Dieser Artikel gilt auch für das folgende Produkt:

  • Microsoft UDDI Services 3.0

Hinweis Dieser Artikel gilt für Microsoft UDDI Services 3.0 (Produktversion ist 3.9.469.0). Dieser Hotfix aktualisiert die Version 6.9.469.0 der Datei Notisvc.exe.

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie installieren Microsoft UDDI Services 3.0 auf einem Computer.

    Hinweis Microsoft UDDI Services 3.0 ist in Microsoft BizTalk Server 2010 enthalten.

  • Wählen Sie eine Option, die nicht die Option Standardauthentifizierung für dieEinstellung SMTP-Authentifizierung auf UDDI-Dienste-Benachrichtigungsdienst .

  • Die automatische Konfiguration für die UDDI-Dienste-Benachrichtigungsdienst ausgeführt und abgeschlossen ist.

In diesem Szenario wird die Benachrichtigungsdienst-Komponente nicht gestartet. Darüber hinaus kann nicht die Komponente manuell starten.

Problemlösung

Informationen zum kumulativen Update

Kumulierte Updatepaket 2 für BizTalk Server 2010 gehört der Hotfix, der dieses Problem behebt.

Weitere Informationen dazu, wie Sie das kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2573000 kumulative Updatepaket 2 für BizTalk Server 2010

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Weitere Informationen zum Konfigurieren der UDDI-Dienste-Benachrichtigungsdienst-Komponente finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:

Die UDDI-Dienste-Benachrichtigungsdienst-Komponente konfigurierenWeitere Informationen zu BizTalk Server Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2003907 Informationen über BizTalk Server-Updates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×