Update: Kann nicht SnaBase Neustart des Dienstes bei einem 3270 Emulator in einer Umgebung mit Host Integration Server 2010 ausgeführt wird

Problembeschreibung

In einer Umgebung mit Microsoft Host Integration Server 2010 beenden Sie die SnaBase auf einem Clientcomputer. Beispielsweise beendet den Dienst Wartungsaufgaben. Wenn 3270-Emulator ausgeführt wird, meldet der SnaBase-Dienst, dass der Dienst erfolgreich beendet. Darüber hinaus wird die 3270-Emulation beendet.

Allerdings die 3270 Emulator nicht ordnungsgemäß angehalten und weiterhin in der Aufgabenliste angezeigt. Außerdem beim Neustart des Dienstes SnaBase wird der Dienst nicht neu starten.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die SnaDMOD-Komponente in dieser Situation nicht ordnungsgemäß beendet wird.

Problemlösung

Informationen zum kumulativen Update

Das Update, das dieses Problem behebt gehört kumulative Updatepaket 8 für Host Integration Server 2010. Weitere Informationen zu den kumulativen Updatepaket, finden Sie kumulativ Paket 8 für Host Integration Server 2010 aktualisieren.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×