Dieser Artikel gilt für Folgendes Produkt:

  • Microsoft BizTalk Adapter Pack 2.0

  • Microsoft BizTalk Adapter Pack 2010

  • Eigenständige WCF-basierten BizTalk Adapter für SQL Server

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Erstellen ein Sendeports, mit denen SQL Windows Communication Foundation WCF-basierten Adapter Aufrufen einer gespeicherten Prozedur, die Zeilen in der Spalte einer Microsoft SQL Server-Tabelle eingefügt. Die Spalte der Tabelle kann keine NULL-Werte speichern.Hinweis SQL-basierte WCF-Adapter ist in Microsoft BizTalk Adapter Pack 2010 enthalten.

  • Eine am Sendeport kommt Eingabenachricht hat leere Elemente. Beispielsweise hat die Nachricht den < Ns0:input >< / Ns0:input > oder < Ns0:input / > leere Elemente.

In diesem Szenario wird eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt im Anwendungsprotokoll protokolliert:

Senden einer Nachricht an Adapter "WCF-SQL" am Anschluss "< senden >" URI "Mssql: / / < URI >" wird angehalten. Fehlerdetails: System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904): kann nicht den Wert NULL in der Spalte '< Spaltenname >' einfügen, Tabelle '< Tabellenname >'; Spalte lässt keine NULL-Werte. INSERT schlägt fehl. Die Anweisung wurde beendet.

Wenn die Spalte der Tabelle NULL-Werte gespeichert werden kann, werden NULL-Werte falsch in der Spalte der Tabelle eingefügt.Hinweise

  • Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Sendeports eine Tabelle Betrieb statt einer gespeicherten Prozedur zum Einfügen von Zeilen in der Spalte der Tabelle aufruft.

  • Der richtige Wert für das leere Element ist eine leere Zeichenfolge.

Lösung

Informationen zum kumulativen Update

BizTalk Adapter Pack 2009

Der Hotfix, der dieses Problem behebt ist im kumulativen Updatepaket 4 für BizTalk Adapter Pack 2.0 enthalten. Weitere Informationen dazu, wie Sie das kumulative Updatepaket zu erhalten klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base: 2604327Kumulatives Updatepaket 4 für BizTalk Adapter Pack 2.0

BizTalk Adapter Pack 2010

Der Hotfix, der dieses Problem behebt ist im kumulativen Updatepaket 2 für BizTalk Adapter Pack 2010 enthalten. Weitere Informationen dazu, wie Sie das kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2572999 Kumulierte Updatepaket 2 für BizTalk Adapter Pack 2010

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Informationen zu Servicepack und kumulative Update-Liste für BizTalk Server klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2555976 Servicepack und kumulative Update-Liste für BizTalk Server Weitere Informationen zu BizTalk Server Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2003907 Informationen zur BizTalk Server-hotfixes

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×