

14,423

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:25

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-ntprint_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_f25c2cdb93c049d3.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

8,073

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:27

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. randprintui-printui_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22739_none_de8e03098a4e94eb.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

24,840

Datum (UTC)

06.11.2011

Uhrzeit (UTC)

00:26

Plattform

Nicht zutreffend

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

Dateiname

X86_1d5b5ab5cff6aebb67b6d27bd0ad4655_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_2c29a2511a6a7450.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

718

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

X86_36f28a968a3bd33491b4579dbd00310e_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_2021264770a8e858.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

718

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

X86_39727f7a334b841278b5bfef653bd559_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_264656beed465b08.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

718

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

X86_ad1e65b637051f351b7bc8541c153903_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_2ce049ad8a9e829e.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

718

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_2fe5ed66f40aa2a9.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:40

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_3090d2620d0f3b39.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:40

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_322b9b0af0e9d95.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:40

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_3295c85c0a1eea89.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:40

Zusätzliche Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Dateiname

Amd64_026e0193bdec209cf6ccff67d95f62a2_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_a7ce13700311f719.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

722

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_1d5b5ab5cff6aebb67b6d27bd0ad4655_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_88483dd4d2c7e586.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_245f40439fd36f5f116d4d90b007567c_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_afa7e0883c6f5371.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

722

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_36f28a968a3bd33491b4579dbd00310e_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_7c3fc1cb2906598e.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_39727f7a334b841278b5bfef653bd559_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_8264f242a5a3cc3e.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_40bf5bd38c68109624c9e2ff7a91722b_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_3c04c405052f9448.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

722

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_736137d3363776265327bbdb8cb49dc0_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_231e4cb286bafc1d.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

722

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_ad1e65b637051f351b7bc8541c153903_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_88fee53142fbf3d4.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_8c0488eaac6813df.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,845

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_8caf6de5c56cac6f.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,845

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_8e4a368ea9474ecb.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,845

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_8eb463dfc27c5bbf.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,845

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_2fe5ed66f40aa2a9.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_3090d2620d0f3b39.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_322b9b0af0e9d95.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Dateiname

X86_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_3295c85c0a1eea89.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:51

Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Ia64_499514161c399595f9b2491a658c1f5c_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_baa66f83258f5ea7.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

Ia64_8ca2e7ef6e83767091a7732069b8b075_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_d4b966c5edc6c2c1.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

Ia64_9e548ac1854a68132651f9e0050bb0a1_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_8b123578eedefdb8.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

Ia64_fb4bf1918a93f143a53264d950f51a3f_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_c1a08a0193ba4902.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

720

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:30

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16894_none_2fe7915cf408aba5.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21065_none_309276580d0d4435.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17702_none_322d3f00f0e7e691.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-p. ooler-core-localspl_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21833_none_32976c520a1cf385.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

4,844

Datum (UTC)

06.10.2011

Uhrzeit (UTC)

09:31

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×