Update: "3414" und "9003" und eine .pmm Protokolldatei wächst SQL Server 2016 und 2017 Groß

Problembeschreibung

Angenommen Sie, eine Protokolldatei .pmm Microsoft SQL Server 2016 und 2017 groß. Neustart die SQL Server-Datenbank Beachten Sie, dass der Server mit SQL Server nicht online. Außerdem erhalten Sie die folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Msg 5181, Ebene 16, Status 5, Zeile Zeilennummer Datenbank Datenbanknamekonnte nicht neu gestartet. In den vorherigen Status zurücksetzen. Msg 5069, Ebene 16, Status 1, Zeile Zeilennummer Fehler bei ALTER DATABASE-Anweisung. Msg 9003 auf 20 Zustand 9, Zeile Zeilennummer Die Scan Nummer (44:33024:0) übergeben, um die Datenbank Datenbankname Scan Anmelden ist ungültig. Dieser Fehler möglicherweise beschädigte Daten oder, dass die Protokolldatei (.ldf) entspricht nicht der Datendatei (MDF). Wenn dieser Fehler während der Replikation Erstellen der Publikation. Andernfalls aus Sicherung wiederherstellen Sie, ergibt das Problem ein Fehler während des Startvorgangs. Msg 3414, Ebene 21, Status 4, Zeile Zeilennummer Fehler während der Wiederherstellung verhindert, dass die Datenbank Datenbankname (5:0) neu. Fehlerdiagnose Wiederherstellung und korrigieren, oder aus einer einwandfreien Sicherung wiederherstellen. Fehler nicht korrigiert oder erwartet, technischen Support.

Lösung

Dieses Problem ist für SQL Server die folgenden kumulativen Updates behoben:

Kumulative Update 13 für SQL Server 2017

Kumulative Update 4 für SQL Server 2016 SP2

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheits-Updates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Sehen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Neueste kumulative Update für SQL Server 2017

Neuestes kumulatives Update für SQL Server 2016

Dieses Problem behoben für SQL Server 2016 Service Pack 2 in den folgenden Hotfix auf Anforderung für kumulative Update 3:

Downloaden Sie jetzt den Englisch (En-US) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Deutsch (de-DE) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Spanisch (es-ES) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Französisch (fr-FR) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Italienisch (It-IT) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Japanisch (jp-JP) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Koreanisch (Ko-KO) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Portugiesisch (pt-PT) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Russisch (ru-RU) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den vereinfachtes Chinesisch (Zh-CN) bei Bedarf Hotfix.

Downloaden Sie jetzt den Chinesisch (Zh-TW) bei Bedarf Hotfix.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Informationen Sie zur Terminologie, die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×