Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

In diesem Artikel werden die Verbesserungen und Korrekturen beschrieben, die zuvor im Update 3114349 für Microsoft Outlook 2013 verfügbar waren und jetzt in aktuelleren Updates verfügbar sind (siehe Abschnitt "Lösung").

Verbesserungen und Korrekturen

  • Übersetzt einige Begriffe in deutscher und russischer Sprache für die Genauigkeit der Bedeutung.

  • Fügt Unterstützung für Office.context.mailbox.item.close() in Outlook 2013 hinzu.

  • Behebt die folgenden Probleme:

    • Sie verfügen über einige Outlook-Add-Ins, die über Office-APIs für Outlook 2016 auf E-Mail-Textkörper zugreifen können. Diese APIs sind jedoch in Outlook 2013 nicht verfügbar. Dieses Update fügt Unterstützung für Version 1.3 des Mail Apps-API-Anforderungssatzes in Outlook 2013 hinzu.

    • Während der AutoErmittlung in Outlook 2013 tritt unnötiger Netzwerkdatenverkehr auf.

    • Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht in Outlook 2013 weiterleiten, bei der der Lesebereich deaktiviert ist, werden die Empfänger der E-Mail-Nachricht nicht im Textkörper angezeigt.

    • Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht senden, greift Outlook 2013 auf einige Cacheeinträge für Spitznamen zu, und dann stürzt Outlook 2013 möglicherweise ab.

    • Wenn Sie versuchen, Elemente aus öffentlichen Ordnern zu löschen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

      Änderungen, die am Element vorgenommen wurden, gingen aufgrund einer erneuten Verbindung mit dem Server verloren.

    • Benutzerdefinierte Add-Ins verwenden zwischengespeicherte Zugriffstoken anstelle von Token, die aus dem Exchange-Webdienst (EWS) in Outlook 2013 abgerufen werden.

    • Die Stellvertretung kann sehen, dass meine Einstellung für private Elemente für eine Stellvertretung verloren geht.

    • Der Ordner "Posteingang" wird in Outlook 2013 nicht synchronisiert. Darüber hinaus wird Ihr Postfach in ein Archivpostfach oder ein Archivpostfach als Ihr Postfach umbenannt, und möglicherweise wird beim Erweitern des Archivpostfachs eine doppelte Ansicht Ihres Postfachs angezeigt.

    • Bei einem IMAP-E-Mail-Konto treten die folgenden Probleme auf:

      • Inhalte werden unerwartet in einen umbenannten Ordner verschoben.

      • Sie können keine Inhalte in Ordner importieren, die allgemeine Hierarchietrennzeichen im Namen aufweisen.

    • Die Microsoft-Sprachausgabe kann die Anzahl der ungelesenen E-Mail-Nachrichten in einem E-Mail-Ordner in Outlook 2013 nicht lesen.

    • Das Konfigurieren eines Benutzerkontos in Outlook 2013 dauert lange.

    • Outlook stürzt häufig ab, nachdem update 3101488 installiert wurde.

Auflösung

Diese Verbesserungen und Korrekturen sind in den folgenden Updates verfügbar.

Wichtig Sie müssen diese Updates in der angegebenen Reihenfolge installieren.

  • 4484096 1. Oktober 2019, Update für Outlook 2013 (KB4484096)

  • 4484156 Beschreibung des Sicherheitsupdates für Outlook 2013: 11. Februar 2020

Verweise

Erfahren Sie mehr über die Terminologie, die Microsoft verwendet, um Softwareupdates zu beschreiben.

Das Office System TechCenter enthält die neuesten administrativen Updates und strategischen Bereitstellungsressourcen für alle Versionen von Office.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×